Shopify Mehrsprachig: Was Sie erwartet und wie es Ihrem Geschäft hilft

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Reichweite Ihres Geschäfts auf der ganzen Welt zu erweitern, ist die Integration einer mehrsprachigen Benutzeroberfläche. Dies bedeutet, dass eine Website, die normalerweise z. B. in englischer Sprache angezeigt wird, sofort in Deutsch, Italienisch oder in der vom aktuellen Benutzer gewünschten Sprache übersetzt werden kann.
Darüber hinaus haben mehrsprachige Websites oft Optionen, um mehrere Währungen an der Kasse zu akzeptieren. In der Vergangenheit, einer der wichtigsten Nachteile (es gibt nicht viele) von Shopify war die Tatsache, dass es überhaupt nicht viele mehrsprachige Tools bot. Jedoch, Shopify wurde kürzlich mehrsprachig, daher ist es Zeit zu feiern und darüber zu sprechen, was dies für Ihr Unternehmen bedeutet.

Wie es vorher war

Vor Shopify mehrsprachig werdenmüsste man sich entweder eine ganz andere plattform überlegen, oder man müsste eine finden Shopify Entwickler, der bereit wäre, einige mehrsprachige Tools in Ihre Website zu programmieren.

Und wenn Sie jemals einen Programmierer gebeten haben, mit Sprachfunktionalität zu arbeiten, läuft es nicht immer so gut - oder es ist extrem teuer.

In Bezug auf das Webdesign besteht die derzeitige Option, eine mehrsprachige Website und eine Mehrfachwährungsfunktion zu nutzen, darin, einen benutzerdefinierten Entwickler zu beauftragen oder eine Vorlage zu finden, die diese integrierte Funktionalität bietet. Sie können beispielsweise mehrere WordPress-Themes mit mehrsprachigen Werkzeugen finden - auch wenn nicht alle so zuverlässig sind.

Ihre beste Wette ist, mit einem zu gehen E-Commerce-Plattform Das hat die mehrsprachigen und mehrwährenden Funktionen in das System integriert. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht allzu viele Gedanken machen und wissen, dass die Funktionen getestet und an Tausende anderer Benutzer verteilt wurden.

Die große Veränderung

Das war früher die mehrsprachige Funktionalität. Aber jetzt ist alles anders.

In der Mitte von 2018, Shopify gab bekannt, dass es ein mehrsprachiges und mehrwährungsfähiges System innerhalb der Plattform entwickelt und implementiert hat. Das primäre Release wird im Herbst von 2018 erwartet, aber die Tests und die Implementierung haben bereits begonnen.

In der Tat viele aktuelle Shopify Benutzer haben bereits die mehrsprachigen Funktionen durch den Beta-Zugriff.

Was sind die wichtigsten mehrsprachigen Funktionen?

Das wichtigste, worauf man sich freuen kann, ist das mehrsprachige Tool in der Shopify Admin-Bereich. Mit dieser Funktion können Sie die Funktion aktivieren, sodass Kunden Ihre Inhalte automatisch in ihre eigene Sprache übersetzen können. Aus den Klängen davon, Shopify Wir gehen davon aus, dass derzeit nur eine bestimmte Anzahl von Sprachen verfügbar sein wird. Wir sind jedoch sicher, dass diese Anzahl in Zukunft zunehmen wird.

Darüber hinaus können Sie Ihr Geschäft so einrichten, dass es eine größere Bandbreite an Währungen akzeptiert. In diesem Fall akzeptiert Ihr Geschäft normalerweise Kreditkarten, stellt jedoch nur Transaktionen zur Verfügung, wenn der Kunde mit US-Dollar bezahlt. Nun kommt ein Kunde von, sagen wir, Deutschland, auf Ihre Website und kann möglicherweise mit dem Euro auschecken.

Ähnlich wie die Sprachen, Währungen in Shopify wird in den ersten Monaten auf etwa sechs begrenzt sein. Es ist jedoch zu erwarten, dass diese Zahlen zunehmen, so dass Sie nicht so eingeschränkt sind.

