So finden Sie einen Namen für Ihren Online-Shop

Einen überzeugenden und einprägsamen Namen für Ihren Online-Shop zu haben, bietet Ihnen einen erstaunlichen Vorteil in der heutigen digitalen Welt. Der richtige Firmenname oder Markenname ist eines der wertvollsten Vermögenswerte, die Ihr Unternehmen haben kann. Es unterscheidet Sie nicht nur von allen anderen Unternehmen, die Ihre Zielgruppe mit ihrer bevorzugten Suchmaschine findet, sondern unterstreicht auch Ihre Markenpersönlichkeit.

Ein einzigartiger Name sticht bei Ihrer Zielgruppe heraus, verleiht Ihrem kleinen Unternehmen mehr Tiefe und erhöht Ihre Wachstumschancen. Der perfekte Name kann sogar bedeuten, dass Sie Affinität zu Ihren Kunden aufbauen und sie dazu ermutigen, Ihr Potenzial durch Mundpropaganda-Marketing zu steigern.

Das Finden des richtigen Markennamens bedeutet jedoch mehr, als nur ein paar Schlüsselwörter in einen Unternehmensnamen-Generator einzugeben. Wenn Sie sich online von anderen abheben möchten, benötigen Sie einen Namen, der markenfähig, ansprechend und aussagekräftig ist. Hier sind einige der Hinweise, die Sie verwenden können, um einen einprägsamen Titel und einen unglaublichen Domainnamen für Ihren Online-Shop zu finden.

Der Wert eines großen Namens

Ist Ihnen aufgefallen, dass der Name "Google" nach und nach zu einem Standardvokabular für "Suche im Internet" wurde?

Es ist so üblich geworden, dass die Leute jetzt mit widersprüchlichen Aussagen wie "Lasst mich Google das auf Yahoo."

Gib es zu. Wir haben es alle irgendwann getan.

Im Rückblick hat sich der Krieg zwischen Google und Yahoo über mehr als ein Jahrzehnt erstreckt. Es wurde über mehrere Fronten gekämpft, als beide Giganten kämpften, das World Wide Web zu dominieren.

Aber irgendwie, trotz erhöhter Bemühungen von beiden Gegnern, ist man jetzt bewertet zu $ ​​581 Milliarden, und fest in der $ 1 Trillion Value Race - während der andere kaum an Liebesleben bei hängt $ 68 Milliarden.

Nun, halt es genau dort! Wo sind die Dinge schiefgelaufen?

Nun, es gibt viele innovative technische Hacks, die Google genutzt hat, um sich vor Yahoo zu positionieren. Aber da letzteres auch ein Team von hervorragenden Ingenieuren hat, sollte es einfach zu justieren und zu erholen sein, oder?

Theoretisch würde das wahrscheinlich Sinn ergeben. Aber hier ist der Kicker. Google ist immer noch der dominierende Favorit, weil es unter anderem einen Namen hat, gegen den man sich kaum behaupten kann.

Vielleicht hätte Yahoo eine bessere Chance gehabt, wenn Google es behalten hätte früherer Name "BackRub". Aber die Google-Mitbegründer Larry und Sergey hatten schon immer dieses außergewöhnliche Wortspiel. Sie erkannten früh genug, dass dieser Name es einfach nicht schneiden würde.

Stellen Sie sich vor, wie peinlich "Backrub die Bedeutung" in Ihrem Büro klingen würde.

Während einer Brainstorming-Sitzung dachten sie daran, "Googol" auszuprobieren - was im Wesentlichen die Ziffer "1" gefolgt von hundert Nullen ist. Die zwei grundlegenden Einheiten der digitalen Information. Ein ziemlich brillanter Vorschlag, um es gelinde auszudrücken.

Dann kam das Interessanteste.

Während sie die Verfügbarkeit des Namens online prüften, gaben sie stattdessen fälschlicherweise "Google" ein. Und bumm! Der Rest ist Geschichte.

Ein Geschäftsname ist unbestreitbar das grundlegendste Element einer E-Commerce-Marke. Es bildet den Großteil der durchschnittlichen 10-Sekunden, die benötigt werden, um einen ersten Eindruck bei einem potenziellen Lead zu hinterlassen.

Es ist nicht überraschend, dass psychologische Wissenschaft, die sich mit Semantik beschäftigt hat dies mehrfach bewiesen. Das Vokabular und die Struktur Ihres Firmennamens bestimmen die nachfolgende Reaktion, die er auslöst.

Leider ist die Auswahl eines Namens nicht so einfach. Und selbst wenn Sie versehentlich auf einen stolpern, wäre es gut genug für Ihren Zielmarkt?

