Tailor Brands Review: Sofortige, maßgeschneiderte Logos für Besitzer von Kleinunternehmen und Startups

Apfel. Zweifellos eine der größten Marken heute. Und falls Sie die Nachrichten noch nicht gesehen haben, ist es das erste US-Unternehmen, das die US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische und US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische US-amerikanische Nationalmannschaftsbetreiberin gesehen hat $ 1 Billionen Marktkapitalisierung.

Wohl verdient, ich wette. Und das nicht nur, weil es innovative Telefone und PCs entwickelt. Überhaupt nicht. Viele Unternehmen machen das schon. Und einige bringen revolutionäre Produkte auf den Markt. Trotzdem schaffte es Apple irgendwie, sich auf den Wert von $ 1 Billionen vor dem Rudel zu manövrieren.

Wie, fragst du?

Nennen Sie es, was Sie wollen, aber die Tatsache, dass das Branding richtig ist, hat den Grundstein für alles gelegt. „IMac“ hat einen normalen PC im Wesentlichen in ein spezielles Produkt mit einem eigenen Namen umgewandelt. Gleiches gilt für "iPhones".

Nun, das ist kluges Branding. Das beeindruckendste Element ist jedoch das Apple-Logo. Isaac Newtons GlühlampenmomentNachdem er von einem fallenden Apfel getroffen wurde, inspirierte er im Grunde genommen eines der faszinierendsten Logos der beiden 20th und 21st zu sein.

Sie glauben also, Sie können diese Markenstrategie schlagen?

Technisch gesehen sollten Sie in der Lage sein, alle im Web verfügbaren Branding-Tools zu berücksichtigen. Gestatten Sie mir tatsächlich, Sie durch eine der heute scheinbar dominanten Lösungen zu führen.

Tailor Brands Review: Überblick

Natürlich verstehen Sie die Bedeutung von Business Branding. Leider sind Sie zu beschäftigt, um sich für einen Grafikdesignkurs anzumelden.

Außerdem gibt es viele professionelle und freiberufliche Grafikdesigner. Jemanden anzustellen, der sich mit dem gesamten Branding befasst, mag als die bequemste Option erscheinen, richtig?

Jetzt weiß ich nichts von dir. Ich glaube jedoch, dass Branding am besten gestaltet wird, wenn Unternehmer sich leidenschaftlich für den gesamten Prozess engagieren.

Seien wir ehrlich. Sie sind die einzige Person, die Ihr Geschäft umfassend versteht. Mit anderen Worten, Sie sind das Beste für den Markendesign-Prozess.

Und das ist einer der Gründe, warum die Mitbegründer Nadav Shatz, Tom Lahat und Yali Saar gegründet wurden Schneider Marken in 2014 - um Geschäftsinhabern das Entwerfen und Verwalten ihrer Marken zu erleichtern.

Zugegebenermaßen gab es damals zahlreiche Logo-Hersteller im Web. Aber hier ist die Sache - keiner von ihnen hatte ein ganzheitlich automatisiertes System implementiert.

Bis Tailor Brands kam. Es war die erste Lösung, die künstliche Intelligenz nutzte, um das automatisierte Logo-Design zu erleichtern. Dies hat dazu geführt, dass es im Laufe der Jahre mehr als 3 Millionen Benutzer anzog, die zusammen über 100 Millionen Designs produziert haben.

Schneider Marken

Heute ist Tailor Brands mehr als nur ein Logo-Design-Motor. Es verkauft sich selbst als All-in-One-Branding-Lösung, die Logo-Design mit wichtigen Tools für Branding-Kampagnen kombiniert.

Klingt nach etwas, das Sie ausprobieren möchten?

Nun, ich habe das für dich erledigt. Und zwar ganzheitlich, um genau zu sein. Also, ich gebe Ihnen die Wahrheit und nichts als die Wahrheit. In diesem Bericht von Tailor Brands werden alle Details zu den Funktionen, Funktionen, Preisen und möglichen Nachteilen beschrieben.

