Ecwid vs Woocommerce: Was ist das Beste?

Wenn es um die E-Commerce-Lösungen, WooCommerce ist eine beliebte Wahl. Tatsächlich besitzen sie bis zu 28.18% des Marktanteils! Seit Jahren ist es ein Favorit bei WordPress-Liebhabern; Es gibt jedoch viele andere WooCommerce-Konkurrenten… wie Ecwid. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, wird Ihnen vergeben, weil nicht viele Menschen dies getan haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie keinen exzellenten Service bieten. Vor diesem Hintergrund dachten wir an Ecwid gegen WooCommerce Vergleich wäre praktisch.

Also, lasst uns gleich eintauchen!

Ecwid vs WooCommerce: Ein kurzer Überblick

Wie wir bereits angedeutet haben, beides Ecwid und WooCommerce ermächtigen Website-Besitzer zu physische Produkte verkaufen online.

Sie können Ecwid sowohl in Ihre Websites als auch in Social-Media-Plattformen einbetten, was den Verkauf über mehrere Kanäle ziemlich einfach macht.

WooCommerce ist dagegen ein Open Source E-Commerce Lösung, die nur mit WordPress verwendet werden kann.

Wenn es um die Anzahl der Plattformen geht, mit denen diese Plugins kompatibel sind, hat Ecwid einen leichten Vorteil. Es lässt sich nicht nur in WordPress integrieren, sondern kann auch mit praktisch jeder CMS-Plattform verwendet werden.

Obwohl es nicht unbedingt schlecht ist, dass WooCommerce nur in WordPress integriert ist; Es ist eine Herausforderung, wenn Sie das CMS wechseln möchten. Darüber hinaus ist der Verkauf über Facebook für WooCommerce-Benutzer mit zusätzlichen Kosten verbunden. Dies ist natürlich nicht ideal für diejenigen, die diese Plattform nutzen möchten.

💡 Für weitere Informationen lesen Sie unsere WooCommerce-Bericht.

WooCommerce Homepage

Ecwid vs WooCommerce: Codierung

Wie wir gerade gesagt haben, WooCommerce ist eine Open Source Lösung. Damit meinen wir, dass Webentwickler den Code anpassen können, um einen E-Commerce-Shop zu erstellen, der auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wenn Sie über Programmierkenntnisse verfügen, ist WooCommerce ein fantastisches Plugin. Im unglücklichen Fall, dass WooCommerce abstürzt, sollten Sie in der Lage sein, die Probleme schnell zu lösen. Wenn Sie keine Kenntnisse im Codieren haben, ist WooCommerce möglicherweise ein bisschen frustrierend. Wenn Sie das mögen, ist Ecwid wahrscheinlich die bessere Option.

Ecwid wurde speziell entwickelt, damit Sie Online-Shops starten können, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. Theoretisch können Sie eine Website in wenigen Minuten zum Laufen bringen und mit dem Verkauf beginnen - wie großartig ist das? Die Benutzeroberfläche ist unglaublich intuitiv, so dass Sie in der Lage sein sollten, es ziemlich schnell in den Griff zu bekommen.

💡 Vergiss nicht, dir unsere anzuschauen Ecwid-Überprüfung.

Ecwid homepage

Ecwid vs WooCommerce: Der kostenlose Plan

Der kostenlose Plan von Ecwid ist reich an robusten Funktionen. Sie erhalten Zugriff auf jede Menge Funktionen, ohne einen Cent bezahlen zu müssen. Wohingegen WooCommerce ist im Vergleich etwas eingeschränkt. Sie müssen zahlreiche Erweiterungen herunterladen, um Zahlungen entgegenzunehmen und Versandkosten festzulegen - all das bringt Ihnen zusätzlichen Gewinn.
Ecwid gegen WooCommerce - woocomerce freier Plan

Ecwid vs WooCommerce: Kundenunterstützung

Ecwid verfügt über mehr als 25-Experten auf der ganzen Welt. Es besteht also eine gute Chance, dass Sie Hilfe von jemandem erhalten, der in Ihrer Zeitzone arbeitet. Wenn Sie Hilfe benötigen ... und zwar schnell, können Sie von einem Kundendienstmitarbeiter umgehend eine Antwort erhalten, wenn Sie sich für den 'Venture'-Plan von Ecwid oder höher entscheiden. Mit diesen Zahlungspaketen haben Sie von Montag bis Freitag rund um die Uhr Anspruch auf Support.

Sie werden auch erfreut sein zu hören; Telefonischer Support ist ebenfalls verfügbar - Sie müssen jedoch 100 $ für das Privileg bezahlen (was sich ehrlich gesagt nicht lohnt, wenn Sie der Meinung sind, dass die anderen Support-Möglichkeiten ziemlich gut sind).

