Top 60 Beste Online-Shops und Schlüsselmarketing-Taktiken, um von jedem zu lernen

Was macht einen E-Commerce-Shop erfolgreich? Welche geheime Formel musst du befolgen, um deinen Umsatz zu steigern?

Wir haben uns zusammengetan E-Commerce-Design und wählten die nächsten 50-Seiten wegen ihres makellosen Designs, großartigen Kundenservice, einzigartigen Ideen oder weil sie ihren Besuchern ein unvergessliches Erlebnis bieten.

Es ist wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen - wie viele schlecht gestaltete Websites haben Sie nach der ersten Landung wieder besucht? Lernen Sie von jedem einzelnen, auch wenn es nur ein Logo-Konzept oder eine Idee für Ihr eigenes Manifest ist, und wenden Sie diese auf Ihren eigenen Laden an.

Und übrigens, wenn Sie einen E-Commerce-Shop erstellen möchten, hier ist ein Vergleich zwischen den großen E-Commerce-Plattformen und den Einkaufswagen.

1. Limeroad

  • Das erste, was Sie auf der Website sehen, scheint ein anderer Online-Katalog zu sein, aber es gibt eine Wendung. Diese werden von den Nutzern handverlesen.
  • Diese Auswahlmöglichkeiten werden aus der Funktion "Scrapbook" erstellt, in der der Benutzer Storys mithilfe der Produkte im Store erstellen kann.
  • Sie führen Scrapbook-Wettbewerbe durch und die Teilnahme erfordert die Registrierung als Mitglied. Smart, nicht wahr?

Limeroad

2. Lebensweise

  • Der Slider wird immer mit den neuesten Angeboten aktualisiert.
  • Sie zeigen ihre höchsten reduzierten Artikel auf der Titelseite an.
  • Viel Wert auf das Wort "Sale" gelegt und es gibt einen Lifestyle Blog-Bereich, der einmal wöchentlich aktualisiert wird.

Lebensmittelläden

3. Tata Cliq

  • Dieser bekannte indische Laden begrüßt Sie mit der Option, ihre Benachrichtigungen zu abonnieren.
  • Stark reduzierte Artikel sind als "wow" -Angebote gekennzeichnet. Viel Aufregung in der Tat.
  • Sie zeigen bestimmte Marken und zeigen ihre besten Angebote.

Tatacliq

4. Koovs

  • Eine einfache, aber stilvolle Benutzeroberfläche, die nicht um den heißen Brei herumgeht. Es sagt Ihnen die besten Angebote im Laden.
  • Die "Koovsxyou" bietet Benutzern, die Bilder mit Koovs-Produkten fotografieren. Sprechen Sie über intelligentes Influencer-Marketing.

Koovs

Koovs dich

5. Star-360

  • Was ich an ihnen mag, ist, dass sie ziemlich direkt auf den Punkt kommen.
  • Sie verkaufen Schuhe, haben einige Marken und haben ein schönes Slider-Thema, das auffällt.
  • Dies ist eine der einfachsten Schnittstellen, die Sie in einem Online-Shop finden können, und sie haben es ziemlich gut geschafft.

6. Immer 21

  • Zu Beginn haben sie einen ikonischen Namen - es zeigt wirklich die Jugendlichkeit und die Frische der Produkte, die sie verkaufen.
  • Sie halten den Laden mit einem Affiliate-Programm am Leben. Viele Online-Shops nutzen dies, um den Absatz zu fördern.

Immer 21

7. 6 PM

  • Hier ist ein anderes Geschäft mit einem Partnerprogramm. Das größte Highlight ist der kostenlose Versand für 2 + Artikel oder $ 50 Wert. Das wird den Besucher sicherlich dazu bringen, zweimal nachzudenken. Das Wort "Komfortshop" gefolgt von Fotos von Schuhen kanalisieren die beabsichtigten Gedanken.
  • Sie sind nicht 24 / 7, wie der Name schon andeutet, aber sie haben eine Kundennummer, die für jeden sichtbar ist.

6 PM

8. Pier 1

  • Empfehlungscodes, Gutscheincodes, Belohnungskarte, "x% off" - dies sind einige der ersten Sehenswürdigkeiten, die ein Besucher erwartet, und die Schnittstelle hat wirklich Potenzial zu konvertieren.
  • Es gibt eine Belohnung für eine Pier 1-Belohnungskarte über Empfehlungen und andere einfache Aufgaben wie die Anmeldung für ihren Newsletter. Sie scheinen zu wissen, wie das Belohnungssystem des menschlichen Gehirns funktioniert.

Pier 1

9. Torrid

  • Eine Sache, die ich an diesem Geschäft bemerkt habe, ist, dass sie sich nicht wirklich für Größen-Null-Modelle interessieren. Das Wort Torrid bedeutet "schwül" und "heiß" und sie haben die richtige Nachricht erhalten. Sogar der Titel lautet "Plus Size Fashion".
  • Sie bieten ziemlich genau das, was jeder beliebte Laden tut, und sie haben einen Model-Wettbewerb geschaffen, genau wie eine Mini-Reality-Show.

