TransferWise Review 2020: Vor- und Nachteile & Die drei wichtigsten Funktionen von TransferWise

Wir untersuchen, wie sich TransferWise gegenüber den vielen anderen internationalen Zahlungsplattformen behauptet.

Möchten Sie international Geld senden? Sie möchten nicht die hohen Aufschläge bezahlen, die mit Banküberweisungen oder PayPal verbunden sind? Dann empfehlen wir Ihnen, unseren TransferWise-Test weiterzulesen, eine detaillierte Analyse einer internationalen Sende- und Empfangsplattform mit geringen Gebühren und einer einfachen Benutzeroberfläche.

Wenn es um Wechselkurse geht, werden nicht alle gleichermaßen geschaffen.

Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Geld überweisen möchten und Ihre Bank oder Ihr Überweisungsdienst beteiligt ist.

Angenommen, Sie befinden sich in den USA und haben versucht, USD auf ein Konto in Großbritannien zu überweisen. Ihre Bank verspricht Ihnen, dass es eine Provision von 0% gibt und sie definitiv kostenlose Geldtransfers anbieten.

Leider sind oft versteckte Gebühren enthalten, und wenn Sie fragen, sagen die Banken oder PayPal einfach, dass dies Teil des Wechselkurses oder der internationalen Gebühr ist.

Es gibt unvermeidlich einige Markierungen, die der Übertragung hinzugefügt werden, und Sie erhalten nicht den so genannten mittleren Kurs. Der Mittelkurs ist im Grunde der reale Rate. Wenn Sie jetzt den Wechselkurs zwischen den USA und Großbritannien gegoogelt haben, sollten Sie das bekommen.

Was wäre, wenn wir sagen würden, dass Sie diesen Mittelstand erhalten könnten, wenn Sie Geld zwischen verschiedenen Ländern senden? Es sollten keine unerwarteten Gebühren anfallen. Sie sollten in der Lage sein, Geld zwischen Konten in verschiedenen Ländern zum realen Wechselkurs zu senden. Wenn dies für Sie gut klingt, ist TransferWise die Lösung. Es halbiert nicht nur Ihre Gebühren. TransferWise berechnet einen kleinen Teil der Gebühren, die Ihnen durch das Senden oder Empfangen von Geld nach Übersee mit PayPal oder Ihrer Bank entstehen würden. Oft werden Sie feststellen, dass die Gebühren nahe Null liegen.

Lesen Sie weiter, um unseren ausführlichen TransferWise-Test zu lesen, der Vor- und Nachteile sowie Aufschlüsselungen der einzelnen Produkte und Funktionen enthält.

Übrigens, hier ist ein Videoversion unserer TransferWise-Rezension, die von meinem Kollegen Joe erstellt wurde. 🙂

YouTube-Video

TransferWise Review: Überblick

Was ist TransferWise und wie wird es eines Ihrer Zahlungsprobleme lösen?

TransferWise ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, das der Ansicht ist, dass Geld keine Grenzen haben sollte. Das Unternehmen ist die Kreation von Kristo Käärmann und Taavet Hinrikus.

Taavet arbeitete für Skype in Estland und wurde in EUR bezahlt, obwohl er in London ansässig war. Kristo hingegen arbeitete in London und bezahlte zu Hause in seiner Heimat Estland eine Hypothek.

Ihr Plan war einfach. Jeden Monat suchten sie nach dem Mittelkurs. Kristo schickte dann Pfund auf Taavets Konto in Großbritannien und Taavet schickte Euro auf Kristos Konto.

Beide erhielten das Geld, das ihnen versprochen wurde, und es gab keine bösen versteckten Gebühren.

Daraus entstand TransferWise, das weltweit Konten eingerichtet hat. Jetzt zahlen Sie einfach auf das Bankkonto von TransferWise in dem Land Ihrer Wahl und dieser zahlt Ihren Empfänger mit dem richtigen Wechselkurs.

Seit seiner Einführung in 2011 TransferWise hat über 6 Millionen Kunden akkumuliert und wird von Investoren unterstützt, die an Unternehmen wie Virgin und beteiligt sind PayPal.

TransferWise Review: Die Preisgestaltung

Der größte Vorteil von TransferWise ist die Transparenz der Preise.

In Bezug auf die Kosten unterscheiden sich diese je nachdem, wie viel Sie senden, in welches Land Sie es senden und welche Währung es hat. Ein schneller Test mehrerer Szenarien zeigt jedoch, wie wahnsinnig niedrig die Gebühren auf der ganzen Linie sind.

Geh einfach zum Widget auf TransferWise und Sie können sofort sehen, wie Ihr Geld umgewandelt wird. Wenn Sie die Gebühren im Detail sehen möchten, besuchen Sie deren Preis Seite. Dieser Rechner wird bereitgestellt, da jede Übertragung anders ist. Wir ... auch wie diese Seite Damit Sie einen klareren Überblick über die allgemeinen Gebühren erhalten.

TransferWise Review - eine schnelle Übertragung

Werfen wir einen Blick auf die allgemeinen Gebühren und gehen dann auf einige hypothetische Überweisungen ein, um zu zeigen, wie niedrig die Preise für TransferWise sind.

Zunächst sind die allgemeinen Gebühren aufgeführt, die bei der Arbeit mit TransferWise zu erwarten sind:

  • Konto erstellen und verwalten - Kostenlos.
  • Währungen auf Ihren Konten halten - Kostenlos.
  • Erstellen von Bankkontodaten für mehrere Währungen (wie IBAN und Bankleitzahlen) - Kostenlos.
  • Empfangen direkter Geldtransfers in EUR, USD, GBP, PLN, AUD und NZD (damit meinen wir eine Überweisung von EUR nach EUR oder USD nach USD) - Kostenlos.
  • Gebühren für die Umrechnung von Währungen - 0.35% bis 3% - während meiner Tests war es fast immer näher an der Gebühr von 0.35%.
  • Hinzufügen einer Lastschrift zu Ihrem Konto - 0.2%.