Um Ihnen dabei zu helfen, finden Sie hier einige gute Tipps, um einen idealen Prozess zu finden.

Also lass uns wegfeuern!

Halten Sie es freundlich, einfach und kurz

Bildnachweis:

Unsere Gehirne waren alle wie leere Schiefertafeln, als wir geboren wurden. Ein großer Teil des nachfolgenden Lernprozesses war Vokabularentwicklung. Innerhalb des ersten Jahrzehnts waren sich die meisten von uns bewusst über 10,000-Wörter, eine Zahl, die schließlich im Erwachsenenalter mehr als doppelt so groß wurde.

Bei diesem Prozess geht es nicht nur darum, Briefe und Wörter wie ein Computer zu füttern. Jedes Wort wurde unbewusst verdaut und unser Bewusstsein entwickelte spezifische Einstellungen gegenüber bestimmten Namen.

Das ist das ganze Konzept dahinter implizite Assoziationstests. Selbst wenn wir es nicht erkennen, haben unsere Gehirne systematisch negative und positive Konnotationen über bestimmte Begriffe entwickelt.

Daher gibt es Namen, die angenehm und freundlich klingen. Während andere dich nur reagieren lassen wie "huh? Was zum! Ok, als nächstes! "

Gemäß einer Kundenthermometer Umfrage, die Einzelpersonen in den USA Stichprobe, 65% der Verbraucher haben emotionale Verbindungen zu Marken. Und unterbewusste mentale Konnotationen, neben anderen Elementen, waren schon immer kritische Determinanten.

Aber eines ist sicher ...

Ein Name kann nicht freundlich genug sein, wenn er nicht ausreichend einfach und kurz ist.

Je schneller Ihre Interessenten Ihren Firmennamen verdauen, desto schneller werden sie sich daran erinnern können und desto höher sind Ihre Chancen, wiederkehrende Besucher anzuziehen.

Das Geheimnis beginnt hier mit Worten, auf die sie sich bereits beziehen können. Ein erwachsener Muttersprachler weiß davon 20,000-35,000 Worte. Das sollte Ihnen einen ziemlich großen Pool zur Auswahl geben.

Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der verschiedenen Kategorien, die Sie dabei unterstützen, sich auf die spezifische Zielmarktdemografie zu beschränken.

Ein unbekannter oder komplexer Name könnte auf der anderen Seite wie Mississippi enden. Es ging ursprünglich um ein Ojibwe Wort "misi-ziibi". Aber dann haben wir einen noch komplizierteren Bissen geprägt, einfach weil der ursprüngliche Name zu ungewohnt war, um ihn in Erinnerung zu rufen.

In Ihrem Fall werden die Leute leider nicht einmal auf alternative Begriffe kommen. Wenn sie sich nicht an den Namen erinnern können, gehen sie einfach zu Ihrer Konkurrenz über.

Sollte mit Ihrem Micro Niche Synonym sein

Selbst wenn Sie noch nie eine Sekunde in den sozialen Medien verbracht haben, haben Sie wahrscheinlich eine ungefähre Vorstellung davon, worum es bei Instagram geht.

Wenn sich das als Herausforderung herausstellt, können Sie sich zumindest über "Facebook" oder "LinkedIn" lustig machen.

Ich wusste zum Beispiel nicht, dass Snapchat in 2012 existierte. Meine Kinder haben mich dazu geschlagen. Und das Logo der App hat mir gar nicht geholfen, weil es mich nur weiter abwarf.

Eine Glocke? Vielleicht eine Alarm-App? Dann lese ich den Namen nochmal ... aha!

So ziemlich erklärt, warum sie es nicht nötig fanden, eine "Über uns" -Seite auf ihre Seite zu setzen Hauptseite.

Instagram hingegen kombiniert im Wesentlichen "insta" von "instant" und "gram" von "telegramm". Um ehrlich zu sein, kann es nicht einfacher sein. Erklärt warum nur Facebook herumalbern mit anderen Features aber der Name blieb nach Erwerb der App erhalten.

Nun, das ist die schiere Kraft, einen Namen zu wählen, der gleichbedeutend mit Ihrer E-Commerce-Micro-Nische ist.

Sieh es dir so an.

Laut Daten von Chartbeats Tony Haile, 55% der Besucher Ihrer Website werden innerhalb der ersten 15 Sekunden ausgeblendet. Das bedeutet, dass nur ein kleiner Teil von ihnen es sich leisten kann, etwas Zeit zu haben, um die "Über uns" -Seite zu erkunden.