Torrid

10. Fehlgeleitet

  • Der Name des Ladens klingt radikal, aber das definiert ihn. Ziemlich präzise mit den Details und es gibt keinen Flaum.
  • Unten finden Sie die Notwendigkeiten und, was noch wichtiger ist, die Versandkosten.

Fehlgeleitet

11. JOCO Tassen

  • Auf ihrer „Warum Joco“ -Seite werden den Benutzern alle Gründe für den Kauf dieser wiederverwendbaren Tasse angezeigt, von den Umweltbelangen bis hin zu der gut gestalteten Tasse und warum sie sich perfekt als Geschenk für jeden eignet, der eine Tasse Kaffee oder Kaffee trinken möchte. Matcha Tee, Kombucha oder irgendein anderes magisches Getränk
  • Diese Seite wird auch als Up-Sell-Option verwendet. Sie sollten versuchen, einige Ihrer Produkte auf den meisten Seiten zu präsentieren, um noch mehr Kunden zu gewinnen.

joco Tassen

12. Hallo! Lucky

  • Super süß und funky Design, von der Kopfzeile bis zum gemusterten Hintergrund und der Happy Star Favicon.
  • Der Hauptschieber ist mit ausgezeichneten Produktfotos gefüllt, genau wie der Rest der Website.
  • Sie bieten DIY-Projektideen und kostenlose Ausdrucke als Anreiz für ihre Leser.

hallo glücklich

13. Auster

  • Anstatt eine Liste von Büchern auf ihrer Homepage zu haben, haben sie sich auf ein Gefühl konzentriert: im Bett zu entspannen und ein großartiges Buch zu lesen.
  • Die Schaltfläche "Geschenke" erhöht die Benutzeraktivität. Nachdem Sie darauf geklickt haben, werden Sie von dieser coolen Nachricht begrüßt: "Warum geben Sie ein Buch, wenn Sie eine halbe Million geben können?"
  • Ihr Blog und Bewertungen werden häufig aktualisiert und sie bieten eine Menge verlockender Titel für ihre Leser.

Auster

14. Gesamtwein

  • Sie lassen 21 und unten auf ihrer Website nicht altern. Das verdient etwas Respekt.
  • Die Produktfotos haben ein auffälliges, kreatives Design, einige minimal, andere sehr farbenfroh. Sie bleiben nicht bei nur einem Design.
  • Promo-Codes, um verschiedene Arten von Alkohol zu erhalten. Wer könnte widerstehen?

insgesamt Wein

15. Ruhe

  • Fette Schriften und eine schöne Farbmischung ergeben ein sehr cooles, modernes Gefühl.
  • Der '$ 10 off coupon' bringt mehr Abonnenten, aber es fühlt sich nicht aufdringlich an.
  • Da diese Ladestation viel Werbung hatte, wurde das Widget 'Featured On' etwa zur Hälfte auf der Seite angezeigt.

Ruhe

16. Harrys

  • Diese Leute haben einen Blog, der oft aktualisiert wird, ein Feature in ihrer deutschen Fabrik, wo sie die Klingen herstellen, und sogar einen echten Friseursalon in New York. Der Besucher erfährt alles über Scrolling auf Harrys Homepage.
  • Beim Verkauf von Rasierwaren dachte sie an eine intelligente Methode, Kunden dazu zu bringen, ihre Produkte zu kaufen - eine Mitgliedschaft, die diese Produkte anbietet, die alle vom Benutzer angepasst werden.

Harry's

17. Gefallener Held

Update: Sie werden gerade komplett überarbeitet.

  • Fallen Hero hat einen sehr reibungslosen Checkout, so dass Kunden kaufen können, ohne ein Konto zu erstellen oder Dutzende von Feldern zu füllen. Einfach und zeitsparend.
  • Insgesamt sauberes Design mit einem modernen Layout und Aufruf zum Handeln Knöpfe in kontrastierenden Farben erhältlich.

Gefallener Held

18. Onkel Gans

  • Es gibt viel Platz. Dies macht das gesamte Erscheinungsbild des Ladens wunderbar.
  • Tolle Fotos und leistungsstarke Großbuchstaben, die das Auge erstaunlicherweise nicht stören.

Onkel Gans

19. Molly & ich Pekannüsse

  • Glatte Navigation und ein sehr minimalistisches Design, mit einem weißen Hintergrund und einer dünnen, retro aussehenden Schrift.
  • Der Versandrechner ermöglicht es dem Kunden, die genauen Versandkosten zu sehen, bevor er alle Details übermittelt.

Molly und ich

20. Emerson Fry

  • Emerson Fry, ein bekannter Name in der Modewelt, kombiniert Shop und Blog auf derselben Seite - eine großartige Möglichkeit, gezieltere Besucher zu erreichen und das Ranking ihrer Suchmaschinen zu verbessern.
  • Super sauberes Design, die einzige Intrusion ist die rechte Seitenleiste "Service", die ein Live-Chat-System ist.
  • Um den Kopfbereich nicht zu überladen, haben sie sich stattdessen dafür entschieden, alle Informationen wie Versand, Werbeaktionen oder Retouren in der Fußzeile anzuzeigen, die nur für diejenigen sichtbar sind, die zum Ende der Seite scrollen.