Hypothetische Überweisungen und ihre Gebühren:

Angenommen, ich möchte Geld an einen Auftragnehmer oder Lieferanten senden. Ich sende 1,000 meiner eigenen GBP. Sie erhalten dann das Geld in EUR.

  • Für die kostengünstige Überweisungsmethode wird eine feste Gebühr von 26 GBP erhoben.
  • Es gibt eine variable Gebühr von 3.69 GBP (0.37%).

Unser Die Gesamtsumme beträgt 3.95 GBP, um 1,000 GBP zu senden und in EUR umrechnen.

Wenn Sie jemals eine internationale Überweisung gesendet oder dasselbe über PayPal getan haben, wissen Sie, dass die Gebühr zwischen 40 und 100 GBP liegen würde. Das ist unglaublich, wie viel billiger es ist, TransferWise zu verwenden.

Hinweis: Eine schnellere Überweisung ist gegen eine etwas höhere Gebühr möglich.

Als nächstes tun wir so, als müsste ich 1,000 USD an einen Auftragnehmer in Indien senden. Das heißt, ich sende es von meinem Bankkonto und TransferWise konvertiert und sendet es auf ein INR-Konto.

Da sich die überweisenden Währungen geändert haben, haben sich auch die Zahlungsoptionen geändert. Anstelle der kostengünstigen und schnellen Überweisungen können wir auch eine ACH-Überweisung, eine Überweisung, eine Debitkarte oder eine Kreditkarte wählen.

Aber keine Sorge, obwohl Ihr Auftragnehmer in TransferWise kein INR-Konto erstellen kann, konvertiert der Service es dennoch gegen eine geringe Gebühr und legt es auf seinem lokalen Bankkonto ab.

Die billigste Option ist das Senden über ACH mit den folgenden Gebühren:

  • Eine feste Gebühr von 1.13 USD.
  • Eine variable Gebühr von 0.95% in Höhe von 9.43 USD.

Die Gesamtgebühr beträgt 10.56 USD. Auch hier liegt eine Bank- oder PayPal-Überweisung normalerweise zwischen 40 und 100 US-Dollar.

usd to inr - TransferWise Bewertung

Schließlich können Sie diese Taschenrechner verwenden, um zu sehen, wie die Gebühren aussehen, wenn Sie Geld von Kunden oder Kunden in Übersee annehmen.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Text „Sie senden“ auf dem Taschenrechner die Person ist, die Sie bezahlt. Ansonsten funktioniert der Rechner genauso.

Ich arbeite in den USA, habe aber Kunden in Teilen Europas und Großbritanniens. Wenn ich einem Kunden in Großbritannien 1,000 USD in Rechnung stellen würde, müsste er lediglich 1,000 USD in das Feld „Empfänger erhält“ eingeben. Das berechnet, dass sie 823.63 GBP senden müssen.

Für mein Geschäft bekomme ich genau das, was ich in Rechnung gestellt habe. Der Zahler übernimmt folgende Gebühren:

  • 0.76 GBP feste Gebühr.
  • Eine variable Gebühr von 3.03 GBP (0.37%).

Das ist es. Die Gesamtgebühr beträgt 3.79 GBP.

Geld senden - TransferWise Bewertung

All diese Berechnungen lassen mich fragen, warum ich in der Vergangenheit immer PayPal und Banküberweisungen verwendet habe, um internationale Zahlungen zu sammeln.

Jedes Mal, wenn ich etwas in den Taschenrechner eingebe, werden bei Verwendung von TransferWise Gebühren angezeigt, die weit unter 1% liegen. Internationale Zahlungen über PayPal liegen häufig zwischen 6 und 10%. Kurz gesagt, Sie zahlen viel Geld, nur um bezahlt zu werden oder um jemanden zu bezahlen. Das macht keinen Sinn.

TransferWise hingegen macht den Prozess einfach und stellt sicher, dass der größte Teil Ihres Geldes in Ihren Händen landet.

Preise für die Debitkarte

Der letzte Bereich, in dem möglicherweise Gebühren anfallen, ist die TransferWise-Debitkarte. Unsere TransferWise-Überprüfung ergab, dass mit der Karte nicht so viele Gebühren verbunden sind.

Zur Verdeutlichung benötigen Sie die TransferWise-Debitkarte nicht, wenn Sie sie nicht verwenden möchten.

Es ist ein schöner Luxus für Geschäftsleute oder Reisende, die auf ihrem Weg von Land zu Land in mehreren Währungen Geld ausgeben.

Wir werden die Debitkartenlimits in den folgenden Abschnitten behandeln, aber hier sind die zu erwartenden Gebühren:

  • Anmeldung und Erhalt der Debitkarte - Kostenlos.
  • Ausgaben mit den Währungen, die Sie auf Ihrem Konto haben - Kostenlos.
  • Umrechnen einer Währung mit Ihrer Karte - 0.35% bis 3% (dies unterscheidet sich eigentlich nicht von der Umrechnung mit dem TransferWise-Dashboard, sodass Sie kein Geld verlieren).
  • Ausgaben in seltenen Währungen - Sie berechnen einen „Mastercard-Kurs“. Das könnte alles bedeuten. Ich würde versuchen, dies zu vermeiden.
  • Abhebungen an Geldautomaten bis zu 250 USD pro Monat - kostenlos.
  • Abhebungen von Geldautomaten über 250 USD pro Monat - 2%.

