Verwendung von Squarespace - Vollständiges Tutorial zum Erstellen von Squarespace-Websites

Eine Squarespace-Website lässt sich auch ohne vorherige Erfahrung als Webdesigner einfach und schnell von Grund auf neu erstellen. Die Plattform ist nicht nur intuitiv, sondern bietet auch alle Tools, die Sie benötigen, um Ihre Website an einem Ort zum Laufen zu bringen.

Seit etwa 17 Jahren unterstützt Squarespace Millionen von Kunden beim Erstellen von Websites.

Dieser Website Builder und Content Management System (CMS) kommt mit einer enormen Wissensbasis. Dank der Checklistenfunktion ist es einfach zu wissen, was Sie pro Zeit tun sollten.

Um jedoch die Zeit zu verkürzen, die Sie für den Bau Ihres Unternehmens benötigen, geht dieser Artikel direkt auf den Punkt. Diese Das Squarespace-Tutorial hilft Ihnen dabei, die Dinge richtig zu machen vom Anfang an.

Squarespace Tutorial: Inhaltsverzeichnis

Verwendung von Squarespace: Schritte zum Erstellen einer Squarespace-Website

Erstellen einer Website mit Squarespace ist wie eine Tour. Es ist intuitiv; Sie finden ein kurzes Squarespace-Tutorial, das Sie bei jedem Klick führt. Daher ist es einfach, Maßnahmen zu ergreifen.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihre Website zu erstellen.

Schritt 1. Erkunden

Um mit der Erstellung Ihrer Website zu beginnen, gehen Sie zu squarespace.com und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erste Schritte". Sie finden eine oben rechts auf Ihrem Bildschirm und die andere links unten.

wie man squarespace benutzt - homepage

Diese Aktion führt Sie sofort zum Abschnitt Vorlagen und ermöglicht es Ihnen Starten Sie Squarespace in den nächsten 14 Tagen kostenlos.

Während Ihrer Testphase können Sie:

  • Entdecken Sie die Plattform
  • Testen Sie Ihre Designs
  • Laden Sie Inhalte hoch und
  • Teilen Sie Ihren Fortschritt

Schritt 2. Wählen Sie die richtige Vorlage

Squarespace bietet attraktive Vorlagen mit interaktiven Layouts. Sie müssen eine Vorlage auswählen, die Ihren Geschäftsanforderungen entspricht. Ihre erste Station bringt Sie mit den beliebtesten Designoptionen von Angesicht zu Angesicht. Auf der Plattform können Sie jedoch Squarespace-Website-Vorlagen nach folgenden Kategorien durchsuchen:

  • Beliebte Designs
  • Portfolios
  • Online-Shops
  • Fotografie
  • Professionelle Dienstleistungen
  • Blogs und Podcasts
  • Gemeinschaft und gemeinnützige Organisationen
  • Lokales Geschäft
  • Hochzeiten
  • Veranstaltungen
  • Musiker und Bands
  • Immobilien und Immobilien
  • Persönlich und Lebenslauf
  • Restaurants und
  • Seiten starten

Diese Kategorien finden Sie auf der linken Seite.

Starten Sie die Squarespace-Website

Wenn Sie eine der Kategorien auswählen, werden alle Vorlagen angezeigt, die möglicherweise mit Unternehmen in diesem Feld übereinstimmen. Wenn Sie eine Gruppe auswählen, können Sie sofort mit einer Squarespace-Vorlage beginnen, die Sie interessiert. Sie können auch eine Vorschau mehrerer Vorlagen anzeigen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu entscheiden, was Sie möchten.

Während der Vorschau Squarespace Mit dieser Option können Sie sehen, wie die Vorlage auf Desktops, Tablets und Smartphones aussieht.

Squarespace-Vorlagen

An diesem Punkt haben Sie mehrere Möglichkeiten, um fortzufahren. Sie können überprüfen, wie die Website aussehen würde, indem Sie im Vorschaubildschirm auf „Demo-Site anzeigen“ oder auf die Schaltfläche „Erste Schritte“ klicken oder einfach durch den Vorschaubildschirm scrollen.