Emerson-Braten

21. Lobagola

  • Dies ist eine sehr experimentelle Seite. Die 360-Grad-Ansicht ist sehr kreativ und eine gute Wahl für ein Bed & Breakfast. Überprüfen Sie die Website, das Bild unten tut es nicht gerecht.
  • Ein gut gewähltes Alleinstellungsmerkmal kann den Unterschied ausmachen. "Ein Zuhause weg von HOME" zeigt genau, was Menschen in anderen Städten / Ländern erleben möchten.
  • Der "BOOK HERE" -Button wird sichtbarer gemacht, damit Besucher nicht verwirrt werden, besonders bei diesem etwas anderen Website-Design.

lobagola

22. Everlane

  • Ihre erste Bestellung wird versandt - das ist wie ein Sofort-Kunde.
  • Wenn Sie Inspiration für Ihre Produktseite benötigen, sollten Sie Everlane überprüfen. Wer auf dieser Seite landet, weiß genau, wie sich das Produkt anfühlt und passt. Sie sind sehr transparent und erklären genau, warum ihre Produkte so günstig sind.

Everlane

23. Cappello's

  • Anstatt eine langweilige Tirade zu zeigen, ging Capello in die andere Richtung und schrieb über eine argentinische Tradition, während er auch ein kurzes Rezept hinzufügte.
  • Die Produktverpackung ist schwarz und weiß und sowohl ethnisch als auch modern.

Kapellen

24. Esqido

  • Esqido hat eine sehr attraktive und einfache Herangehensweise an sein Empfehlungsprogramm - jede bezogene Person, die kauft, gibt die Empfehlung $ 10. Wenn Sie berücksichtigen, dass die teuersten Wimpern weniger als $ 50 sind, ist dies eine süße Sache. Der Käufer bekommt 20% zurück, ein großer Brocken.
  • Die Olark Der Chat "Message Us" greift die Fragen auf und "schiebt" sie auf den "Buy it" -Button.

esqido

25. Muma Gesundheit

  • Nachdem Benutzer auf das Symbol "Warenkorb" geklickt haben, werden sie auf eine Seite weitergeleitet, auf der sie die geschätzten Versandkosten finden, indem sie einfach Land und Postleitzahl auswählen. Dies verringert den Abbruch des Warenkorbs und hilft den Kunden, schneller zu entscheiden, ob sie kaufen möchten oder nicht .
  • Auf dieser Seite gibt es, wie auf jeder anderen Seite der Seite, "Muma - bekomme 10% zum Abonnieren", das ist ein intelligentes und nicht-eindringliches Newsletter-Popup, das erst nach ungefähr dreißig Sekunden aktiviert wird.

Muma Gesundheit

26. Schwarzer Ziegenkaschmir

  • Sobald Sie auf dieser Website landen, wissen Sie, dass sie Luxusprodukte verkaufen - elegantes, modernes Design mit tollen Produktfotografien.
  • Auf der Hauptseite haben sie Links zu allem, von Produktkategorien bis zu "Geschenkkarten", "Mailingliste" oder "Wunschliste", was es einfacher macht, etwas zu finden.

Schwarzkehlchen

27. Greetabl

  • Ehrfürchtige Idee und fantastische Produkte: kleine Geschenke, die mit einer personalisierten handgeschriebenen Mitteilung und netten Geschenkkästen cool gemacht werden. Schöne Seitengestaltung und Produktfotos, sehr Instagram wie Vibe.
  • Sauberes Design mit den Links innerhalb der Hauptnavigation, die auf alles verweisen, was jemand sucht, der auf der Website landet.
  • Auch, erhalten Sie 10% Rabatt Coupon Popup-Begrüßung für nur Eingabe Ihrer E-Mail-ID, die überhaupt nicht nervig ist.

greentabl

28. Einfach Gum

  • Wunderschönes einseitiges Layout, das für eine sehr intuitive Navigation sorgt.
  • Sauberes Design, keine Popups oder störende Skripte, nur Scrollen nach oben und unten.
  • Sie zeigten über der Falte alle Informationen, die der Benutzer braucht, die Aromen und die Tatsache, dass ihr Kaugummi 100% natürlich ist, wobei der letzte ein riesiges Verkaufsargument ist.
  • Die Aroma-Fotos sind eine nette Geste, da sie verlockender aussehen als eine einfache Kaugummipackung.

einfach Kaugummi

29. Ugmonk

  • Einfachheit in Bestform. Einfaches Design, ein Produkt-Slider mit den neuesten Angeboten und Produkten sowie eine einfache Navigation.
  • Die Schaltflächen für Newsletter und soziale Netzwerke werden im Fußzeilenbereich angezeigt, um eine Beeinträchtigung der Benutzererfahrung zu vermeiden.