Alles in allem ähnelt die Debitkarte jeder Debitkarte, die Sie von Ihrer örtlichen Bank erhalten. Die wichtigsten Dinge, die Sie vermeiden sollten, sind die Verwendung für Geldautomatenabhebungen und Ausgaben in seltenen Währungen. Ansonsten sind die Übertragungsraten gleich und die meisten Dinge, die Sie damit machen, sind kostenlos.

TransferWise Review: Funktionen

Die TransferWise-Funktionen sind in eine Handvoll Kategorien unterteilt, je nachdem, wie Sie den Dienst nutzen möchten. Im einfachsten Fall ist TransferWise ein Geldtransferdienst, der am häufigsten für internationale Überweisungen verwendet wird, um die Kurse niedrig zu halten und den realen Wechselkurs einzuhalten.

Die meisten Funktionen, die wir in unserer TransferWise-Überprüfung entdeckt haben, verwenden denselben Prozess, bei dem Ihnen jemand Geld oder Sie jemand anderem Geld senden. Anschließend konvertiert TransferWise das Geld oder behält es in derselben Währung bei und zahlt es auf das Konto Ihrer Wahl ein. Das ist so ziemlich alles, was TransferWise macht. Aus irgendeinem Grund ist es einfach, den Prozess des Sendens und Sammelns von Geld ins Ausland in Ihrem eigenen Kopf kompliziert erscheinen zu lassen, aber die TransferWise-Oberfläche macht es einfach.

In Bezug auf die angebotenen Produkt- und Servicefunktionen sind hier die Hauptkategorien aufgeführt:

  • Einfache Überweisungen von einem Bankkonto auf ein anderes.
  • Große Geldtransfers.
  • Internationale Geldtransfers für schnellen und günstigen Umtausch.
  • Ein Konto mit mehreren Währungen zum Akzeptieren, Ausgeben und Halten von Geld in mehreren Währungen.
  • Eine Debitkarte, die mit dem Bankkonto mit mehreren Währungen verknüpft ist. Dies ist hilfreich, wenn Sie in einer physischen Umgebung Geld im Ausland ausgeben müssen.
  • Tools zum Bezahlen von Rechnungen an mehrere Personen auf der ganzen Welt.
  • Integration mit einigen der beliebtesten Rechnungssoftware.
  • API-Zugriff zur Automatisierung eines Großteils Ihrer Zahlungen und Zahlungserfassungsprozesse.
  • Ein transparenter Überweisungsrechner, mit dem Sie sehen können, wie viel Gebühren Ihnen berechnet werden (normalerweise nahe Null), wie hoch der aktuelle Wechselkurs ist und wie lange es dauern wird, bis das Geld auf dem Endkonto landet.
  • Monatliche Abrechnungen, um zu verfolgen, wie viel Sie in Ihren Konten ausgegeben und erhalten haben.
  • Optionen zum Abschließen von Überweisungen, auch wenn Ihr Kunde oder Auftragnehmer kein TransferWise-Konto hat.

TransferWise Review: TransferWise Business

TransferWise Review - Geschäft

Für Ihr E-Commerce-Geschäft haben Sie die Möglichkeit, eine einzurichten TransferWise Business Konto, mit dem Sie von überall auf der Welt mit extrem niedrigen Gebühren bezahlt werden können. Zusätzlich können Sie Ihr Geld halten und dann in über 40 Währungen umwandeln. So können Sie völlig stressfrei überall auf der Welt Geld senden.

Wie funktioniert das?

Im Wesentlichen erhalten Sie die lokalen Bankkontodaten, mit denen Sie Zahlungen in wichtigen globalen Währungen wie Euro, US-Dollar und britischen Pfund erhalten können.

Anschließend geben Sie diese Bankdaten an Ihren Empfänger weiter, um die hohen Aufschläge zu vermeiden, die Sie erhalten international Zahlungen, insbesondere von PayPal, Stripe und Überweisungen. Gleiches gilt für die Annahme von Zahlungen anderer Unternehmen und Einzelpersonen.

Was großartig ist, ist, dass jeder TransferWise für geschäftliche und persönliche Ausgaben und zum Sammeln von Zahlungen verwenden kann. Erstellen Sie geschäftliche und persönliche Konten, um sicherzustellen, dass Ihre Finanzen getrennt bleiben. Es gibt ein paar kleine Unterschiede bei persönlichen und geschäftlichen Konten (z. B. wie man in einigen Ländern keine geschäftliche Debitkarte bekommt, aber normalerweise eine persönliche Debitkarte), aber insgesamt funktionieren sie genauso. Die Unterscheidung erfolgt in erster Linie, um Ihre Ausgaben getrennt zu halten.

TransferWise Business-Konten sind für einige der folgenden Personen und Organisationen hilfreich:

  • Online-Shops, die Zahlungen von Kunden oder Kunden in anderen Ländern sammeln.
  • Online-Shops, die Auftragnehmer einstellen oder mit Lieferanten in anderen Ländern zusammenarbeiten.
  • Freiberufler mit Kunden im Ausland.
  • Studenten oder Familienmitglieder, die Geld von zu Hause bekommen müssen.
  • Unternehmen, die automatisiert große Geldmengen an Auftragnehmer und andere Arbeitnehmer senden.

Das Führen eines eigenen Geschäfts ist bereits teuer. Warum müssen Sie so viel Geld bezahlen, um Ihre Arbeiter zu bezahlen oder selbst bezahlt zu werden? Das versucht TransferWise zu beheben. Ich habe viele Leute argumentieren hören, dass PayPal und Bankgebühren "nur Kosten für die Geschäftstätigkeit" sind. Das ist eine Denkweise, die es wirklich einfach macht, weniger Geld zu verdienen.