Sie können oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Mit diesem Design beginnen“ klicken, wenn Sie eine Vorlage verwenden möchten.

Schritt 3: Erstellen Sie ein Squarespace-Konto

Zu diesem Zeitpunkt werden Sie von Squarespace aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Wenn Sie jedoch mit dem Ausfüllen und Absenden des Formulars fortfahren, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Squarespace zu. Vielleicht möchten Sie sie lesen, bevor Sie fortfahren.

Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen einverstanden sind, erstellen Sie ein Konto.

++

Wenn Sie die Route "Mit Google fortfahren" wählen, wird diese mit Ihrem Google-Konto synchronisiert und Sie werden sofort angemeldet. Sie können sich neben Google auch bei anderen Konten anmelden.

Wenn Sie sich lieber bei Apple, Facebook oder anmelden möchten Twitter Klicken Sie auf "Weitere Optionen" und wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Konto aus. Andernfalls verwenden Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Wenn Sie "Mit E-Mail fortfahren" auswählen, wird ein Anmeldeformular angezeigt. Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie ein Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse erstellen möchten.

Schritt 4: Fügen Sie Ihren Site-Titel hinzu

Wenn Sie das Konto erfolgreich erstellt haben, werden Sie auf der Begrüßungsseite aufgefordert, einen Site-Titel hinzuzufügen.

In einfachen Worten, die Seite fordert Sie auf, Ihre Website zu benennen. Sie können wählen, um zu verwenden:

  • Vorname
  • Der Name Ihres Blogs
  • Ihre Marke oder
  • Der Name Ihres Unternehmens

Schritt 5: Bearbeiten Sie Titel und Logo

Wenn Sie auf "Weiter" klicken, ist die nächste Seite ein GIF, das beschreibt, wie Sie Ihre Seiten bearbeiten.

Klicken Sie auf "Weiter", um die Bearbeitung Ihrer Website zu starten.

Seitentitel

Abhängig von der verwendeten Squarespace-Vorlage wird Ihr Site-Titel in der Kopfzeile oder in der oberen Ecke Ihrer Webseiten angezeigt.

Sie können Ihren Site-Titel bei Bedarf durch ein Logo ersetzen.

Für SEO-Zwecke können Sie einen separaten Titel hinzufügen, der Ihren Site-Titel in Browser-Registerkarten und Suchergebnissen ersetzt, jedoch nicht auf Ihrer Site angezeigt wird.

Es spielt keine Rolle, ob Sie im vorherigen Schritt auf "Weiter" geklickt haben, ohne Ihren Site-Titel hinzuzufügen. Sie können es hier hinzufügen. Sie können auch bearbeiten, was Sie ausgewählt haben, wenn Sie stattdessen etwas anderes möchten.

Klicken Sie oben links in Ihrem Vorschaubildschirm auf „Bearbeiten“.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Kopfzeile und klicken Sie auf "Site-Kopfzeile bearbeiten".

Wählen Sie "Site Title & Logo".

Geben Sie Ihren Site-Titel in das Textfeld ein.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben "Fertig" und speichern Sie es.

Logo hinzufügen

Vielleicht möchten Sie Ihrem Logo eine persönliche Note verleihen. In diesem Fall wird Ihr Site-Titel ersetzt und auch Klicks auf Ihre Homepage geleitet. Squarespace empfiehlt jedoch, dass Sie weiterhin Text in Ihrem Site-Titelfeld haben, um die Indizierung durch Suchmaschinen zu vereinfachen.

Befolgen Sie zum Hinzufügen eines Logos den oben gezeigten Vorgang für Ihren „Site-Titel“. Wenn Sie auf "Site Title & Logo" klicken, gehen Sie zum Bereich "Logo Image".

Laden Sie Ihr Logo hoch, indem Sie es auf den Uploader ziehen oder auf den Uploader-Bereich klicken, um eine auf Ihrem Computer gespeicherte Datei auszuwählen.

Logo Kredit: British Library

Wenn Sie mit Ihrem Logo zufrieden sind, klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben "Fertig" in der oberen linken Ecke des Bildschirms und auf "Speichern".

