SellerBooster Review: Eine automatisierte Drop-Shipping-Plattform, die alles für Sie erledigt

Dropshipping ist in der E-Commerce-Welt der letzte Schrei geworden, aber Dropshippers stecken oft mit langsamen Versandgeschwindigkeiten, höheren Preisen, schlechten Rückgaberichtlinien und vielem mehr fest. VerkäuferBooster arbeitet daran, das alles zu ändern. In diesem SellerBooster-Test werden wir darüber sprechen, wie Sie mit dieser revolutionären Dropshipping-Plattform Markenprodukte ohne schlechte Lieferzeiten und unübersichtliche Produktbeschreibungen verkaufen können.

SellerBooster Review: Die besten Eigenschaften

Multi-Channel-Produkt-Uploads

Ihr Service ermöglicht Multi-Channel-Produkt-Uploads und ist auch kompatibel mit eBay, Amazon.com und Amazon.ca, Walmart, Jet, Bonanza und Wish.

Ein-Klick-Produkt wird in Ihren Store hochgeladen

Bei der Suche nach einem Produkt, das Sie auf Ihrer Website oder Ihrem Marktplatz verkaufen möchten, wird eine Schaltfläche zum Hochladen des Produkts auf diese Website angezeigt. In diesem Beispiel ist mein Shopify-Shop mit SellerBooster verknüpft. Daher kann ich auf die Schaltfläche "Upload to Shopify" klicken und dann zu Shopify springen, um es als eines meiner Produkte zu sehen. Dies ist ein One-Click-Prozess, und es funktioniert genauso für andere Marktplätze wie Amazon, eBay, Walmart und mehr.

Eine Bulk-Upload-Funktion ist derzeit für Verkäufer auf jedem Marktplatz außer Shopify und Bonanza verfügbar:

Vorab geschriebene Produkteinträge

Ein weiteres Problem beim Dropshipping ist, dass die Produktbeschreibungen in der Regel direkt vom Hersteller stammen und oft unübersichtlich, schlecht geschrieben oder gar nicht sinnvoll sind.

VerkäuferBooster leistet wunderbare Arbeit, indem er gut geschriebene Produktbeschreibungen und Funktionslisten zur Verfügung stellt. Sie möchten sie wahrscheinlich für Ihre eigenen Brandingzwecke etwas aufpeppen, aber diese Beschreibungen eignen sich hervorragend für den Einstieg und um Ihren Kunden die Informationen zu geben, die sie benötigen.

VerkäuferBooster bietet auch einige ausgezeichnete Produktbilder und Grafiken für einige der Produkte. Auf der folgenden Wanderrucksack-Seite finden Sie beispielsweise Bilder, die zeigen, wofür die Tasche verwendet werden kann, wie groß sie ist und wie sie Ihrem Rücken helfen soll.

Automatische Bestellimporte

Sobald Sie eine Bestellung von einem Kunden erhalten, werden diese Bestelldetails direkt an SellerBooster zur Verarbeitung gesendet. Daher müssen Sie keine Bestelldetails in irgendeiner Weise senden oder eingeben. Es ist alles für Sie getan, um den Dropshipping-Prozess so schlank wie möglich zu machen. Die einzige Voraussetzung ist, den SellerBoost-Großhandelspreis zu zahlen, um den Prozess zu beginnen. Technisch gibt es also diese Großhandelsgebühr, nachdem eine Bestellung getätigt wurde, aber da Sie einen Verkauf getätigt haben, deckt das Geld es ab (und hoffentlich haben Sie einen Gewinn gemacht).

Automatische Synchronisierung für Marktplätze

Ein starker Vorteil der VerkäuferBooster Plattform ist, wie es Ihre Angebote automatisch mit beliebten Marktplätzen wie Amazon, Walmart und Jet synchronisiert. Auf diese Weise müssen Sie nur Ihre eigenen Storefronts für diese Marktplätze erstellen und müssen sich nicht darum kümmern, neue Produkteinträge zu jedem dieser Produkte hochzuladen. Dies spart Zeit für eine Vielzahl von Gründen, aber es ist auch hilfreich, um Ihre Produktauswahl über alle Marktplätze und E-Commerce-Shops hinweg gleich zu halten.