Mit einem Geschäftskonto müssen Sie für internationale Überweisungen über PayPal nicht zwischen 2% und 10% bezahlen. Kreditkartengebühren geraten auch bei Zahlungen in Übersee außer Kontrolle. Schlimmer ist, dass viele dieser Zahlungsverarbeitungsunternehmen versuchen, die Conversion-Raten zu beschuldigen. Das einzige Problem ist, dass sie häufig veraltete Übertragungsraten verwenden und versteckte Gebühren einschleichen. Sie behaupten, es sei Teil der Überweisungsgebühr, aber sie nehmen das Geld wirklich für sich.

Wenn Sie Geld über ein TransferWise Business-Konto erhalten, zahlen Sie wenig bis gar keine Gebühren, abhängig von der Art der Zahlung, dem Zeitpunkt der Zahlung und dem Ort, an dem die Zahlung kommt und geht. Insgesamt müssen Sie sich über diese Faktoren keine großen Sorgen machen, da die Gebühren in der Regel weit unter 2% bleiben. Nach meiner persönlichen Erfahrung wurde für alle Zahlungen, die ich erhalten habe, eine Gebühr von weniger als 50% erhoben. Das ist erstaunlich im Vergleich zu den Gebühren, die Sie von PayPal sehen.

TransferWise Review: Wechselkursverriegelung

Bei der Überweisung sperrt TransferWise den Wechselkurs automatisch für einen bestimmten Zeitraum.

Für die überwiegende Mehrheit der Länder sind dies 24 Stunden. Für andere ist es für 42 Stunden gesperrt. Für BRL (Brazilian Reals) ist der Wechselkurs für 72 Stunden gesperrt. Dies stellt sicher, dass Sie in letzter Minute nicht von massiven Wechselkursschwankungen betroffen sind.

Wir empfehlen das Auschecken der TransferWise Rechner um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Arten von Gebühren und Wechselkursen vom Service zu erwarten sind. Jede Überweisung ist in Gebühren unterteilt, sodass Sie genau wissen, wie viel für Wechselkurse berechnet wird und welche Gebühren von TransferWise erhoben werden (was normalerweise so gut wie nichts ist).

Warum ist Wechselkursverriegelung wichtig?

Leider haben wir in diesem digitalen Zeitalter viel Kontrolle und Transparenz in unserem Leben aufgegeben, um Bequemlichkeit und „kostenlose Dinge“ zu erhalten. Beispiele hierfür sind Online-Zahlungsabwickler. Ticketmaster und StubHub erheben hohe Gebühren für den Online-Kauf. Warum? Weil es schnell geht. Die Menschen müssen ihre Häuser nicht verlassen.

Es macht jedoch keinen Sinn, eine Gebühr zu zahlen, die einem vollen Extra-Ticket für ein Sportereignis oder eine Broadway-Show entspricht, wenn Sie einfach zur Kasse fahren oder gehen und die Tickets ohne Gebühren erhalten können.

Insgesamt haben viele dieser Verarbeitungsunternehmen keine Konkurrenz, und Benutzer möchten nicht fahren, um Tickets abzuholen. Die Zahlungsunternehmen haben die volle Kontrolle darüber, was sie verlangen.

Gleiches gilt für PayPal und andere internationale Zahlungsgateways. Vor einigen Jahren war es unmöglich, Geld nach Übersee zu senden oder zu empfangen, ohne dass es wirklich teuer war oder eine Reise erforderlich war, um das Geld abzuholen. PayPal hat das behoben und es gibt nicht viele Konkurrenten. Daher erhebt PayPal hohe Gebühren, insbesondere für internationale Zahlungen.

Es gibt auch das Wechselkursdilemma. Es ist üblich, dass Prozessoren andere Gebühren hinzufügen und einfach behaupten, dass dies Teil des Wechselkurses ist. Die Menschen sind zu beschäftigt mit ihrem Leben, um die Wahrhaftigkeit zu überprüfen, sie haben keine Zeit zu streiten, oder es gibt keine andere Möglichkeit.

Daher ist es äußerst wichtig, den Echtzeit-Wechselkurs festzulegen, damit Ihnen kein schlechterer Kurs berechnet wird, der vor zwei Wochen oder Monaten aufgetreten ist. Unabhängig davon, ob es als zusätzliche Gebühr für den Zahlungsabwickler verwendet wird oder der Kurs veraltet ist, verlieren Sie Geld, wenn Sie den tatsächlichen Wechselkurs nicht kennen.

Mehrere Übertragungstypen

Verschiedene Angebote von TransferWise werden separat vermarktet. Ich gehe davon aus, dass dies daran liegt, dass sie in den Suchmaschinen nach verschiedenen Keywords rangieren und gezielte Inhalte anbieten müssen, wenn interessierte Parteien auf ihrer Website landen.

Schnelle Überweisungen, Geschäftskonten, persönliche Konten, E-Commerce-Überweisungen und Freiberuflerkonten sind jedoch fast dasselbe.

Sie erstellen ein Konto und senden oder akzeptieren dann internationale Zahlungen für Kunden, Kunden und Freunde. Das ist alles.

Ich versuche es so zu gestalten, dass einige Marketinginhalte von TransferWise Sie nicht verwirren.

Ihre Zahlungen als E-Commerce-Unternehmen unterscheiden sich nicht im Vergleich zu Zahlungen zwischen Familienmitgliedern in verschiedenen Ländern.