Erstellen Sie ein neues Logo

Mit Squarespace können Sie kostenlose Logos auf der Plattform erstellen, aber Sie müssen einen kostenpflichtigen Plan haben, um dies zu genießen.

Befolgen Sie die Anweisungen zum Hinzufügen von "Site-Titel" und "Logo". Wenn Sie jedoch zu "Site-Titel und -Logo" gelangen, klicken Sie auf "Neues Logo erstellen".

Sie können den Site-Titel und das Logo nicht gleichzeitig anzeigen. Wenn Sie also sowohl Ihr Logo als auch Ihren Markennamen anzeigen möchten, müssen Sie den Titel Ihres Site-Titels in das Bild Ihres Logos aufnehmen.

Schritt 6: Seiten bearbeiten, hinzufügen oder entfernen

Squarespace lädt jede der Vorlagen mit Demo-Inhalten vor, um Ihnen die einzigartigen Funktionen und Stärken der Vorlagen zu zeigen. Der Demo-Inhalt soll Sie dazu inspirieren, Ihre Website schneller zu erstellen. Sie können es also nicht für Ihre endgültige öffentliche Website verwenden.

Squarespace bietet jedoch Tools, mit denen Sie jeden Demo-Inhalt durch Ihren ursprünglichen Inhalt ersetzen können. Die Plattform erleichtert die Verfolgung des Prozesses, indem auf der rechten Seite der Vorschauseite eine Checkliste bereitgestellt wird. Dies ist eine wirklich einzigartige Funktion, die andere Plattformen wie WordPress oder Wix nicht bieten.

Im obigen Bild werden Sie feststellen, dass "Test starten" und "Site-Titel oder Logo einschließen" Kontrollkästchen aktiviert haben. Verwenden Sie also die Checkliste, um anzuzeigen, dass Sie eine Aufgabe abgeschlossen haben.

Seiten bearbeiten

Wenn Ihnen die Struktur einer Demoseite gefällt, können Sie auf diese Seite klicken, um sie zu Ihrer zu machen.

Die Hauptseiten in der in diesem Artikel verwendeten Vorlage heißen:

  • Sie
  • Blog
  • Über und
  • Kontakt

Sie können sie jedoch so anpassen, dass sie Ihre bevorzugten Namen tragen.

Gehen Sie zunächst zu "Seiten".

Sie sehen die oben genannten Hauptseiten unter der Hauptnavigation.

"Allgemein 1", "Erste Schritte" und "Startseite" im obigen Bild sind ebenfalls Seiten. Obwohl sie nicht in der Navigation angezeigt werden, werden sie von der Suchmaschine erkannt, es sei denn, Sie geben ein Passwort ein oder deaktivieren sie.

Um die Seiten zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Seite, die Sie ändern möchten. Sie werden ein Bin-Symbol, ein Einstellungssymbol und in einigen Fällen einen Pfeil bemerken.

Klicken Sie auf das Symbol "Einstellungen".

Sobald Sie der Meinung sind, dass das Layout für Sie geeignet ist, können Sie die Seite für allgemeine, SEO-, Social Image- oder erweiterte Zwecke bearbeiten.

Seiten hinzufügen

Sie können beliebig viele Seiten hinzufügen und dann die nicht mehr benötigten Seiten löschen. Und wenn Sie herausfinden, dass Sie eine dieser Seiten benötigen, können Sie sie schließlich innerhalb von 30 Tagen wiederherstellen.

Es ist so flexibel.

Um Seiten hinzuzufügen, gehen Sie zu "Seiten" und klicken Sie auf das Symbol + neben "Hauptnavigation".

Squarespace kategorisiert Seiten in einzelne Seiten, Sammlungen und mehr. Diese Seiten enthalten zusammen:

  • Leere Seiten
  • Seitenlayouts
  • Blog
  • Shop
  • Portfolio
  • Veranstaltungen
  • Ordner und
  • Link

Wenn Sie beispielsweise auf die "leere Seite" klicken, wird Ihrer "Hauptnavigation" eine "Neue Seite" hinzugefügt, die in Ihrem oberen Navigationsmenü angezeigt wird. Sie werden auch feststellen, dass die Vorschauseite leer ist und Sie Inhalte erstellen können, indem Sie auf das blaue + Symbol in der Mitte Ihrer Seite klicken.