Was ist mit der Implementierung zu erwarten?

Shopify ist sehr transparent in Bezug auf die Veröffentlichung der Tools für mehrere Sprachen und Währungen. Es heißt, dass Betanutzer tatsächlich nur auf eine Handvoll Sprachen und Währungen zugreifen können. Darüber hinaus berichtet das Unternehmen, wie Sie möglicherweise feststellen, dass einige Teile Ihrer Website nicht übersetzt werden, insbesondere in der mobilen Version Ihrer Website.

Dies ist normal und sollte sich nur verbessern, wenn die Zeit vergeht und Tests auf mehr Benutzer ausgeweitet werden.

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, mit einer Funktion zu arbeiten, die nicht ganz perfekt ist, dann ist dies die mehrsprachige Beta-Version Shopify ist nicht für dich. Sie können jedoch noch heute an der Beta teilnehmen, wenn Sie die Funktion in den Griff bekommen und möglicherweise Feedback von Ihren Erfahrungen geben möchten.

Es ist auch erwähnenswert, dass die aktuelle Funktion nur dem Administrator erlaubt, die Sprache zu ändern. Daher wird keine Situation angezeigt, in der ein Kunde auf Ihre Website kommt und die Website den Standort erkennt und die Sprache ändert. Darauf können wir in Zukunft nur hoffen. Stattdessen kann der Administrator des Geschäfts von Englisch in eine andere Sprache wechseln und die gesamte Website in diese Sprache konvertieren.

Nun, Sie fragen sich vielleicht, wie hilft das zum Beispiel einer Firma in den USA, die hauptsächlich an englischsprachige Kunden verkauft?

Nun, wir haben zwei Antworten darauf. Erstens haben viele Unternehmen überwiegend nicht englischsprachige Kunden, so dass diese speziellen Geschäfte dies jetzt in Betracht ziehen können Shopify als vollwertige E-Commerce-Lösung.

Zweitens haben Unternehmen mit vorwiegend englischsprachigen Unternehmen immer noch die Möglichkeit, mit etwas Arbeit in einen anderen Markt zu expandieren.

Um dies zu tun, müssten Sie in diesem Zielland eine komplett andere Site erstellen. Nehmen Sie zum Beispiel Amazon.com. Die Marke verfügt über vollständig getrennte Websites für alle Länder, wodurch sie besser auf Sprache und Währungen ausgerichtet werden kann.

Also, Sie könnten eine Seite wie myawesomewebsite.com haben und dann eine neue namens myawesomewebsite.de für die deutsche Version erstellen. Dann hätten Sie die Möglichkeit, den Schalter auf der deutschen Website in Euro für die Währung und Deutsch für die Sprache umzuschalten.

Denken Sie daran, dass ich mir nicht einmal sicher bin, ob Deutsch zu dieser Zeit angeboten wird, also ist dies nur ein Beispiel.

Was denkst du über Shopify Werden Sie mehrsprachig?

Dies ist eine große Neuigkeit, egal wer Sie sind und welche Art von Online-Shop Sie betreiben. Zumindest zeigt es das Shopify arbeitet hart daran, mehrsprachige Websites und Websites mit mehreren Währungen zu einer echten Möglichkeit zu machen, da andere Wettbewerber definitiv davor gestanden haben Shopify in diesem Bereich. Was mehr ist, ist das Shopify hat einige aktuelle Problemumgehungen Damit Sie eine benutzerfreundlichere mehrsprachige Website aktivieren können, insbesondere um einen Button zu erhalten, der die Kunden tatsächlich dazu auffordert, die gewünschte Sprache auszuwählen. Nach dem Feedback der Benutzer ist dies nicht gerade eine ideale Konfiguration, aber es ist zumindest ein Anfang. Wir können nur hoffen, in Zukunft bessere Optionen zu sehen.

Wenn Sie irgendwelche Gedanken oder Fragen zu haben Shopify Wenn du mehrsprachig wirst, lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.