Picreel Review: Einfache Exit-Angebote, die Sie nicht ausbrennen

Popups und Werbebanner sind nur nützlich, wenn sie auf den Kunden ausgerichtet sind, der sie sieht.

Denken Sie darüber nach: Wenn ich in einem E-Commerce-Shop gelandet bin und dort ein Exit-Intent-Popup-Banner für 20% aller Damenware (Ich bin ein Typ) enthüllt, schließe ich sofort den Bildschirm.

Es hängt auch davon ab, wo sich der Kunde im Einkaufsprozess befindet. Zum Beispiel denkt ein Benutzer vielleicht darüber nach, einen anderen Gegenstand in seinen Einkaufswagen zu werfen, aber sie sind sich nicht ganz sicher. In diesem Fall möchten Sie sie nicht auf eine Aktion für ein anderes Produkt umleiten, sondern verkaufen stattdessen den Artikel, den sie fast kaufen wollten.

Nicht alle Exit-Angebote Plugins und Apps erlauben diese Art von Flexibilität, aber Picreel scheint einen guten Job zu machen und zu sehen, was Kunden auf Ihrer Website tun, und ihnen nur die Aktionen und Angebote zu senden, die Sinn machen. Hier finden Sie einen ausführlichen Picreel-Test, wenn Sie mehr über die fortschrittlichste Exit-Intent-Technologie für E-Commerce-Websites erfahren möchten.

Da Exit-Intents-Angebote für den schnellen Verkauf in E-Commerce-Stores so wichtig sind, möchten wir das Potenzial von Picreel ausloten und herausfinden, ob es für die Leser von E-Commerce-Plattformen sinnvoll ist. Lesen Sie also weiter, um es herauszufinden!

Ein Überblick über Picreels Funktionen

Viele schöne Vorlagen

Ich liebe es, Apps mit Templates zu sehen, weil das bedeutet, dass die Entwickler viel über die Benutzer nachgedacht haben. Picreel bietet eine große Auswahl an Vorlagen für Sonderangebote, Coupons, E-Mails sammeln, Umfragen und spezielle Vorlagen für mobile Geräte.

Alles, was Sie tun müssen, ist eine der Vorlagen auszuwählen und mit dem Editor zu arbeiten, damit er zu Ihrer Marke passt. All das Design ist den Leuten überlassen PicreelBenutzer ohne Design- oder Programmierkenntnisse müssen sich also keine Sorgen machen.

Sie fügen einfach die Kopie ein und legen Ihr Logo dort hinein. So einfach ist das.

Der Einfachste der Editoren

Meistens wäre ich etwas verwirrt, warum ein Editor nicht mehr Funktionen und Einstellungen hat. Aber in diesem Fall freut es mich, dass die Picreel-Entwickler sich an die Grundlagen halten.

Sie erhalten keinen Drag & Drop-Editor (was nett wäre), aber Sie können alles von Farben über Text und Bilder zu Schaltflächen anpassen. Es ist alles auf dem linken Bedienfeld, wo Sie alles, was Sie für Ihr Popup ändern können, getan.

Anzeige- und Triggeroptionen

Nachdem Sie Ihr Exit-Angebot erstellt haben, werden Sie von Picreel gefragt, wann Ihr Angebot angezeigt werden soll. Die Installation des Angebots auf Ihrer Website dauert nur wenige Minuten, aber bei diesem Targeting können Sie die Picreel-Technologie wirklich nutzen.

Beispielsweise können Sie das Popup von Ihrer Homepage entfernen und angeben, wie viele Sekunden das Popup dauern soll. Sie haben sogar einfache Tools zum Konfigurieren von Kampagnen nur für mobile Geräte.

Picreel Preise

Der Picreel-Preise beginnt mit einer kostenlosen 30-Testversion, ohne verpflichtet zu sein, Ihre Kreditkartendaten zu hinterlassen. Kurz gesagt, mit Picreel haben Sie nichts zu tun. Sie können das System ausprobieren und entscheiden, ob Sie mit einem bezahlten Plan fortfahren möchten.