Seiten löschen und wiederherstellen

Wenn Sie entscheiden, dass Sie aus irgendeinem Grund keine Seite benötigen, können Sie diese löschen.

Gehen Sie zu "Seiten". Bewegen Sie den Mauszeiger über die Seite, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf das Bin-Symbol.

Dann bestätigen.

Um eine von Ihnen gelöschte Seite wiederherzustellen, gehen Sie zu "Seiten" und scrollen Sie zum unteren Rand des Bedienfelds.

Klicken Sie auf das Bin-Symbol.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Seite, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Klicken Sie zur Bestätigung auf "Wiederherstellen".

Schritt 7: Ändern Sie Schriftarten und Farben

Aus Gründen der Geschwindigkeit können Sie Ihre Website weiter anpassen, indem Sie Ihre Demoseiten bearbeiten. Wählen Sie einfach die Farbe und den Schriftstil, die Sie ansprechen.

Wenn Sie Änderungen in Ihrem "Design" -Panel vornehmen, wirkt sich dies auf die gesamte Site aus. Sie können jedoch zu einzelnen Seiten wechseln, indem Sie sie bearbeiten.

Schriftarten

Um den Schriftstil der gesamten Seite zu ändern, klicken Sie in Ihrem Startbereich auf „Design“.

Wählen Sie dann "Schriftart".

Sie können jetzt zwischen drei Hauptschriftgruppen wählen.

Wenn Sie hier eine der Schriftarten auswählen, tragen alle Texte auf Ihrer Site diesen Schriftstil. Wenn Sie jedoch an dieser Stelle auf die Vorschauseite tippen, erhalten Sie erweiterte Optionen.

Auf diese Weise können Sie jedoch nur den "Header" und den "Newsletter Block" bearbeiten. Squarespace legt die meisten Schriftarten lokal fest, sodass Sie ihre Schriftart nur ändern können, indem Sie auf der Vorschauseite auf „Bearbeiten“ klicken.

Wenn Sie auf den Text klicken, den Sie bearbeiten möchten, wird über dem Textfeld ein Bearbeitungsfeld angezeigt. Es erlaubt Ihnen:

  • Ändern Sie die Größe
  • Ausrichtung auswählen
  • Mach es mutiger
  • Verwenden Sie Kursivschrift
  • Fügen Sie Links und mehr ein

Farbe

Genau wie bei den Schriftarten wirken sich Farbänderungen, die Sie im Designfenster vornehmen, auf die gesamte Site aus. Sie können jedoch die Farbe von fast allem auf Ihrer Website ändern, einschließlich eines einzelnen Alphabets oder einer einzelnen Zahl.

Wenn Sie die Standardfarbe Ihrer Website ändern möchten, gehen Sie auf Ihrem Home-Panel zu „Design“. Klicken Sie auf "Farben".

Sie können Ihre Farbe auswählen, indem Sie auf "Bearbeiten" klicken. neben der Palette oder einem Teil der Palette.

Sie können dann Ihre Farben anpassen, indem Sie einen Farbton aus der Dropdown-Liste auswählen.

Wenn Sie jedoch die Textfarbe ändern möchten, müssen Sie Codes verwenden.

Schritt 8: Bilder hinzufügen

Squarespace lässt sich gut integrieren Unsplash und Getty Images, mit dem Sie auf unzählige Fotos zugreifen können. So können Sie die Bilder in Ihren Vorlagen ändern, um Ihre Website originaler zu gestalten.

Wenn Sie eine Squarespace-Version 7.1 verwenden, kann das Hochladen von Bildern ein Spaziergang im Park sein.

Klicken Sie auf Ihrer Vorschauseite auf "Bearbeiten". Scrollen Sie dann zu dem Bild, das Sie bearbeiten möchten, und bewegen Sie den Mauszeiger über den Bereich. Klicken Sie auf das Symbol, um diesen Abschnitt zu bearbeiten.