Es macht also nur Sinn, die Nachricht direkt aus dem Namen zu übernehmen und die Zeit für alle zu sparen.

Verwenden Sie Generatoren als Inspiration

Es ist nicht einfach, überzeugende Geschäftsideen zu finden. Wenn Sie Ihr Online-Geschäft hervorheben möchten, müssen Sie über die langweiligen Gattungsnamen wie „Top-Computer“ oder „Carol's Candy“ hinausgehen. Der beste Name für Ihren Online-Shop spricht sowohl die Suchmaschinen als auch Ihre Zielgruppe an. Das einzige Problem ist, dass viele der besten Namen für ein kleines Unternehmen bereits vergeben sind.

Die Tatsache, dass es bereits Millionen von Unternehmen gibt, bedeutet, dass Sie möglicherweise ein wenig Hilfe benötigen, wenn Sie Ihre Erfolgschancen mit großartigen Unternehmensnamen steigern möchten. Mithilfe eines Unternehmensnamensgenerators oder eines kostenlosen Unternehmensnamensgenerators online können Sie Ihre Auswahl potenzieller Namensvorschläge erweitern und so eine fundiertere Entscheidung für Ihr E-Commerce-Geschäft treffen. Diese Tools verwenden Stichwörter und wichtige Informationen zu Ihrem Online-Shop, um Namensvorschläge anzubieten, die für Sie und Ihre potenziellen Kunden relevant sind.

Einige der Optionen, die Sie zum Generieren von Firmennamen verwenden können, sind beispielsweise:

  • WerdMerge: Ein kostenloser Unternehmensnamengenerator, der mehrere Keywords aus Ihrer SEO-Strategie zu einem neuen markenfähigen Begriff für Ihr eigenes Unternehmen kombiniert.
  • Namethingy: Eine Website, die für das neue Unternehmen entwickelt wurde und Probleme hat, eine Identität für das Online-Geschäft zu finden. Auf dieser Website erhalten Sie möglicherweise nicht den richtigen Namen, aber nützliche Geschäftsnamen, mit denen Sie Ihr Team führen können.
  • Namelix: Ein kostenloser und benutzerfreundlicher Firmennamengenerator mit KI-Technologie. Sie geben eine Reihe spezifischer Keywords aus Ihrer SEO-Strategie ein und das System gibt die Namen der Geschäfte aus, die Sie in Sekunden verwenden können.
  • Shopify Generator für Unternehmensnamen: Shopify ist aus verschiedenen Gründen eines der wertvollsten Online-Tools für jedes E-Commerce-Unternehmen. Heute ebenso wie das Akzeptieren von Zahlungen und das Einrichten von Läden durch ShopifySie können das System auch verwenden, um hervorragende Firmennamen zu finden.
  • Business Name Generator: Dies ist eine Website, die das tut, was sie verspricht. Sie können Keywords für Ihr Unternehmen in die Suchleiste eingeben. Das System gibt automatisch eindeutige Namensvorschläge aus, die Sie Ihrer Brainstorming-Liste hinzufügen können.

Entscheidend ist, dass nicht alle eingängigen Namen, die Sie mit einem Unternehmensnamengenerator erstellen, perfekt für Ihre potenziellen Kunden und Zielgruppen sind. Sie müssen Ihre Liste sorgfältig durchgehen, nachdem Sie eine Vielzahl von Vorschlägen gesammelt haben, um etwas zu finden, das wirklich zu der Persönlichkeit passt, die Sie für Ihren Online-Shop erstellen möchten.

Die Verwendung eines kostenlosen Namensgenerators für Unternehmen, um auf eine größere Auswahl an Ideen zuzugreifen, könnte jedoch der Schlüssel sein, um den perfekten Namen schneller zu finden. Wenn nichts anderes, wird es als Inspiration für Ihr Team dienen, wenn Sie Ihre Brainstorming-Sitzungen beginnen.

Sei einzigartig und originell

Ok, wir haben uns darauf geeinigt, dass ein perfekter Geschäftsname freundlich, einfach, kurz und relevant für Ihre Mikro-Nische sein sollte.

Lasst uns also auf die Jagd gehen

Bedeutet das nicht, dass es sich um einen einfachen Namen handelt?

Nein überhaupt nicht. Machen Sie keinen Fehler bei diesem Prozess. Ein vertrauter Name kann üblich sein, muss aber nicht langweilig sein.

Es kommt auf Ihre Kreativität an, um diese zwei oft falschen Eigenschaften zu umgehen.