Allerdings hängen die Gebühren und die Art und Weise, wie Ihr Geld überwiesen wird, von der Art der Überweisung, der Art der gesendeten Währung und dem Zeitpunkt der Überweisung ab.

Wenn ich beispielsweise 1,000 USD senden und diese für einen Auftragnehmer automatisch in INR konvertieren lassen möchte, sind dies die Zahlungsmethoden und deren Gebühren ab diesem Artikel:

  • Bank Debit (ACH) - 3.49 USD Gebühr.
  • Überweisung - 5.34 USD Gebühr.
  • Debitkarte - 12.35 USD Gebühr.
  • Kreditkarte - 36.61 USD Gebühr.

TransferWise ist transparent, wenn Sie eine Übertragung initiieren. Sie sehen die Gebühren und möglichen Zahlungsmethoden, bevor Sie auf die Schaltfläche Senden klicken.

Manchmal werden nicht alle diese Zahlungsmethoden angezeigt, je nachdem, welche Währungen ausgetauscht werden.

Bei einer Überweisung von 1,000 GBP in EUR stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Kostengünstiger Transfer - 3.95 GBP Gebühr.
  • Schnelle und einfache Überweisung - 6.92 GBP Gebühr.
  • Vorauszahlung - 3.95 GBP Gebühr.

Insgesamt ändern sich die Angebote je nach Art der Übertragung. Die gute Nachricht ist, dass TransferWise Ihnen die Optionen vor dem Senden immer mitteilt und sie meistens weitaus billiger sind als PayPal oder andere Gateways. Die einzige Option, die zu teuer erscheint, ist die Kreditkartengebühr bei der Überweisung von USD - und es ist ohnehin nicht die beste Idee, Kreditkarten für internationale Zahlungen zu verwenden.

TransferWise Review: Die Debitkarte

In Verbindung mit dem oben erwähnten Geschäft ohne Grenzen können Sie auch eine TransferWise-Debit-Mastercard beantragen.

Die Debitkarte ist derzeit nur in einigen Ländern erhältlich. Sie können eine sehen Liste der Länder Hier klicken.

In einigen dieser Länder können Sie die Debitkarte nur beantragen, wenn Sie ein persönliches Konto verwenden. Zum Beispiel habe ich ein US-Konto, sodass ich eine Debitkarte nur über ein persönliches TransferWise-Konto erhalten konnte, nicht über ein Geschäftskonto. Anscheinend kommt die Unterstützung dafür in der Zukunft.

Wie kann die Karte verwendet werden?

Zunächst einmal ist die Debitkarte kontaktlos und ermöglicht es Ihnen, überall auf der Welt Geld zum versprochenen Wechselkurs auszugeben. Es ist immer kostenlos, mit einer der Währungen zu bezahlen, die Sie auf Ihrem Konto haben. Wenn Sie in eine andere Währung konvertieren möchten, bietet TransferWise fantastisch niedrige Konvertierungsgebühren sowie keine Transaktionsgebühren.

Sie können auch an jedem Geldautomaten Abhebungen vornehmen, aber der maximale Betrag, den Sie abheben können, ist sehr niedrig. Sobald Sie das Limit für diese Währung überschritten haben, wird Ihnen eine Gebühr von 2% berechnet. Im Allgemeinen empfehlen wir, das Debitkartenlimit für Ihre Währung (siehe unten) zu kennen und Geldautomaten so weit wie möglich zu meiden. Sie können die Debitkarte verwenden, um die meisten Ihrer Transaktionen abzuschließen und das Geld zu überspringen.

Wer sollte die TransferWise-Debitkarte in Betracht ziehen?

Wir mögen es für E-Commerce-Unternehmen, die Menschen haben, die in andere Länder reisen. Sie können es auch zum Einkauf bei Lieferanten in anderen Währungen verwenden.

Sie können es sehr gut wie eine normale Debitkarte in Ihrem Heimatland verwenden, aber es ist nützlicher, wenn Sie auf Reisen sind, z. B. als Auslandsstudent in Europa oder als Geschäftsmann, der in andere Länder reist und sich keine Gedanken über internationale Gebühren machen möchte .

Wir empfehlen das Auschecken der Gebühren und Limits für Debitkarten für Ihr eigenes Land, da sie sich je nach Standort und Verwendung der Karte ändern.

Einige Beispiele und Highlights sind:

  • Abhebungen an Geldautomaten sind kostenlos, bis Sie ein niedriges Limit erreichen. Hier sind einige monatliche Limits: 200 GBP (Vereinigtes Königreich) 350 SGD (Singapur) 350 AUD (Australien) und 250 USD (USA). Das ist nicht viel, aber es kann denen dienen, die im Ausland in Not sind.
  • Maximales Tageslimit für die Verwendung des Chips und der PIN der Karte zur persönlichen Zahlung: 2,000 USD, 17,500 AUD, NZD (Neuseeland) und SGD sowie 10,000 EUR und GBP.
  • Monatliche Höchstgrenzen für die Verwendung des Chips und der PIN zur persönlichen Zahlung: 10,000 USD, 52,500 AUD, NZD und SGD sowie 30,000 EUR und GBP.

us Karten - TransferWise Bewertung

Es gibt andere Grenzen, wenn Sie kontaktlos werden, den Magnetstreifen verwenden und online einkaufen. Insgesamt bleiben alle diese Methoden in der Regel ähnlich wie die Grenzwerte für die Verwendung von Chips und PINs.

Neben den extrem niedrigen Auszahlungslimits für Geldautomaten ist die Debitkarte nützlich, um online Geld auszugeben und persönliche Zahlungen in vielen Währungen zu leisten.