Bilder im Quadrat hinzufügen

Wählen Sie dann "Popup" aus dem Popup.

Auf diese Weise können Sie das Bild oder Video, das sich derzeit im Bereich befindet, ersetzen, löschen oder bearbeiten.

Wenn Sie "Ersetzen" auswählen, können Sie das aktuelle Bild durch eines von Ihrem Computer ersetzen.

Klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben "Fertig" und dann auf "Speichern", um das Bild anzuwenden.

Wenn Sie die Route "Löschen" wählen, entfernen Sie zuerst das Bild, das sich im Feld befindet. Anschließend können Sie ein Bild in den Bild-Uploader ziehen und dort ablegen.

Wenn Sie Ihre Bilder jedoch bearbeiten möchten, können Sie sie anpassen

  • Helligkeit
  • Schärfe
  • Kontrast und so weiter.

Platz - Bilder bearbeiten

Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Bild einverstanden sind, bevor Sie es speichern, da die von Ihnen vorgenommenen Änderungen dauerhaft sind.

Squarespace empfiehlt, dass Sie Ihre Änderungen innerhalb der zweiwöchigen Testphase abschließen, bevor Sie auf den kostenpflichtigen Plan upgraden. Beachten Sie jedoch, dass die Layouts von Vorlagen und Seiten unterschiedlich sein können.

Schritt 9: Verbinden und Aktualisieren von Domänen

Squarespace bietet bei der Anmeldung einen automatisch generierten .squarespace.com-Domainnamen. Um Ihr Konto zu personalisieren, müssen Sie möglicherweise einen neuen Domainnamen erhalten oder einen vorhandenen verwenden.

Die Personalisierung Ihres Kontos bietet folgende Vorteile:

  • Ein professioneller Look
  • Verbesserte Markenstärke und
  • Verbesserte Zugänglichkeit Ihrer neuen Website für Besucher.

Damit, Squarespace hilft Ihnen beim Verwalten, Verbinden und Übertragen Ihrer Domains.

Um Ihre Squarespace-Domain zu personalisieren, gehen Sie zu Ihrer Homepage und klicken Sie auf "Einstellungen".

Wählen Sie "Domains".

Wenn Sie bereits eine Domain besitzen, klicken Sie auf "Eine Domain verwenden, die ich bereits besitze".

Geben Sie dann den Domainnamen an der richtigen Stelle ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Weiter".

Dies führt Sie zur Auswahl aus zwei Optionen. Bei einer Option müssen Sie Ihre Domain an Squarespace übertragen, bei der anderen werden Sie aufgefordert, eine Verbindung von Ihrem Provider herzustellen.

Transfer zum Squarespace

Mit der ersten Option kann Squarespace Ihre Domain innerhalb Ihrer Site verwalten. Auf diese Weise können Sie Ihre Abrechnungen und Einstellungen von Ihrem Squarespace-Konto aus verwalten. Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihre Testversion noch verwenden oder bereits einen kostenpflichtigen Plan verwenden.

Wenn Sie noch keine Website haben, verknüpft Squarespace Ihre Domain mit einer Parkseite, bis Sie eine erhalten.

Wenn Sie In Squarespace übertragen auswählen, befolgen Sie die folgenden Richtlinien und Anweisungen.

Wenn Sie auf "Weiter" klicken, geben Sie den Übertragungsautorisierungscode ein.

Klicken Sie auf "Weiter" und befolgen Sie die restlichen Anweisungen.

Vom Anbieter verbinden

Mit dieser Option können Sie Ihre Domain bei einem Drittanbieter behalten und dennoch eine Verbindung zu Squarespace herstellen. Es folgt einem Prozess, der als Domänenzuordnung bekannt ist. Sie müssen einige Änderungen am Konto Ihres Registrars vornehmen.

Am Ende sind Sie weiterhin bei dem Drittanbieter registriert, bei dem Sie gekauft haben, bleiben jedoch mit Ihrem Squarespace-Konto verbunden. Finden Sie zunächst heraus, was Sie einrichten müssen, um die Verbindung herzustellen.