ugmonsk

30. Nasty Gal

  • The Nasty gal begrüßt Sie mit einem 25% OFF-Gutscheincode, um sich für den Newsletter anzumelden.
  • Sehr wenige Leute wollen etwas aus einer älteren Sammlung kaufen, vor allem wenn wir über Mode reden. Nasty Gal hat eine Rubrik "What's New", wo die Besucher ihre neuesten Sachen durch viele Filter, einschließlich Preis, Farbe und Größe, durchsuchen können.
  • Während Sie scrollen, werden Sie von einem "Live Chat" -Knopf begleitet, wo Sie Fragen zur Produktgröße, zum Versand oder sogar zum Styling-Rat bekommen können - der letzte ist sehr wichtig, da er normalerweise den Unterschied zwischen einem Verkauf und einem Geschäft bedeuten kann verlassener Wagen.

nastly gal

31. Aktiver Hund

  • Hier haben wir ein einfaches Design mit zusammenklappbaren Kategorien, die dem Benutzer einen Blick auf Ihre Kategorien ermöglichen, ohne die Site durchsuchen zu müssen.
  • Der Tab "Bewertungen" auf der linken Seite der Website erscheint auf jeder Seite und ist eine gute Möglichkeit, mehr Bewertungen zu sammeln oder neue Kunden zu gewinnen.

aktiver Hund

32. Jenis

  • Das Design wird Sie nach Eis dringend sehnen. Die super leckeren Fotos und die GIFs sind eine nette Geste.
  • Das Geschäft hat sogar einen Geschenkführer. Haben Sie jemals daran gedacht, jemandem ein Eis zu schenken?

Jenis

33. Weinladen Online

  • Ein höllischer Weinladen, dieser hat vielleicht keinen sehr eingängigen Namen, aber er hat ein sehr starkes und intelligentes Design, mit einer schönen Auswahl an Schriftarten und Farben.
  • Wie Sie sehen können, hat jeder Wein ein paar kleine Symbole für Farbe, Körper und Geschmack, so dass es viel einfacher ist, den perfekten Wein auszuwählen.
  • Nicht nur das, die Produktfilter sind auch sehr gut durchdacht, vom Preisschild bis zu Paarungen und Anlässen - das "Zerbrechen" ist ziemlich komisch.

Weingeschäft

34. Das White Company

  • „Es begann vor 20 vor Jahren, als Chrissie The White Company nicht in der Lage war, gut entworfene, qualitativ hochwertige Bettwäsche, vornehmlich in Weiß, zu finden.“ Wenn Sie Ihre Website aus einem bestimmten Grund erstellt haben - abgesehen vom Geld verdienen - Sagen Sie es auf Ihrer "Über uns" -Seite.
  • Der "Our Journey" -Slider führt den Besucher von 1994, als das Geschäft gestartet wurde, bis heute und erzählt die genaue Geschichte hinter dieser sehr berühmten Marke.

die weiße Firma

35. Jenier Welt der Tees

  • So organisieren Sie Ihre Kategorien auf die richtige Art und Weise: Ihre Tees sind nach Sorten sortiert (Kräuter- und Obstsorten), nach Herkunft und sogar nach dem Tee der Woche. Es ist viel einfacher, etwas zu finden, und es ist auch verlockend, zurückzuschauen und zu sehen, welche neue Auswahl sie für den Tee der Woche haben. Habe ich recht?
  • Ob sie weltweit versandt werden und wie hoch die UK-Versandkosten sind - von wo aus sie verschickt werden - erfahren Sie auf der Hauptseite. Dies erleichtert den Prozess und hilft den Benutzern zu entscheiden, ob sie weiter browsen möchten oder nicht.

jeniger

36. MADE

  • Vergessen Sie Amazon, Made hat eine unglaublich gut durchdachte Produktseite. Es gibt ein Video, eine Menge zusätzlicher Bilder - inklusive Kundenfotos - und viele Details, von der Größe bis zu den Versandkosten.
  • Jede Seite verfügt über die zugehörige Produktfunktion, die den Besucher vor Ort hält und die Chancen für einen Up-Selling erhöht.

gemacht

37. Uisuki

  • Nachdem Sie ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben, wird ein Popup-Fenster mit dem hinzugefügten Produkt und einem Schieberegler mit anderen relevanten Produkten geöffnet, in dem die Benutzer etwas erkennen können, das ihnen möglicherweise entgangen ist.
  • Auf der Seite "Warenkorb" werden automatisch die Versandkosten angezeigt - standardmäßig für Frankreich, das Land, von dem aus sie verschicken. Sobald die Benutzer mit dem nächsten Schritt fortfahren, werden die Gebühren basierend auf Gewicht und Land aktualisiert.
  • Informieren Sie Ihre Besucher, dass Ihre Website sehr sicher ist und keinen Risiken ausgesetzt ist. 'Secured Payment' macht genau das und es zeigt auch die Art der Zahlungen an.

Uisuki

38. Bedford Slims

  • Diese Jungs entschieden sich für ein "How to" Guide für ihre E-Cigs. Dies ist eine clevere Möglichkeit, die Support-E-Mails zu reduzieren, die sie erhalten.
  • Ein schönes, einfaches Layout, das alles bietet, von aktuellen Angeboten bis hin zu Aktivitäten auf sozialen Plattformen.
  • Außerdem wollen sie keine Kinder auf ihrer Website. Es gibt ein Popup, bei dem Sie Ihr Geburtsdatum eingeben müssen, aber natürlich können die Kinder lügen. Sie haben meinen Respekt verdient!