Jetzt lass es uns machen…

Tailor Brands Review: Funktionen

Logo-Design-Prozess

OK. Ich gebe zu, dass einige der getesteten Designlösungen einen Drag & Drop-Editor verwenden. Diese Methode wird zwar als benutzerfreundlich betrachtet, doch stellen wir uns der Sache. Es ist nur einfach, wenn Sie es mit komplexen Alternativen wie dem Codieren vergleichen.

Wenn Sie bereits eines probiert haben, hat es wahrscheinlich einige Zeit gedauert, bis Sie die Seile gelernt haben. In der Regel sind mehrere Bearbeitungsrunden erforderlich, um sich letztendlich für ein gutes endgültiges Design zu entscheiden.

Natürlich war ich ziemlich aufgeregt, einen anderen Ansatz zu sehen Schneider Marken.

Zunächst müssen Sie den Namen Ihrer Marke eingeben, gefolgt von der Branche. Eine Dropdown-Liste mit Vorschlägen ist hier hilfreich, um Ihnen zu helfen, so schnell wie möglich damit fertig zu werden.

Dann kommt die Präferenzstufe. Das System bietet Ihnen im Wesentlichen drei Optionen für Ihr Logo - entweder entwickeln Sie es aus den Initialen Ihres Markennamens, oder geben Sie den gesamten Namen ein oder fahren Sie mit einem Symbol-Logo fort.

Logo-Design

Lass mich raten. Da Initialen zu langweilig erscheinen und ein Markennamenlogo im Wesentlichen eine schicke Nachbildung des bereits vorhandenen ist, würde ich mir sicher sein, dass Sie das Symbol wählen würden. Oder Sie könnten den Schritt überspringen und das System seine Algorithmen ausführen lassen, um das ideale Design für Ihr Unternehmen zu finden.

Natürlich habe ich mich entschlossen, die beliebte Option hier fortzusetzen. Und für mein Icon-Logo bat mich das System, ein Bild aus meiner Galerie hochzuladen oder eines aus einer abstrakten Form entwickeln zu lassen.

Angenehm und angenehm unkompliziert, um es gelinde auszudrücken. Was passiert aber, wenn Sie ein namenbasiertes Logo wählen?

Gut, dass ich eine neugierige Katze bin. Also ging ich zurück und gab die name-basierte Option aus. Es stellt sich heraus, dass das System etwa fünf bis sechs Schritte ausführt, in denen Sie aufgefordert werden, einen Favoriten aus einer Reihe von Bildern auszuwählen.

Die ganze Idee dahinter, wie ich festgestellt habe, hilft Schneider Marken'Algorithmus bekommen ein Gefühl für Ihre allgemeinen ästhetischen Vorlieben. Eine feine Sache, im Gegensatz dazu, einfach zufällige Logos basierend auf beliebten Favoriten zu generieren.

Ich weiß jetzt, was du denkst. Heck, erzeugt das System keine zufälligen Vermutungen, wenn Sie den Logo-Typ überspringen?

Seltsamerweise nicht. Es macht tatsächlich dasselbe wie der Name-basierte Logo-Prozess. Sie erhalten immer noch zahlreiche Logos, von denen Sie diejenigen auswählen sollten, die sich wie eine Tasse Tee anfühlen. Anschließend führt das System strukturierte Beurteilungen basierend auf den zugrunde liegenden Algorithmen durch, um zu verstehen, was Ihnen am besten gefällt.

Anschließend erstellt es eine Vielzahl möglicher Logos für Ihre Marke, einschließlich entsprechender Vorschauen, wie sie auf Mobile View, Briefkopf, T-Shirts, Visitenkarten, Social Media und anderen relevanten Plattformen tatsächlich aussehen würden.

Es ist, als würde man einen Designer einstellen, der sein Geschäft genauestens prüft, seine allgemeinen Präferenzen untersucht und entsprechende Markenkonzepte erstellt, bevor man eine endgültige Entscheidung trifft.

Aber ist das alles? Es gibt überhaupt keine Bearbeitung?

Die gute Nachricht ist, dass Sie mehrere Elemente Ihres Logos bearbeiten können, einschließlich Abstand, Schrift, Farbe und mehr. Die schlechte Nachricht ist - dies ist nicht für Testbenutzer offen. Sie müssen bezahlen, um das Logo zu bearbeiten.