Befolgen Sie zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrer Domain die vorherigen Schritte, um eine Domain zu erhalten, bis Sie die Optionen für die Übertragung erreicht haben Squarespace oder von einem Anbieter verbinden.

Klicken Sie diesmal jedoch auf "Vom Anbieter verbinden". Wählen Sie dann einen Anbieter aus dem Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf "Domäne verbinden".

Klicken Sie auf "OK", um die angezeigte Nachricht zu akzeptieren.

Kaufen Sie eine Domain

Wenn Sie noch keine Domain zum Verbinden oder Übertragen haben, müssen Sie eine kaufen, um ein persönliches Gefühl zu erhalten.

Sie gehen durch "Einstellungen" zu "Domains", aber dieses Mal klicken Sie auf "Get a Domain".

Sie erhalten Vorschläge für Domain-Namen, die den Namen enthalten, den Sie für Ihren Site-Titel verwendet haben. Sie sehen auch die Namen, die genommen werden, und den Preis der verfügbaren.

Wenn Sie den Mauszeiger über den Namen bewegen, den Sie kaufen möchten, wird "Hinzufügen" dort angezeigt, wo der Preis war.

Klicken Sie auf "Hinzufügen" und Sie haben es in Ihrem Warenkorb.

Klicken Sie auf "Zur Kasse gehen", um es zu Ihrem zu machen.

Ändern Sie Ihren integrierten Domainnamen

Wenn Sie keine vorhandene Domain haben und noch nicht zum Kauf bereit sind, können Sie Ihre integrierte Domain ändern, um sie zu verkürzen.

Befolgen Sie den gleichen Vorgang wie bei den beiden anderen, klicken Sie diesmal jedoch auf das Feld unter "Integrierte Domäne".

In diesem Abschnitt werden Sie aufgefordert, die Zeichenfolge umzubenennen, die vor .squarespace.com angezeigt wird. Ersetzen Sie das, was Sie dort haben, und klicken Sie auf "Umbenennen".

Klicken Sie im angezeigten Popup auf "Bestätigen".

Wenn sich Ihre integrierte Domain ändert, ändert sich auch Ihre URL.

Squarespace bietet jedoch eine einmalige kostenlose benutzerdefinierte Domain für ein Jahr an. Sie müssen jedoch einen jährlichen Abrechnungsplan haben und die Domain muss über eine berechtigte TLD verfügen. Das eine Jahr beginnt zu zählen, wenn Sie sich registrieren oder Ihr Konto übertragen.

Schritt 10: Für die Suche optimieren

Der einfachste Weg, Ihre potenziellen Benutzer dazu zu bringen, Sie zu finden, besteht darin, Ihre Website für Suchmaschinen zu optimieren. Suchmaschinen zeigen Ihnen Überschriften, Seitentitel und Site-Titel.

Um Ihre Website zu optimieren, gehen Sie auf Ihrem Home-Panel zu „Marketing“.

Klicken Sie dann auf "SEO".

Sie finden Links zu einer SEO-Checkliste, mit denen Sie sich an alles erinnern können, was Sie bei der Optimierung Ihrer Website tun sollten. Mit "Google Search Keywords" können Sie Ihre Website mit der Google Search Console überprüfen. Sie haben also Zugriff auf Schlüsselwörter, mit denen Sie den Verkehr auf Ihre Website lenken und die Leistung Ihres Sit verbessern können.

Sie können Ihr Suchauftritt auswählen, Ihren SEO-Titel formatieren und sogar Squarespace-Experten einstellen, wenn Sie möchten.

Squarespace bietet integrierte SEO-Tools zum Arbeiten. Verwenden Sie vor dem Start Ihrer Website die SEO-Checkliste von Squarespace, um sicherzustellen, dass Sie nichts auslassen.