Bedford Slims

39. Acne Studios

  • Acne Studios hat in ihren Kategorien einen anderen Ansatz. Anstatt viele Produktfilter wie ASOS zu haben, haben sie einfach alles auf einer Seite. Bei vielen Produkten funktioniert diese Strategie möglicherweise nicht, da sich dies auf die Ladegeschwindigkeit der Website auswirkt. Andernfalls ist dies eine wirklich coole Funktion.
  • Wenn Benutzer auf der Seite blättern, werden sie mit einem kleinen, personalisierten Newsletter-Popup begrüßt. Die Option für Frauen und Männer hilft dabei, gezieltere Inhalte zu erhalten.

Akne

Versuchen-Shopify

40. Kreis 21 Kerzen

  • Sie erhalten ein sehr warmes, gemütliches Gefühl, wenn Sie auf der Website landen. Es passt in die Nische, in der sie sich befinden, und das ist intelligentes Design.
  • Minimales Design gepaart mit einfachen Produktlabels sorgen für das einfache, unkomplizierte Leben, das sie fördern wollen.
  • Wenn die Leute $ 25 nicht auf einer einzigen Kerze ausgeben wollen, können sie einen Duft-Sampler für nur einen Bruchteil des Preises bestellen. Das ist genial und lockt Kunden sicher zur Bestellung.

Kreis 21

41. Pakt Kaffee

  • Eine Geschichte zu erzählen war noch nie so einfach. Durch einfaches Scrollen auf ihrer Hauptseite erfahren Sie, was sie verkaufen, wenn Sie sie bekommen, und was passiert, wenn Sie es nicht mögen.
  • Ein frisches und modernes Design mit einer dünnen Schrift und sehr ansprechenden Icons / Bildern.
  • Die Telefonnummer wird im Fußbereich angezeigt, damit der Besucher nicht zu oft klicken muss, bevor er sie sieht.

Pakt Kaffee

42. Tatty

  • Es ist sehr wichtig, dass du dein Publikum gut kennst und diese Jungs haben ihre Hausaufgaben gemacht. Das Design ist sehr modern und mit funky Touches, genau wie ihre Zielgruppe.
  • Temporäre Tattoos können Hit-or-Miss sein, daher ist es wichtig zu wissen, wie man sie richtig anwendet. Ihr Führer ist nützlich und macht Spaß. Dies ist ihr Rat für diejenigen, die ein Tattoo entfernen möchten: "Entfernen Sie es? Sind Sie im Ernst? Es sieht so gut aus mit dir. Ok, gut! "

taktvoll

43. Lehm + Bros.

  • Die ganze Aktion passiert auf der Hauptseite. Die Benutzer werden nur weitergeleitet, wenn sie auschecken möchten, was die Navigation ziemlich mühelos macht.
  • Da ihre Sandalen etwas Anziehen erfordern, haben sie ein einfaches Video hinzugefügt, um genau zu zeigen, wie das geht.
  • Auf dieser Seite kann der Besucher auch eine bedruckbare Größentabelle finden, die Sie herunterladen, drucken und ausprobieren können, indem Sie den Fuß einfach auf das Blatt Papier setzen. Clever, richtig?

Ton und Bros

44. Harvey Nichols

  • Ein sehr cooles Layout ist gepaart mit tollen Produktfotos und einfacher Navigation.
  • Das Feld "Zuletzt angesehen" hilft Benutzern dabei, ein Produkt zu finden, das sie gesehen haben, ohne dass sie genau die Schritte befolgen müssen, die sie beim ersten Mal befolgt haben.
  • Auch wenn die Website viele visuelle Elemente enthält - den Produktschieberegler, die Kategorien, vorgestellten Artikel oder Markenschwerpunkte - lädt sie sehr schnell, was sehr wichtig ist.

Harvey Nichols

45. Grayers

  • Die Navigation wird durch die Dropdown-Kategorien enorm vereinfacht, sodass Benutzer direkt zu der Kategorie gelangen können, die sie am meisten interessiert, anstatt durch die 4-5-Seiten zu klicken.
  • Einfaches und responsives Design mit übersichtlich gestalteten Produkten.
  • 20% bei Ihrer ersten Bestellung. Alles, was Sie tun müssen, ist, ihre Mailing-Liste zu abonnieren.

Graue

46. Mindzai

  • "Das 5% Off" -Popup für diejenigen, die sich anmelden, ist eine großartige Marketingstrategie. Die Leute sind immer versucht, einen Rabatt zu bekommen, vor allem, wenn sie nur noch etwas abonnieren müssen.
  • Eine weitere gute Entscheidung ist das Olark Live Chat Plugin, mit dem Besucher ihre Fragen sofort beantworten können.