Unsere einzige Warnung aus dieser TransferWise-Überprüfung ist, entweder niemals die TransferWise-Debitkarte an einem Geldautomaten zu verwenden oder zumindest die Grenzwerte zu kennen, damit Sie nicht darüber hinweggehen.

Die TransferWise Mobile App

TransferWise überprüft die App

TransferWise bietet auch eine mobile App, mit der Sie unterwegs Überweisungen vornehmen können.

Um den Zahlungsvorgang zu beschleunigen, können Sie auch frühere Zahlungen anzeigen und per Knopfdruck wiederholen. Dies ist perfekt, wenn Sie wiederkehrende monatliche Zahlungen leisten müssen. Sie haben kürzlich Apple Pay hinzugefügt, um Geld zu überweisen.

Die App ist einfach für den geschäftlichen und persönlichen Austausch zu verwenden. Ich kann alle meine früheren Überweisungen und Zahlungen anzeigen, Geld an alle meine Kontakte senden und Geld zwischen den Konten umwandeln, die ich in TransferWise habe.

Ein weiterer Grund, warum uns die App so gut gefällt, ist, dass Sie Benachrichtigungen über Ihre Zahlungen erhalten. Fragt Ihr Auftragnehmer, wann seine Zahlung auf seinem Konto landen wird? Alles was Sie tun müssen, ist zur App zu gehen, um den Status zu überprüfen.

Sind Sie verwirrt darüber, warum es so lange dauert, eine Zahlung von einem Kunden oder Kunden zu erhalten? Überprüfen Sie die App. Es ähnelt der Überprüfung des Status eines Pakets von UPS oder FedEx. TransferWise teilt Ihnen genau mit, wo sich das Geld befindet, ob es am Ende konvertiert oder auf das Bankkonto überwiesen wird. Sie teilen Ihnen auch ein voraussichtliches Datum mit, an dem das Geld in der mobilen App eintreffen soll.

Bei unserem TransferWise-Test haben wir festgestellt, dass die mobile App eine schnelle Schaltfläche zum Einfrieren und Auftauen Ihrer Debitkarte bietet. Jeder, der reist, hat Geschichten über Gegenstände, die verloren gehen oder gestohlen werden. Das Letzte, was Sie wollen, ist eine andere Person, die versucht, Ihre Debitkarte im Ausland zu verwenden. Wenn Sie die Karte nicht finden können, rufen Sie die App auf und blockieren Sie die Verwendung.

TransferWise-Sicherheit

Sicherheit - TransferWise-Überprüfung

Weitere Informationen zu allen Aspekten der TransferWise-Sicherheit finden Sie unter zu dieser Seite.

Es ist an dieser Stelle erwähnenswert, dass TransferWise ist keine Bank.

Es ist jedoch von der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien wie jede andere Bank zugelassen und sicher reguliert.

Gemäß den FCA-Bestimmungen muss TransferWise das gesamte Geld von seinen Kunden getrennt von dem Geld halten, das sie für die Führung ihres Unternehmens verwenden.

Daher können Sie sicher sein, dass in dem sehr unwahrscheinlichen Fall, dass TransferWise ausfällt (was bei über 6 Millionen Kunden nicht wahrscheinlich ist und wächst), Ihr Geld sicher ist und vom separaten Konto zurückgezahlt wird.

Einige andere TransferWise-Sicherheitsmaßnahmen umfassen:

  • DDoS-Schutz vor Cloudflare.
  • Regelmäßige Updates und Patches für die Software.
  • Eng gesicherte Server mit Überwachungsprotokollen, um festzustellen, wer auf die Server zugreift.
  • Gehärtete Server mit restriktiven Firewalls.
  • TransferWise ist SOC 1 Typ 2 und SOC 2 Typ 2 zertifiziert und GDPR-konform.
  • Es stehen verschiedene benutzerbasierte Sicherheitsangebote zur Verfügung, z. B. Phishing-Tracking, zweistufige Anmeldeauthentifizierung und Empfehlungen zum Erstellen sicherer Kennwörter und zum Speichern dieser Kennwörter.

Kundenservice

Support - TransferWise-Überprüfung

Die Online-FAQs sind gut organisiert und enthalten Abschnitte für Überweisungen in und aus jeder Währung, mit der TransferWise zusammenarbeitet. Sie können auch Informationen über die erhalten Mittelkurs, was nicht alle Anbieter erklären. Wenn Sie eine Frage stellen müssen, können Sie einen Live-Chat mit einem Kundendienstmitarbeiter starten.

Die Transferwise-Hilfe bietet ein Feld zum Eingeben eines Schlüsselworts und zum Auffinden eines Wissensdatenbankartikels, um Sie durch die Lösungen zu führen. Für direkte Support-Module ist der Online-Chat am einfachsten, den ich mit hervorragenden Antwortraten verwendet habe.

Sie können das Kundensupport-Team auch per E-Mail, Telefon und über soziale Medien kontaktieren. Die einzige Einschränkung, auf die ich gestoßen bin, ist, dass Sie normalerweise außerhalb der regulären Geschäftszeiten keine Antwort erhalten.

Ansonsten ist der TransferWise-Kundendienst hilfreich und freundlich.

TransferWise Review: Anmeldung

Login - TransferWise Überprüfung

Gehen Sie zunächst zu TransferWise.com. Um den ersten Anmeldevorgang reibungslos zu gestalten TransferWise Sie haben die Möglichkeit, dies über Ihr Google-, Apple- oder Facebook-Konto zu tun.