Einige der kritischen Dinge, an die man sich erinnern sollte, sind:

  • Seitentitel
  • Seitenbeschreibung
  • Verbinden Sie eine benutzerdefinierte Domäne
  • Stellen Sie eine Verbindung zu Social Media-Konten her
  • AMP aktivieren
  • Fügen Sie ein Browsersymbol hinzu
  • Erstellen Sie eine benutzerdefinierte 404-Seite
  • Überprüfen Sie Ihre Website mit der Google Search Console
  • Verwenden Sie Schlüsselwörter strategisch
  • Link zum Inhalt Ihrer Website
  • Verwenden Sie Analysetools wie Google Analytics

Ihr Ranking kann schwanken, wenn Suchmaschinen Ihre Änderungen indizieren. Wenn sich Ihr Ranking in ein oder zwei Wochen nicht verbessert, verwenden Sie Analysen, um Trends zu erkennen, die den Rückgang erklären könnten.

Möglicherweise müssen Sie Ihre Keywords mithilfe verschiedener Suchbegriffe aktualisieren. Ihre Besucher sind Menschen. Fügen Sie also Wörter und Ausdrücke hinzu, die dem entsprechen, was die Leute wahrscheinlich verwenden werden, um Sie zu finden.

Nach dem Aktualisieren Ihrer SEO-Metriken können Sie mithilfe der Google Search Console die Indizierung Ihrer Website durch Google anfordern. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Kennwörter auf Ihrer Website oder Ihren Seiten deaktivieren. Sobald Sie eine Verbindung zur Google Search Console hergestellt haben, erhalten Sie Berichte über die Keywords, mit denen Ihre Besucher Sie finden.

Um mit der Verfolgung von Passwörtern zu beginnen, gehen Sie auf der Startseite zu „Analytics“.

Klicken Sie auf "Schlüsselwörter suchen".

Klicken Sie auf "Verbinden".

Melden Sie sich dann bei dem mit Ihrer Website verbundenen Google-Konto an. Sie müssen auf Zulassen klicken, um die gesuchten Daten abzurufen. Die Daten werden in ungefähr 72 Stunden ausgefüllt.

Wenn Sie sich noch in der Testphase befinden, können Sie die Überprüfung nicht mit der Google Search Console abschließen. Zu diesem Zeitpunkt ist Ihre Website vor Suchmaschinen verborgen. Sie müssen Ihre Site also zuerst starten, bevor Sie fortfahren können.

Schritt 11: Starten Sie Ihre Site

Bevor Sie Ihre Website veröffentlichen, gehen Sie die Checkliste durch und kreuzen Sie die Elemente an, die Sie getan haben. Es hilft Ihnen, die Bereiche zu bestätigen, die Sie perfektionieren möchten. Obwohl Squarespace für jede Site eine 404-Seite bereitstellte, können Sie Ihre Seite anpassen, wenn Sie dies wünschen.

Schritt 12: Integrieren Sie Marketing

Squarespace Enthält Marketing-Tools, mit denen Sie mehr Verkehr generieren können. Sie können E-Mail-Kampagnen verwalten und die Leistung verfolgen. Sie können MailChimp auch integrieren.

Sie können Ihre Website auch in sozialen Medien und auf anderen Plattformen bewerben, darunter:

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • tumblr
  • reddit

Sie können Werbe-Popups verwenden, wenn Sie einen Geschäfts- oder Handelsplan haben. Außerdem gibt es sie in verschiedenen Layouts, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Sie erhalten einen URL-Builder, mit dem Sie eine URL für Ihre Anzeigen erstellen können. Es zeigt Ihnen die Leistung Ihrer bezahlten Anzeigen und die Quellen Ihres Traffics.

Mit Squarespace können Sie Ihre Bestellung, Ihr Inventar, Ihre Kunden und Rabatte auf Ihrer Website verwalten. Sie haben auch Zugriff auf den Verkauf von Tools und Benachrichtigungen.

Obwohl Sie einen bezahlten Plan haben müssen, um die meisten von ihnen zu nutzen, können Sie Ihre Testphase nutzen, um zu erfahren, wie sie funktionieren.

Die Plattform hilft Ihnen bei der Planung. Kunden können selbst buchen. Da sich die Zeitzonen automatisch anpassen, treten weniger Konflikte auf. Es automatisiert Aufnahmeformulare, Online-Zahlungen und Integrationen.