Geist / Bewusstsein

47. Newegg

  • Wunderschönes und minimalistisches Design für einen Technologie-Laden.
  • Die Bestseller werden als die Trendprodukte angezeigt.
  • Produkte werden überprüft und getestet, bevor sie an die Öffentlichkeit verkauft werden. Promotions sind in Hülle und Fülle.

newegg

48. Endgültig

  • Hat Ihre Website ein Manifest? Dieser ist ziemlich einfach, aber er deckt ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ab.
  • Der etwas Vintage-Effekt passt sehr gut zu den Produkten, die sie verkaufen.
  • Jedes Schmuckstück hat ein sehr anschauliches Bild, das genau zeigt, wie es aussieht. Dies ist sehr hilfreich für komplizierte Schmuckstücke, bei denen Sie nicht alle Details sehen können. Ein kleines Element, das für die schwankenden Kunden jedoch sehr hilfreich sein kann.

Endstück

49. Führerbeutel Co

  • Sie hatten ein minimales Ein-Seiten-Design, aber jetzt haben sie nur wenige dedizierte Seiten, die darauf ausgerichtet sind, den Kunden eine reibungslose Erfahrung zu bieten.
  • Wunderschöne Produktfotografie für etwas, das man normalerweise nicht als zu glamourös ansieht: zum Beispiel Windeltaschen.
  • 10% Gutschein zum Abonnieren. Wer würde nicht?

Anführertasche co
50. Thermodo

  • Auch eine FAQ-Seite kann gut aussehen und diese Seite ist Beweis. Anstelle der Klartext-Seite sehen wir in den meisten Geschäften, hier haben wir Text, Bilder und ein Video, die Bereiche wie Versand und grundlegende Produkteigenschaften angehen.
  • In Bezug auf das Design machen die nun klassische Seite mit voller Breite und eine größere, chunkere Schrift einige sehr interessante Visuals aus.

Thermodo

51. Bellroy

  • Weil sie ein Produkt verkaufen - das schlanke Bellroy-Portemonnaie -, das ein Problem behebt, das eine der prall gefüllten Portemonnaies, haben sie eine Seite nur dafür, wo Besucher einen Schieberegler benutzen können und den Bellroy-Geldbeutel mit einem normalen vergleichen können zwischen den zwei Brieftaschen.
  • Um ihren Kunden weiter zu helfen, brechen diese Leute ihre Produkte in zwei Kategorien, was es einfacher macht, den richtigen auszuwählen.

Bellroy

52. Callaway

  • Callaway Golf hat ein ansprechendes Design, das mit hochwertigen, hochauflösenden Bildern verpackt ist.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Produktseite ein paar Nachbesserungen benötigt, überprüfen Sie deren. Es hat alles von Videos, die Ihnen helfen zu entscheiden, ob der Golfclub, den Sie kaufen möchten, alle Boxen, die es sollte, zu vielen Updates und Tweets.
  • Die Warenkorb-Seite ist auch sehr gut gestaltet und enthält verwandte Produkte, die der Kunde möchte - großartige Up-Selling - und detaillierte Versandinformationen.

Callaway

53. Freie Leute

  • Kunden, genau Frauen, können sich beim Surfen auf der Homepage verirren. Dies allein reicht aus, um einige Minuten lang auf verschiedene Kollektionen und Produkte zu schauen.
  • Die Produktnavigation befindet sich im Hauptmenü, direkt unter ihrem Logo, während die Kundendienstseiten und alle sozialen Links in der Fußzeile stehen, um ein bereits überfülltes Design nicht zu überladen.
  • Ihr Blog ist vielleicht einer der besten in diesem Moment, mit 3-4 Posts täglich und bietet einzigartige Inhalte sowohl für ihre Leser und für Suchmaschinen.

freie Leute

54. Kreaturen und Eigenschaften

Update: Sie durchlaufen gerade eine Renovierungsphase.

  • Kreatives Design und sehr erklärende Homepage. Nach ein paar Sekunden finden Sie heraus, was sie verkaufen.
  • Saubere Navigation, das Menü erscheint, nachdem Sie auf die drei horizontalen Linien neben dem Einkaufswagen geklickt haben, und der Käufer hat alle Informationen dort.
  • Das ist so ein lustiger Laden! "Oh, sieh mal, du hast deine Anweisungen verloren. Kein großes Problem. Wir verlieren manchmal unsere Kinder. "- das steht über dem Link für Bügeltipps. Wenn Sie Humor verwenden können, tun Sie es.

Kreaturen und Eigenschaften

Kreaturen und Funktionen-2

55. Nordstrom

  • Nordstrom ist ein starker Anwärter auf den Preis "hochoptimierte und gut gestaltete Produktseite". Kunden können hier alles finden, von Produktinformationen bis zu Bewertungen.
  • Eine super kluge Sache, die sie verwenden, ist der Link "Passende Informationen von unseren Kunden", über den der Benutzer in das darunter liegende Feld für Kundenbewertungen geleitet wird. Darüber hinaus verfügen sie über eine Funktion, die es Kunden ermöglicht, ihren „True Fit“ zu finden, der in der Bekleidungsindustrie sehr nützlich ist.
  • Great Kundenservice ist nicht das einzige, was sie nach dem Buch tun, Nordstrom hat auch kostenlose Versand, die eine der wichtigsten Dinge, die Menschen suchen, wenn es um Online-Shopping geht. Sie informieren Sie darüber sobald Sie den Laden betreten.