Wenn Sie den kostenlosen Tarif von Ecwid nutzen, können Sie den Kundensupport nur per E-Mail erhalten - was anscheinend immer noch recht gut ist. Dies gilt zusätzlich zu den FAQ-Seiten und dem Benutzerforum von Ecwid, die sich als nützlich erweisen, wenn Sie lieber "Selbsthilfe" -Routen verwenden.

Leider ist der Kundensupport von WooCommerce nicht so gut zugänglich ...

Es gibt jedoch Unmengen an Informationsquellen im Internet. Sie müssen sich nur dazu verpflichten, sie zu finden! Wenn Sie eine einfache Google-Suche durchführen, sollten Sie eine Reihe nützlicher Foren, FAQ-Seiten, Blog-Beiträge und Video-Tutorials aufrufen.

Wenn Sie einen persönlichen Kundensupport wünschen, müssen Sie alternativ ein E-Mail-Ticket senden oder sich per Live-Chat an sie wenden. Es ist jedoch ein Rätsel, ob jemand aus dem WooCommerce-Team für den Betrieb seines Instant Messenger-Dienstes verfügbar ist !

Ecwid vs. WooCommerce - ecwid Hilfecenter

Ecwid vs WooCommerce: Upgrades

Ecwid aktualisiert sich automatisch, während, wenn Sie ein sind WooCommerce Ladenbesitzer, müssen Sie Updates manuell installieren.

Ecwid gegen WooCommerce: Installation

Um mit Ecwid arbeiten zu können, müssen Sie ein Konto auf der Website des Unternehmens registrieren und einen Plan auswählen, der Ihrem Budget und Ihren geschäftlichen Anforderungen am besten entspricht. Von dort erhalten Sie einen Auszug aus dem HTML-Code, den Sie in Ihre Site einfügen können. Sobald Sie dies erfolgreich getan haben, sollte Ecwid Teil Ihrer Website sein.

Ja, es ist wirklich so einfach.

Um WooCommerce nutzen zu können, benötigen Sie bereits eine WordPress-Website. Dann laden Sie einfach die WooCommerce App aus dem Plugin Store von WordPress, aktivieren und los geht's!

Ecwid gegen WooCommerce

Ecwid vs WooCommerce: Funktionen

Ecwid Bietet eine Vielzahl von Funktionen, sodass die Benutzer Waren aus nahezu jeder Nische verkaufen können - auch Produkte mit unterschiedlichen Variationen. Es gibt auch eine Cross-Selling-Funktion und zahlreiche Zahlungsmethoden zur Auswahl, darunter:

  • PayPal
  • Gestreift
  • Salbei
  • Ein Test

Nur um ein paar zu nennen!

Wenn es um Versandkosten geht, können Sie entweder Pauschalgebühren erheben oder Echtzeitpreise von den folgenden Diensten verwenden:

  • UPS
  • USPS
  • FedEx

WooCommerce hat auch Tonnen von Funktionen - vor allem:

  • Ein robustes Berichtssystem
  • Tools zur Bestandsverwaltung
  • Die Möglichkeit, Kunden Coupons zur Verfügung zu stellen
  • Integrationen mit: UPS, USPS und FedEx
  • Eine Vielzahl von Zahlungsmethoden: PayPal, BACS oder Nachnahme

Dies gilt zusätzlich zu den Hunderten von Erweiterungen, die Sie herunterladen und nutzen können (kostenlos und kostenpflichtig). Wenn Sie also die Gesamtfunktionalität von WooCommerce erweitern möchten, haben Sie mit Sicherheit die Möglichkeit dazu.

Ecwid gegen WooCommerce

Ecwid gegen WooCommerce: SEO

Ecwid ist ziemlich gut, wenn es um SEO geht; Sie verwenden die AJAX-Indexierungsspezifikation von Google. Für diejenigen unter Ihnen, die keine SEO-Nerds sind, wird diese Spezifikation von allen wichtigen Suchmaschinen unterstützt, einschließlich Google, Yahoo, Bing und Yandex.

Daher ist jede Ihrer Produktseiten mit dem SEO-freundlichen Format von Google (auch als Mikrodaten bezeichnet) korrekt strukturiert, mit dem Suchmaschinen umfangreiche Snippets erstellen können (dies sind Kopien, die in den Suchergebnissen angezeigt werden und den Leser zum Durchklicken anregen deine Seite).

Genau wie WordPress, WooCommerce ist auch hervorragend für SEO. Neben den Standard-SEO-Funktionen können Sie auch die ausgefeilteren SEO-Tools wie Yoast verwenden. Laden Sie diese Apps einfach von der langen Liste der leistungsstarken Integrationen von WordPress herunter.