Logo bearbeiten

Alles in allem ist es selbstverständlich, dass der gesamte Prozess äußerst benutzerfreundlich ist. Obwohl das Logo nicht rundum einzigartig ist, ist alles einfach und unkompliziert. Andernfalls möchten Sie offensichtlich nicht Tage damit verbringen, eine komplizierte Grafikdesign-Software zu finden, nur um ein einfaches Logo zu erstellen.

Social Media Tools

Weißt du was? Es endet nicht mit der Logoerstellung. Kommen Sie, um darüber nachzudenken, viele Werkzeuge können das tun. Was setzt Schneider Marken Abgesehen von ihnen ist die Tatsache, dass es nicht nur um Logos geht. Es scheint, als würde das gesamte Konzept des Brandings ziemlich ernst genommen.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine Reihe von Social-Media-Tools an, um Ihre Markenstrategie weiter zu stärken. Das alles ist sinnvoll, da Social Media derzeit die wichtigste Plattform ist, auf der Unternehmen nach Perspektiven suchen. Eigentlich, 98% der kleinen Unternehmen haben bereits Social Media Marketing ausprobiert.

Gut genug? Lassen Sie uns nun in die Details eintauchen.

Das Social Posts-Tool von Tailor Brand hilft Ihnen beim Einrichten von Markenbildern, um sie in Social Media zu posten. Diese Strategie allein ist bewiesen doppelt so viele Social-Media-Nutzer engagieren als Beiträge ohne Bilder.

Apropos Strategie, ein weiteres Instrument, das Sie erhalten, ist die Sozialstrategie. Dies hilft Ihnen, Ihr gesamtes Social-Media-Framework zu organisieren und zu rationalisieren. Neben einem automatisierten Post-Scheduler gibt es Funktionen zum Kurieren von Posts, zum Speichern von vorgefertigten Posts, zum Verfolgen aller Kampagnen und mehr.

Dann, wenn es um Eindrücke geht, Schneider Marken bietet Ihnen ein Tool namens Social Cover Banners. Dies ist außerordentlich wichtig, da das grundlegende Ziel des Brandings immer darin bestand, auf dem Zielmarkt einen soliden Eindruck zu hinterlassen.

Und wenn es um soziale Medien geht, muss Ihr Profil herausragend genug sein, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Social Cover Banners hilft Ihnen dabei, indem Sie maßgeschneiderte Markenbanner bereitstellen, die oben auf Ihrem LinkedIn platziert werden. Twitterund Facebook-Seiten.

Online-Markenbuch

Die Verwendung von Algorithmen zur Entwicklung eines Logos basierend auf Ihren allgemeinen Präferenzen ist beeindruckend. Aber lasst uns hier ehrlich sein. Selbst wenn Sie mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden sind, ist die Wahrheit - Sie sind nur ein Element in einem umfangreichen Netzwerk von Zuschauern.

Mit anderen Worten, Ihr Zielmarkt nimmt nicht am ursprünglichen Designprozess teil. Und das sollte ausreichen, um Sie zu beunruhigen, vor allem, wenn Sie die Tatsache berücksichtigen, dass Design eher eine subjektive Angelegenheit ist. Im Wesentlichen kann es sein, dass Ihr Publikum nicht dieselbe Einschätzung über die Marke hat wie Sie.

Glücklicherweise treten die professionellen Designer von Tailor Brand in Aktion, um Ihnen dabei zu helfen, eine solche Katastrophe zu vermeiden. Und dies über ein Online-Markenbuch, das zusammen mit Ihrem Branding-Paket angeboten wird.

Das Online-Markenbuch ist einfach eine Art Magna Carta. Es enthält wertvolle Hinweise zum Branding, mit denen Sie Ihr Design weiter verfeinern können. Einige der Elemente, in die es eintaucht, sind Primärfarben und Komplementärfarben, Abstand, Schriftarten, Logoplatzierung und Größen.

Markenmarken Online-Markenbuch

Im Laufe der Zeit können Sie eine konsistente Branding-Strategie beibehalten, auch wenn Sie neue Mitglieder für Ihr Team einstellen.