Was die Preispläne betrifft, sind die folgenden Optionen verfügbar:

  • Starter - $ 14 pro Monat für bis zu 3,000-Besucher pro Monat, Unterstützung für eine Website, unbegrenzte Kampagnen und benutzerdefinierte Vorlagen.
  • Basic - $ 52 pro Monat für bis zu 10,000 monatliche Besucher, Unterstützung für zwei Websites, unbegrenzte Kampagnen und benutzerdefinierte Vorlagen.
  • Plus - $ 112 pro Monat für bis zu 50,000 monatliche Besucher, Unterstützung für vier Websites, unbegrenzte Kampagnen und benutzerdefinierte Vorlagen.
  • Pro - $ 299 pro Monat für bis zu 300,000 monatliche Besucher, Unterstützung für möglicherweise mehr als vier Websites, unbegrenzte Kampagnen und benutzerdefinierte Vorlagen.

Picreel bietet monatliche und jährliche Preisoptionen. Die oben diskutierten Preise beziehen sich auf die jährlichen Preise. Sie werden also nach Monaten aufgeschlüsselt. Sie müssen jedoch das gesamte Jahr im Voraus bezahlen. So halten sie die Kosten so niedrig. Grundsätzlich erhalten Sie 25%, wenn Sie jährlich eine Rechnung erhalten.

Jeder der Pläne beinhaltet:

  • Statistik
  • Re-Targeting! (Ich bluffe nicht)
  • Wagen und Form aufgeben
  • CRM-Integration
  • E-Mail Marketing
  • Zeitgesteuerte Popups
  • Mobiler Support
  • Ein 10-zweiter Installationsvorgang
  • E-Mail- und Telefon-Support
  • Full-Service-Management

Picreel Unterstützung

Wie Sie vielleicht im Preisbereich bemerkt haben, hat Picreel E-Mail- und Telefon-Support für alle diese Pläne. Dies ist eine sehr gute Nachricht, da Sie am Ende mit jemandem am Telefon sprechen möchten, und es ist nicht so häufig, dass Sie Zugang zu einer direkten Leitung wie diesem erhalten. Darüber hinaus sind einige Leute bequemer, senden Sie eine kurze E-Mail und gehen Sie zurück zur Arbeit.

Ein Blog wird für Dinge wie Conversion-Rate-Optimierung und Nachrichten angeboten, während sie auch Tutorials und eine vollständige Videotour für die visuell geneigteren Benutzer haben.

Die Wissensbasis ist das Herz des Picreel-Supports. Hier haben Sie die Möglichkeit, nach einem Stichwort oder Thema zu suchen und die gesamte vom Unternehmen bereitgestellte Dokumentation zu durchsuchen. Es ist auch schön, dass Sie Picreel über einige der vielen Social-Media-Outlets wie Facebook und Twitter erreichen können.

Manchmal ist der schnellste Weg, um eine Antwort von einem Support-Team zu erhalten, über soziale Medien.

Wer sollte über Picreel nachdenken?

Da die kostenlose Testversion so lang ist und der günstigste Preisplan recht günstig ist, würde ich keine Unternehmen mit einem Budget ausschließen. Ich denke, die Picreel-Plattform wird sich bezahlt machen, wenn Sie den $ 14-Plan pro Monat in Anspruch nehmen. Dann können Sie beim Skalieren einige der anderen Pläne in Betracht ziehen. Die meisten Funktionen sind trotzdem in den $ 14-Plan gepackt.

Daher fällt es mir schwer, dies nicht allen kleineren Unternehmen zu empfehlen, die ihre E-Mail-Listen erstellen oder mehr Leute in ihre Geschäfte zurückholen möchten. Es ist auch keine schlechte Idee für mittlere und größere Unternehmen, obwohl Sie am Ende vielleicht eine leistungsfähigere Exit-Offer-Suite wünschen.

Insgesamt würde ich sagen Picreel ist so einfach wie es sein muss, so dass E-Commerce-Shops nur wenig Zeit für Exit-Angebote aufwenden müssen, während sie gleichzeitig die Vorteile nutzen. Wenn Sie Fragen zu diesem Picreel-Test haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.