Automatische Erinnerungen helfen Ihnen außerdem, Nichterscheinen zu reduzieren.

Verwendung von Squarespace: Preisgestaltung

Wenn Ihre Testphase abgelaufen ist oder Sie ein Upgrade auf eine bezahlte Version durchführen möchten Squarespace Plan können Sie aus einem der vier Hauptpreispläne der Plattform auswählen. Diese sind:

  • Persönliches
  • Geschäft
  • Commerce Basic
  • Commerce Advanced

Squarespace-Preisgestaltung

Persönlicher Plan

At $ Pro Monat 16oder 12 US-Dollar, wenn Sie jährlich zahlen Platzplan bietet:

  • Kostenlose benutzerdefinierte Domain
  • Unbegrenzte Bandbreite und Speicherplatz
  • Funktionen zur Suchmaschinenoptimierung
  • SSL Sicherheit
  • Vorlagen, die allen Anforderungen von Portfolios bis zum Bloggen entsprechen
  • Zwei Mitwirkende
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr
  • Grundlegende Site-Analyse
  • Mobile optimierte Websites
  • Squarespace-Erweiterungen

Sie sparen also 25 Prozent, wenn Sie jährlich zahlen.

Squarespace-Geschäftsplan

Business Plan

Der Geschäftsplan geht für $ Pro Monat 26 wenn Sie monatlich bezahlen. Aber Sie geben 18 US-Dollar aus, wenn Sie es jährlich bezahlen, was Ihnen einen Rabatt von 30 Prozent gibt. Der Businessplan bietet Ihnen also alle Funktionen des persönlichen Plans und mehr.

Zusätzlich zum persönlichen Plan lautet der Geschäftsplan also:

  • Professionelle Google-E-Mail
  • Voll integrierter E-Commerce
  • Bedingte $ 100 Google Adwords-Credits
  • Integrationen und Inhaltsblöcke
  • Vollständige Anpassung von CSS und JavaScript
  • Drei Prozent Transaktionsgebühren
  • Verkaufen Sie unbegrenzt viele Produkte
  • Spenden annehmen
  • Unbegrenzte Mitwirkende
  • Erweiterte Website-Analyse
  • Werbe-Popups und Banner
  • Geschenkkarten

Squarespcace-Preisgestaltung

Commerce Basic

Commerce Basic bietet alle Funktionen des Businessplans und mehr. Beim $ 30 der Monat (und $ 26, wenn Sie jährlich zahlen),

Dieser Plan bietet:

  • Keine Transaktionsgebühren
  • Kasse
  • Kundenkonten
  • Kasse auf Ihrer Domain
  • Leistungsstarke E-Commerce-Analyse
  • Leistungsstarke Merchandising-Tools
  • Produkte auf Instagram

Commerce Basic

Commerce Advanced

Commerce Advanced geht für $ Pro Monat 46 (und 40 $ bei jährlicher Zahlung). Zusätzlich zum Commerce Basic-Plan bietet dieser Plan:

  • Abonnements verkaufen
  • Erweiterter Versand
  • Erweiterte Rabatte
  • Commerce-APIs
  • Etiketten mit eingeschränkter Verfügbarkeit

Squarespace Select

Squarespace Select ist eine Premium-Lösung für Unternehmen, kleine Unternehmen und einzelne Benutzer, die maßgeschneiderten, praktischen Support wünschen. Dieser Plan bietet Ihnen ein individuelles Erlebnis. Also bei $ 500Es bietet erweiterte Funktionen und ungeteilten Support, damit Kleinunternehmer gedeihen können.

Squarespace auswählen

Weitere Informationen finden Sie in unserem Squarespace Überprüfung und Squarespace-Preise -Guide.

Verwendung von Squarespace: Wrap Up

Squarespace macht es einfach, Ihre Website von Anfang bis Ende zu verstehen. Sie können also auf Ihre Website zugreifen und diese sogar erstellen, bevor Sie sie verwenden. Mit anderen Worten, mit Squarespace können Sie Ihre Abonnementzeit wie ein Profi genießen.

Squarespace
Rating: 5.0 - Überprüfung durch