Nordstrom

56. Harrods

  • Die kleinen Felder "Marken", "Kundenbetreuung" und "Favoriten", die den Benutzern folgen, wenn sie auf und ab scrollen, sind sehr praktisch und zeitsparend.
  • Direkt über der Fußzeile haben sie Bildkategorien. Sehr verlockend, auf sie zu klicken.
  • Ihre Homepage ist sehr selbsterklärend und enthält die neuesten Kollektionen, einige Produkte, die es wert sind, auf einer Wunschliste zu stehen, und sogar Links zu ihrem Streetstyle-Rat.

harrods

57. Bonjour Mon Coussin

  • Die dargestellten Kategorien erleichtern die Navigation der Website, insbesondere wenn ein nicht französischer Benutzer zufällig auf der französischen Version der Website landet.
  • Wie viele andere Beispiele hat auch diese einen Produktschieber mit ihren aktuellen Angeboten und Angeboten.

Bonjour Mon

58. Pop-Diagramm-Labor

  • Dies ist für alle Charts Liebhaber da draußen. Von 'Die Evolution der Fahrräder' bis 'Die Beatles-Song-Chart', hier finden Sie so ziemlich alles, alles im Retro-Stil auf einem supermodernen Layout.
  • Sie nehmen Dinge auf die Spitze. Sogar ihr Logo ist eine Miniaturkarte.
  • Sobald ein Produkt zum Warenkorb hinzugefügt wurde, erscheint ein kleines Popup mit Links zu 'Checkout' und anderen verwandten Produkten, also keine zeitaufwendigen Weiterleitungen.

Pop-Diagramm

59. Greats

  • Die 'Want $ 10-Gutschrift?' Es gibt viele Klicks und viele ungeplante Einkäufe, besonders wenn die Versandkosten niedrig sind.
  • Abgesehen davon ist ihre Produktseite - im Grunde ihre gesamte Website - eine maskuline Version von Free People: Eye Candy-Produkte, coole Fotos und sogar einige Streetstyle-Snaps.
  • Das dekonstruierte Schuhbild war eine tolle Idee. Alle Kunden brauchen und möchten genau wissen, was sie bekommen.

Großartig

60. Madsen-Zyklen

  • Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, verwendet diese Seite das gleiche Thema wie Creatures & Features, aber sie haben sich entschieden, ein Instagram-Widget hinzuzufügen. Es ist freundlicher und der Benutzer kann einen Blick auf die Marke werfen.
  • Wunderschöne Produktfotos, pure Augenschmaus, egal ob Sie Radsportfan sind oder nicht.
  • Und ein $ 100 für Ihren ersten Einkauf. Weil sie es wissen.

Madsen-Zyklen

Was werden die größten E-Commerce-Trends für 2018 sein?

2018 verspricht ein Rekordjahr zu werden und die Grenze zwischen Online und Offline wird noch unschärfer. Es wird sehr spannend zu sehen, was als nächstes kommt. Dies sind einige der wichtigsten Trends, die Sie bei 2018 im Auge behalten müssen. (Anmerkung: Wir haben alle wichtigen Trends ausführlich in Dieser Beitrag)

1.Voice Suche

Ich bin mir sicher, dass Sie diesen wachsenden Trend in den letzten Jahren bemerkt haben, aber 2018 wird einen schnellen Anstieg sowohl bei der Nutzung als auch bei der Entwicklung von Sprachsuchen erleben.

Während die Akzeptanzrate immer noch auf der unteren Seite liegt, ist die öffentliche Meinung und Wahrnehmung der Sprachsuche klar:

Geomarketing berichtet, dass 65 Prozent der Personen, die ein Amazon Echo oder Google Home besitzen, sich nicht vorstellen können, auf die Tage zurückzukommen, bevor sie einen smarten Lautsprecher hatten.

Nun, wie Sie diesen Trend nutzen können:

Raten Sie, wie Google Ergebnisse für Sprachsuchen mit NLP (Natural Language Processing) liefert?

Empfohlene Snippets.

Mit der zunehmenden Anzahl von Klicks auf Suchanfragen, die durch die Bereitstellung von Snippets verloren gehen, wird es immer wichtiger zu lernen, wie Sie Ihre Posts für spezielle Snippets optimieren können. Und jetzt ist es bei Google und den meisten anderen Suchmaschinen, die vorgestellte Snippets verwenden, um Ergebnisse für die Sprachsuche bereitzustellen, höchste Zeit, dass Sie gelernt haben, wie das geht.

Ich habe den Schritt-für-Schritt-Prozess in epischen Details in diesem Beitrag behandelt:

5 E-Commerce-Trends für 2018 und wie Sie daraus Kapital schlagen können

2. Verwendung von Augmented Reality im E-Commerce

Die Vorteile von Augmented Reality im E-Commerce liegen auf der Hand.

Stellen Sie sich die Benutzererfahrung vor, die Sie Ihren Kunden bieten könnten, wenn sie die Produkte, beispielsweise ein Sofa, testen könnten, ohne tatsächlich einen Laden oder eine Verkaufsstelle zu besuchen?