Analyse

Inzwischen sind Sie wahrscheinlich bereits an die Standardgeschäftskennzahlen gewöhnt, die Sie für die meisten webbasierten Lösungen erhalten. Ich spreche über Dinge wie Konversionsrate, Absprungrate, Verkehrsgröße usw.

Nun, nimm das. Analytics auf Schneider Marken sind ein bisschen anders. Anstatt Ihren Internetverkehr zu überwachen, bewertet das System, wie der Markt auf Ihre Markenstrategie reagiert.

Und weisst du was? Es geht über typische Social-Media-Indikatoren hinaus, wie etwa die Anzahl der Post-Likes. Um festzustellen, wie sich Ihr Publikum auf die Marke vorbereitet, behält Tailor Brands ein aufmerksames Auge auf die Verlobungsmuster und die Ereignisse rund um Ihre Marke - sowohl in den sozialen Medien als auch im Web.

Tailor Brands Review: Preise

Tailor Brands hat scheinbar sein Einfachheitskonzept auf die Preisstruktur ausgedehnt. Es gibt nur zwei Pläne für alle Arten von Benutzern.

Nun, Sie können mit dem Logo-Design fortfahren, ohne einen Cent zu zahlen. Aber das ist leider alles, was Sie tun können. Sie benötigen ein aktives Abonnement, um ein Logo zu kaufen. Und das Beste: Sie behalten nach dem Kauf alle Rechte an Ihrem Logo.

Das heißt, hier sind die Abonnementoptionen

Dynamisches Logo- Kosten $ 9.99 pro Monat, während Abonnenten mit jährlicher Vorauszahlung am Ende $ 2.99 pro Monat zahlen.

  • Unbegrenzte Sicherung
  • Weebly Website Builder
  • Soziale Strategie
  • Saisonale Logos
  • Soziale Analyse
  • Kommerzielle Nutzung Lizenz
  • Transparente PNG
  • Hochauflösendes Logo

Premium- Kosten $ 49.99 pro Monat, während Abonnenten mit jährlicher Vorauszahlung am Ende $ 10.99 pro Monat zahlen.

  • Unbegrenzte Sicherung
  • Weebly Website Builder
  • Facebook Ads
  • Branded Wasserzeichen-Tool
  • Branded Business Deck
  • Markenpräsentation
  • Online-Markenrichtlinien
  • Social Covers Design Tool
  • Wöchentliche Facebook-Beiträge
  • Visitenkarte-Design-Tool
  • Tool zur Größenänderung des Logos
  • Änderungen vornehmen und erneut herunterladen
  • Soziale Strategie
  • Saisonale Logos
  • Soziale Analyse
  • Kommerzielle Nutzung Lizenz
  • Transparente PNG- und Vektor-EPS-Dateien
  • Hochauflösendes Logo

Markenpreise anpassen

Wer sollte über Schneidermarken nachdenken?

Bei allen Funktionen, auf die wir eingegangen sind, ist die Hauptstärke von Tailor Brands die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. Benutzer, die noch keine Sekunde ihres Lebens mit Grafikdesign-Software verbracht haben, können innerhalb weniger Minuten ein anständiges Logo erstellen. Alles in allem ist das lächerlich einfach.

Andererseits, und das ist ironischerweise auch für einige Benutzer der größte Nachteil. Ich spreche von Designern, die dynamische Grafikbearbeitungslösungen bevorzugen, die alles anpassen können.

Also, lass uns einig sein, Schneider Marken eignet sich besonders für kleine Unternehmen und Startups, die eine einfache und unkomplizierte Plattform suchen, die ihre Ideen systematisch in Logos umwandeln und ihre Branding-Kampagnen unterstützen kann.

Headerbild mit freundlicher Genehmigung von

Schneider Marken
Rating: 4.0 - Überprüfung durch

Davis Porter

Davis Porter ist ein E-Commerce-Experte von B2B und B2C, der besonders von digitalen Verkaufsplattformen, Online-Marketing, Hosting-Lösungen, Webdesign, Cloud-Technologie und Software für das Kundenbeziehungsmanagement besessen ist. Wenn er nicht gerade verschiedene Anwendungen testet, wird er wahrscheinlich eine Website erstellen oder Arsenal FC anfeuern.