Bevor Sie mit dem Senden und Empfangen von Geld beginnen, müssen Sie Ihre Identität streng überprüfen, um die Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche einzuhalten. Sie müssen eines der beiden folgenden Dokumente bereitstellen:

  • Ausweis - Reisepass, Personalausweis, Foto-Führerschein.
  • Nachweis der Adresse - Eine Stromrechnung (Telefon, Strom, Gas), Kreditkartenabrechnung, Steuerrechnung, Fahrzeugregistrierung.

Es ist erwähnenswert, dass eine Handyrechnung nicht akzeptabel ist. Die Anforderungen variieren auch je nach Standort. Beispielsweise gilt ein lokaler russischer Pass nicht als gültige Ausweisform. Am besten gehen Sie den Anmeldevorgang durch, um zu sehen, was für Ihre eigene Situation erforderlich ist.

TranferWise Review: Die Profis

  • TransferWise-Gebühren - Im Vergleich zu den Gebühren, die Sie bei Überweisung über ein Bankkonto oder zahlen würden PayPalTransferWise bläst es aus dem Wasser. Aus dem obigen Beispiel ergab eine Überweisung von 1,500 GBP auf Euro eine Gebühr von nur 0.402%, verglichen mit Gebühren von bis zu 10% bei den Alternativen.
  • Transparenz - Bei TransferWise fallen transparente Gebühren an, und das Unternehmen baut auf diesem Ethos auf. Das praktische Widget beschreibt dies auch für Sie. Die einzigen zusätzlichen Gebühren gelten für Debit- und Kreditkarten. Alle diese Informationen sind auf deren Liste aufgeführt Hilfeabschnitt.
  • Speed - Die Geschwindigkeit der Übertragung ist ein großer Pluspunkt von TransferWise. Die Geschwindigkeiten reichen von 24 Stunden bis zu einer ganzen Woche, aber das unterscheidet sich nicht von einer normalen Überweisung oder beim Senden über PayPal.
  • Rate Sperren - TransferWise erkennt, dass es nicht Ihre Aufgabe ist, mit den Marktwechselprognosen Schritt zu halten, und dies kann sehr zeitaufwändig sein. Ab dem Moment, in dem Ihre Zahlung gesperrt ist, wird sie für einen bestimmten Zeitraum gesperrt, um große Schwankungen zu vermeiden.
  • TransferWise-Sicherheit - TransferWise hält sich an die Bestimmungen der FCA, sodass alle Ihre Gelder auf einem separaten grenzenlosen Konto gespeichert werden. Unsere TransferWise-Überprüfung ergab, dass Ihr Geld sicher ist, wenn TransferWise etwas zustößt.
  • Geschäftskonto - Die Möglichkeit, Geld in über 40 Währungen zu senden, zu empfangen und auszugeben, ist ein fantastischer Vorteil für internationale Unternehmen. Sie können in wenigen Minuten lokale Geschäftskonten einrichten, ohne eine Adresse in diesen Ländern zu haben.
  • Mit TransferWise haben Sie die Kontrolle, um die besten Wechselkurse zu erhalten - Wenn Sie international Geld senden, können Sie den Punkt auswählen, an dem Transferwise Ihren Wechselkurs berechnet. entweder an dem Tag, an dem Sie die Übertragung aktivieren, oder an dem die Übertragung wirksam wird. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, ein besseres Angebot zu erhalten.
  • Benutzerfreundlichkeit - Die Oberfläche von Transferwise ist unkompliziert und einfach zu bedienen.
  • Es stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung - Zu Ihrer Bequemlichkeit akzeptiert Transferwise eine Vielzahl von Zahlungsmethoden.
  • Transferwise verlangt keinen Mindesttransferbetrag - Sie können gerne 1 US-Dollar senden, wenn Sie dies möchten.
  • Der Registrierungsprozess von Transferwise ist klar und leicht zu verstehen - Haben Sie jemals versucht, alle Geschäftsbedingungen und Gebühren auf der PayPal-Website zu finden? Es ist ein Chaos. Mit TransferWise wird alles direkt auf der Homepage geschrieben.
  • Es gibt einen hohen täglichen Transfer Grenze - Mit Transferwise (oder 49,999 US-Dollar) können Sie täglich bis zu 199,999 US-Dollar senden.
  • Batch-Zahlungstool (für Geschäftskonten) - Mit diesem Transferwise-Tool können Sie zahlreiche Transaktionen mit nur einem Dateiupload durchführen. Alles was Sie tun müssen, ist die Überweisungen zu finanzieren, und Sie können loslegen!
  • Hohe Kundenzufriedenheit - Google "TransferWise Review", um festzustellen, dass die meisten Kunden es ziemlich mögen.
  • Verfolgen Sie Ihre Überweisungen in jedem Schritt Ihres Weges über Ihr Transferwise-Konto - Dies kann über die mobile App oder über Ihren Desktop-Browser erfolgen.