Schneller Versand (selten für Dropshippers)

Eines der größten Probleme, die ich mit dem Dropshipping hatte, ist die Tatsache, dass Ihre Produkte Wochen oder Monate brauchen, um an Kunden geliefert zu werden. Nicht nur das, aber Sie können oft keine Versanddetails angeben, so dass der Kunde ohne Informationen auf ein Produkt wartet.

SellerBooster hat Lagerhäuser und Versandzentren in Los Angeles, Denver und Newark, New Jersey. SellerBooster arbeitet mit FedEx, UPS und USPS sowie Qualitätsmarken für die Produkte zusammen.

Dies bedeutet, dass Sie nicht auf einen zufälligen chinesischen Hersteller warten, um Ihre Produkte zu verpacken und zu versenden. Jedes Produkt, das Sie verkaufen möchten, enthält eine Liste mit Versandoptionen, von denen viele kostenlos und schnell sind. Nehmen wir zum Beispiel an, ich beabsichtige, ein Zwei-Personen-Zelt zu verkaufen, und ich möchte sicherstellen, dass die Kunden mehrere und vernünftige Versandoptionen haben.

Auf der SellerBooster-Produktseite sagt es mir, dass kostenloser Economy-Versand verfügbar ist und dass das Produkt innerhalb von 2-9-Geschäftstagen geliefert wird. Einige andere Versandoptionen werden auch für Leute angezeigt, die bereit sind, ein wenig mehr für eine schnellere Lieferung zu bezahlen.

SellerBooster Review: Preisgestaltung (und wie Sie Geld verdienen)

Mit  VerkäuferBoosterSie müssen keine monatlichen Gebühren oder Anmeldegebühren zahlen. Es ist völlig kostenlos, so dass die Website keine Informationen darüber hat. Sie melden sich für SellerBooster an, verknüpfen mit Ihrer Website oder Ihrem Marktplatz und beginnen dann mit dem Hochladen von Produkten auf die Website oder den Marktplatz. Die einzigen Gebühren, über die Sie sich Gedanken machen müssen, sind die Kreditkarten-Transaktionsgebühren und die monatlichen Raten für Shopify, wenn Sie eine Shopify-Website haben.

Um Geld zu verdienen, wird für jedes Produkt in SellerBooster ein Großhandelspreis angegeben. Dies ist unter Ihrem Preis aufgeführt. Ein empfohlener Listenpreis wird angezeigt, zusammen mit dem Gewinn, den Sie nach dem Verkauf eines Artikels erhalten würden. Sie haben die Möglichkeit, den Listenpreis auf das zu ändern, was Sie wollen, damit Sie Ihren Gewinn freiwillig erhöhen oder verringern können.

Zurück Anfragen

Ein weiteres großes Problem beim Dropshipping ist, was passiert, wenn ein Kunde das Produkt zurückgeben möchte. Einige Lieferanten übernehmen keine Verantwortung. Sie stecken also zurück und akzeptieren bei der Transaktion grundsätzlich Geld.

VerkäuferBooster hat einen anderen Ansatz, da im Dashboard eine Registerkarte "Rückgabeanforderung" enthalten ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Bestellung zu finden, die zurückgegeben werden soll, und eine Rückgabeanforderung zu erstellen. Der Kunde kann den Artikel dann zurücksenden und eine Rückerstattung erhalten, ohne dass Sie den Artikel berühren oder einen Verlust erleiden müssen.

Wer sollte SellerBooster in Betracht ziehen?

Ich mag SellerBooster für jene Dropshipper, die mit ein paar Dingen konfrontiert sind:

  • Langsame Versandgeschwindigkeiten.
  • Minderwertige Produkte.
  • Schwierigkeiten mit den Renditen.
  • Junky Produktbeschreibungen.

Wenn Sie an Dropshipping interessiert sind, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall einen Blick darauf VerkäuferBooster. Ich habe einige Preisvergleiche zu Orten wie Amazon gemacht, und Sie werden Schwierigkeiten haben, mit einigen Produkten zu konkurrieren. Aber nachdem Sie ein wenig Nachforschungen für preisgünstige Artikel abgeschlossen haben, und wenn Sie in der Lage sind, einen zusätzlichen Wert (wie ein toller Blog) zur Verfügung zu stellen, könnten Sie dies zu einem großen Geldmacher machen.

VerkäuferBooster Bewertung: 4.5 - Überprüfung durch

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.