Ecwid gegen WooCommerce

Ecwid vs WooCommerce: Anpassung

Ecwid bietet nicht viel Spielraum für die Anpassung Ihres Onlineshops. Sie können Änderungen nur über die API vornehmen, da Sie keinen Zugriff auf den Quellcode haben.

Sie können jedoch das Thema Ihrer Wahl auswählen. Ecwid ist mit praktisch allen WordPress-Themes kompatibel.

Und das Beste daran: Wenn Sie bereits ein Blog haben und Ihren Ecwid-Shop hinzufügen, werden automatisch die gleichen Farben, die gleiche Navigation und die gleiche Typografie für Ihr Blog übernommen. Dies ist praktisch, um Ihr Branding konsistent zu halten! Sie können auch geringfügige Änderungen am Erscheinungsbild Ihres E-Commerce-Geschäfts vornehmen, wenn Sie über CSS-Kenntnisse verfügen.

Während WooCommerce, wie wir in diesem Test wiederholt sagten, Open Source ist. Wenn Sie über Programmierkenntnisse verfügen, können Sie Ihren Shop so oft oder so wenig anpassen, wie Sie möchten - das Ausmaß Ihrer Programmierkenntnisse schränkt Sie nur ein!

Außerdem stehen Ihnen Tausende von WooCommerce-Themen zur Auswahl. Sie können durch Hunderte von wunderschönen Designs stöbern, die auf WooThemes und Themeforest.com aufgelistet sind. Es gibt viele brieftaschenfreundliche Optionen, von denen einige sogar kostenlos sind.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass WooCommerce nicht immer automatisch mit der Ästhetik Ihrer WordPress-Site übereinstimmt. Daher besteht die Möglichkeit, dass Sie einige Zeit und Mühe aufwenden müssen, um diese Anpassungen manuell vorzunehmen.

Ecwid gegen WooCommerce

Ecwid vs WooCommerce: Preisgestaltung

Wenn wir geschäftliche Investitionen tätigen, müssen wir die damit verbundenen Pfund-Schilling- und Pence-Beträge berücksichtigen. Das ist also, wie sowohl Eciwd als auch WooCommerce preislich vergleichen.

  • Der "freie" Plan: Dieser Plan ist für immer kostenlos.
  • Der 'Venture'-Plan: 15 USD pro Monat oder 12.50 USD pro Monat bei jährlicher Zahlung (Preis ohne 20% MwSt.)
  • Der Geschäftsplan: 35 $ pro Monat oder 29.17 $ pro Monat bei jährlicher Zahlung (Preis ohne 20% MwSt.)
  • Der "unbegrenzte" Plan: 99 $ pro Monat oder 82.50 $ pro Monat bei jährlicher Zahlung (Preis ohne 20% MwSt.).

Es ist nicht überraschend, dass Ihnen umso mehr Funktionen zur Verfügung stehen, je teurer der Plan ist.

WooCommerce ist ein kostenloses Plugin. Ja, Sie haben richtig gehört, frei. Sie müssen jedoch die anderen erforderlichen Kosten berücksichtigen, um einen WooCommerce-Store zum Laufen zu bringen

  • Web-Hosting: $ 5- $ 100 + pro Monat
  • Ein SSL-Zertifikat: $ 0- $ 100 + pro Jahr
  • Eine Top-Level-Domain: $ 9 + ein Jahr

Ecwid gegen WooCommerce

Ecwid vs. Woocommerce: Was ist besser?

Beide Ecwid und WooCommerce sind erstklassige E-Commerce-Lösungen. Die Entscheidung, welche dieser Plattformen besser ist, ist schwierig.

Kurz gesagt, wenn Sie bereits über eine WordPress-Site verfügen und Erfahrung im Codieren haben, ist WooCommerce in der Regel die bessere Lösung, während Ecwid in der Regel die bevorzugte Wahl für Unternehmer ist, die ihren Shop ohne Erfahrung in der Webentwicklung schnell zum Laufen bringen möchten.

Haben Sie schon einmal Ecwid oder WooCommerce verwendet? Wenn ja, würden wir gerne die Art von Erfahrung hören, die Sie in den Kommentaren unten hatten. Beginnen wir das Gespräch!

Rosie Grieben

Rosie Greaves ist eine professionelle Content-Strategin, die sich auf Digital Marketing, B2B und Lifestyle spezialisiert hat. Neben E-Commerce-Plattformen finden Sie sie auch auf Contena, Cake and Lace Blog und Love You Tomorrow. Schauen Sie sich ihre Website an Blog mit Rosie für mehr Informationen.