Ikea hat bereits begonnen, dies anzubieten Feature und es hat viel Aufmerksamkeit und Buzz gewonnen.

Die Möglichkeiten in dieser Branche sind endlos, mit potenziellen Anwendungen in den Bereichen Gesundheit, Mode und vielen anderen Bereichen.

3. Spike im Videomarketing

Videos entwickeln sich zu einem integralen Bestandteil der Marketingstrategien der meisten Marken. Wir erwarten, dass 2018 ein enormes Wachstum in der Verwendung von Video sehen wird.

Dieser Trend hat sich in den letzten Jahren gezeigt - bemerkt, wie die Großen wie Entrepreneur, Inc, Forbes usw. Videos auf fast allen ihren Posten haben?

Viel mehr Marken springen auf den Video-Marketing-Zug auf.

Und wir sprechen nicht nur über Videoproduktbeschreibungen. Video wird einer der wichtigsten Kanäle für Content Marketing und Werbung.

Für den Anfang können Sie Tools wie Lumen5 verwenden, um einfache Videos wie dieses zu erstellen, die Sie sowohl für das Branding als auch für den Traffic verwenden können:


Sie können den gesamten Schritt nach Prozess sehen, um ein Video mit Lumen 5 zu erstellen Hier.

4. Amazon Foray in digitale Werbung

Während das Nettovermögen von Jeff Bezos im vergangenen Jahr zu riesigen Neuigkeiten wurde, steht Amazon in den kommenden Jahren vor einem viel explosiveren Wachstum, da sie ihren Plan zur Einführung eines der robustesten Display-Werbenetzwerke der Welt umsetzen werden.

Werfen Sie einen Blick auf die Produktlinie von Amazon:

Von Twitch TV, Audible, Prime, Kindle, Amazon Home Services, Alexa, Prime Day (mehr dazu, warum dies später eine Produktlinie ist) und der Dash-Button bis zum Echo.

Holen Sie sich das Wesentliche?

Dies sind nicht nur Produkte. Sie sind Marketingkanäle und Werbeplattformen. Sie haben bereits damit begonnen, auf Echo und Alexa zu werben, und der Dash-Button ist ein perfektes Beispiel für ihren Plan, in die Werbefläche vorzudringen.

Sie fragen sich, wie Sie sich engagieren können?

Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer eigenen Fähigkeiten für Ihre Marke.

Und was ist eine Alexa-Fähigkeit?

Skill ist einfach Inhalt, den Sie durch Sprachsuche Gadgets wie Alexa und Echo vermarkten können.

Amazon ermöglicht es Marken, durch die Millionen von Alexa-fähigen Geräten, die das Internet nutzen, faszinierende Fähigkeiten zu entwickeln und Kunden zu erreichen Amazon Skills-Kit.

5. Integration von Crypto-Payment-Prozessoren

Die Verwendung von Kryptowährungen nimmt alarmierend zu.

Wenn sich dieser Trend fortsetzt und die aktuellen Hürden wie Transaktionsgebühren und Blockvolumen überwunden werden, die die Einführung von Kryptowährungen wie Bitcoin als Zahlungsoption behindern, werden sich E-Commerce-Transaktionen in 2018.sho für immer verändern

Crypto-Payment-Prozessoren wie Bitpay und Chainpay bieten bereits Integrationen für E-Commerce-Plattformen wie Shopify und BigCommerceund dieser Trend wird sich fortsetzen, und mehr Prozessoren werden beginnen, Integrationen für E-Commerce-Plattformen anzubieten. Wir haben erläutert, wie Sie Bitcoin-Zahlungen in E-Commerce-Shops einrichten können:

Alles, was Sie über Bitcoin und Blockchain im E-Commerce wissen müssen

Und da die Nutzungsspitzen steigen, werden Krypto-Enthusiasten mit Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum bezahlen.

Und gerade diese - Entwickler haben begonnen, vielversprechende Open-Source-dezentrale E-Commerce-Geschäftsmodelle auf Blockchain-Technologien wie Ethereum zu entwickeln, die die Erstellung von Anwendungen ermöglichen.

In diesem Bereich lohnt es sich, auf E-Commerce-Vermarkter zu achten.

Auf wie viele dieser Aspekte konzentrieren Sie sich bereits? Ein ... Erstellen erfolgreiches Online-Geschäft kommt nicht leicht Sie müssen sich immer darauf konzentrieren, Ihren Kunden das ultimative Erlebnis zu bieten, Ihre Konkurrenz zu analysieren und Ihr Bestes zu geben, um in Führung zu bleiben und zu wissen, wann es Zeit ist, die Gänge zu wechseln. Zum Abschluss scheint der E-Commerce in diesem Jahr neue Rekorde zu schlagen, und ein durchdachter Plan kann den Unterschied ausmachen. Wählen Sie eine E-Commerce-Plattform, die für Sie geeignet ist. Diese leiten hilft Ihnen, diejenigen zu eliminieren, die nicht zu Ihrer Nische passen. Und los geht's, schubst deinen Online-Shop an die Grenzen.


Feature Bild von Joe Anderson

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.