TransferWise Review: Die Nachteile

  • Hohe Mengen - Bei großen Überweisungen würden die Gebühren von TransferWise definitiv von größeren Unternehmen wie Moneycorp übertroffen.
  • Registrieren - Zwei Dokumente vorzeigen zu müssen, kann ein mühsamer Prozess sein und ist ziemlich langsam. Die Tatsache, dass eine Handyrechnung nicht verwendet werden kann, wurde als Beschwerde unter den Benutzern aufgeführt.
  • US Mastercard - Für nordamerikanische Unternehmen ist noch keine Mastercard verfügbar. Es befindet sich jedoch in der Beta-Phase und wird irgendwann verfügbar sein. Allerdings können Sie die Debitkarte in den USA unter einem persönlichen Konto erhalten.
  • Nur Banküberweisungen - Es gibt keine Option für eine Abholung in bar oder per Scheck. Stattdessen können Sie mit Transferwise nur Geld auf das Bankkonto eines Empfängers senden.
  • Benötigt eine Sozialversicherungsnummer - Sie müssen eine SSN bereitstellen, um Geld über Transferwise zu senden (mit der nicht jeder vertraut ist).
  • Empfänger können nicht über bezahlt werden aus der Ferne überprüfen - Da Transferwise ein Prozentsatzsystem zur Berechnung der Überweisungsgebühren verwendet, zahlen Sie diese umso mehr Geld, je mehr Sie überweisen. Im Laufe der Zeit stellen Sie möglicherweise fest, dass das Festpreismodell für Sie kostengünstiger ist, insbesondere wenn Sie häufig große Geldsummen senden.
  • Limitiert erreichen - Wenn Sie ein Unternehmen mit Kunden und Kunden auf der ganzen Welt sind, kann Transferwise Ihre Reichweite einschränken. Über 60 Länder und Hunderte von Währungen werden unterstützt, in einigen Bereichen gibt es jedoch Einschränkungen.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass Transferwise Ihr Konto deaktiviert - Wenn Sie einen bestimmten Übertragungsschwellenwert erreichen, fordert Transferwise zusätzliche Dokumente und einen Ausweis an. Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen können oder wollen, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Konto angehalten wird.

Wie lässt sich Transferwise vergleichen?

So tritt Transferwise gegen einige seiner Konkurrenten an:

PayPal gegen TransferWise

Kurz gesagt, es ist billiger, Geld mit zu überweisen TransferWise statt PayPal (Lesen Sie unser ganzes PayPal-Überprüfung). Denn im Gegensatz zu PayPal verdient Transferwise kein Geld mit Wechselkursen. Außerdem ist die prozentuale Gebühr für die gesamte Überweisung minimal. Nehmen wir als Beispiel die Rechnungsstellung auf PayPal. Wenn ich einem Kunden aus Großbritannien oder Europa (und ich bin in den USA) eine Rechnung stellen würde, würde Paypal mindestens 6% dieser Transaktion übernehmen. TransferWise liegt normalerweise näher bei 05%.

Trotzdem ist PayPal weitaus beliebter. Kunden und Kunden fühlen sich in diesem Unternehmen möglicherweise wohler - insbesondere, wenn es um den Umgang mit größeren Summen hart verdienten Geldes geht.

2Checkout vs. TransferWise

2Checkout übertrifft, wenn es um die Anzahl der Länder geht, in denen sie tätig sind. Wechselweise unterstützt nur etwas mehr als 60 Länder, während 2Checkout (lesen Sie unsere vollständigen 2Checkout-Überprüfung) arbeitet in über 200-Ländern.

Wie PayPal erhebt auch 2Checkout hohe Überweisungsgebühren. Wenn Sie beispielsweise Geld innerhalb der USA überweisen möchten, müssen Sie 2.9% des Gesamtbetrags zuzüglich 0.30 USD zusätzlich bezahlen.

Sie sollten auch beachten, dass der Preis für eine internationale Zahlung erheblich steigt (Hier kommt Transferwise zur Geltung). 2Checkout-Benutzer müssen nicht nur eine 1% -Nebengebühren entrichten, sondern auch für die Währungsumrechnung zahlen. Dies kann bis zu einem zusätzlichen 2-5% betragen!

Ist TransferWise für mich geeignet?

Ja

Sie sind ein kleines / mittleres E-Commerce-Unternehmen, das entweder mit internationalen Partnern zusammenarbeitet, oder Sie haben Remote-Mitarbeiter in verschiedenen Ländern. Der Geldbetrag, den Sie bereits in den ersten Monaten sparen, könnte dann zur Erweiterung Ihres Geschäfts verwendet werden. Wir mögen es auch für Freiberufler und kleine Unternehmen mit internationalen Kunden. Wenn Sie Geld nach Übersee senden oder empfangen, ist TransferWise im Wesentlichen viel sinnvoller als PayPal oder eine Überweisung.

Nein

Wenn Sie mit niemandem international zu tun haben, dann natürlich TransferWise ist nicht für dich. Wenn Sie auch größere Beträge überweisen möchten, kann es vorteilhaft sein, eine größere FX-Institution wie Moneycorp oder Western Union zu verwenden. Diese TransferWise-Überprüfung hat gezeigt, dass es nicht schlecht ist, große Geldsummen mit TransferWise zu senden, aber es gibt möglicherweise andere Optionen.

Fazit

TransferWise ist eine fantastische Plattform, um international Geld zu senden. Es wurde von zwei Personen erstellt, die die gleichen Probleme selbst erlebt haben und aus frustrierenden Gründen ein Werkzeug entwickelt haben.

Ein rationalisierter Onboarding-Prozess, niedrige Gebühren und eine große Transparenz stellen sicher, dass er nur noch stärker wird. Dank der großen Investoren und der FCA-Sicherheit wissen Sie, dass Ihre Gelder sicher sind.

Obwohl in erster Linie ein Unternehmen für europäische, US-, Singapur- und australische Benutzer, TransferWise hat seinen Markt auf verschiedene andere Teile der Welt ausgedehnt. Was großartig ist, ist, dass die meisten Hauptwährungen auf irgendeine Weise unterstützt werden.

Wenn Sie Fragen zu unserer TransferWise-Bewertung haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.

TransferWise
Rating: 4.0 - Überprüfung durch

Richard Protheroe

Content-Marketer bei Veeqo. Mit Veeqo können Sie Ihr Amazon Seller Central-Konto mit Ihren anderen Vertriebskanälen verknüpfen, um Ihr Inventar und Ihren Versand besser zu verwalten.