Denken Sie zum Beispiel an "Amazon". Bisher bezog es sich nur auf einen renommierten Wald in Südamerika. Dann Bezos kam mit und es wurde ein Markenzeichen. Vertraut, aber erfrischend nachdenklich und originell.

Wenn Sie nicht originell sind, könnte Ihr Geschäft das gleiche Schicksal erleiden wie ein kleines Restaurant in Korea, das früher "Louis Vuiton Dak" hieß.

Natürlich würden viele Leute annehmen, dass die Designer-Firma Louis Vuitton sich nie mit Kleinkindern beschäftigen würde. Dass solche etablierten Marken nur für andere große Unternehmen gelten, die eine echte Bedrohung darstellen.

Aber lassen Sie uns nicht die Tatsache übersehen, dass ihre umfangreiche Belegschaft oft hausinterne Vollzeitanwälte umfasst. Und da sie nicht an der eigentlichen Produktion und Vermarktung beteiligt sind, kriechen die Juristen möglicherweise jedes Mal, wenn sie gelangweilt sind, im Internet nach neuen Beutetieren.

Das koreanische Restaurant war ein besonders saftiges Ziel, weil es den Nerv hatte, sogar das Logo des Designers zu übernehmen. Schließlich gewann der ursprüngliche Vuitton die Resultierende Internationaler Markenrechtsverletzungsfall, zwang das Restaurant auf "chaLouisvui Tondak" zu wechseln. Aber dieser Name war überraschend nicht gut genug und der Besitzer zahlte eine Strafe von $ 125,000.

Der Punkt ist…

Der Name muss nicht einmal völlig identisch sein, um einen Rechtsstreit anzuziehen. Wenn es wie ein anderes registriertes Geschäft schmeckt oder sogar riecht, werden Sie als Nachahmer bezeichnet. Und das ist schlimm genug, zusätzlich zu dem Risiko, von einem Team hungriger Anwälte zu hören.

Und einfach so, du bist fertig.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Marken überprüfen

Wenn Sie eine große Auswahl an Geschäftsnamen zur Auswahl haben und der Meinung sind, dass Sie bereit sind, den richtigen Namen für Ihr E-Commerce-Geschäft auszuwählen, halten Sie einen Moment inne. Bevor Sie sich mit Logo-Design, SEO und Website-Erstellung befassen können, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Titel sicher ist.

Wie bereits erwähnt, sind große Firmennamen nur dann wirksam, wenn sie eindeutig sind. Überprüfen Sie daher, ob ein Name bereits vergeben ist, bevor Sie mit dem Aufbau Ihres Onlineshops beginnen. Es gibt viele großartige Ressourcen, die Ihnen helfen können. Das Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten Dies ist der erste Ort, an den Sie gehen müssen, um sicherzustellen, dass der perfekte Name noch nicht vergeben ist.

Denken Sie daran, nur weil Sie Ihren Namen gefunden haben, nachdem Sie einen Firmennamengenerator wie verwendet haben Shopifybedeutet nicht, dass der von Ihnen gewählte Titel automatisch kostenlos verwendet werden kann. Shopify und andere Namensgeneratoren können leicht bereits übernommene Namen vorschlagen. Bevor Sie Ihre Domain kaufen oder mit Ihrer Kreditkarte einen guten Namen finden, der für Ihr Unternehmen perfekt zu sein scheint, sollten Sie einen anderen prüfen Ressourcen wie Trademarkia. Es lohnt sich auch zu prüfen, ob Ihre Geschäftsnamen-Ideen auch in den sozialen Medien verfügbar sind. Stellen Sie sich vor, ein Unternehmen wie Apple hätte eine Top-Level-Domain, aber nicht das richtige Instagram-Tag, um Inhalte online zu teilen?

Namechk ist eine Website, auf der Sie soziale Handles, URLs und Domainnamen überprüfen können, um sicherzustellen, dass der perfekte Name wirklich zur Verfügung steht.

Führen Sie Ihren Namen an Ihrem Team vorbei

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihr perfekter Name noch nicht anderweitig vergeben ist, müssen Sie noch eine weitere Aktion ausführen, bevor Sie mit der Verwendung Ihrer Kreditkarte beginnen. Denken Sie daran, dass es allzu leicht ist, sich in der Tunnelvision festzusetzen, wenn Sie einen guten Namen für ein neues Unternehmen auswählen. Am Ende können Sie sich auf einen Titel konzentrieren, den Sie mögen, und vergessen, dass andere Leute auch Ihren Shopnamen verstehen und schätzen müssen. Vor diesem Hintergrund sollten Sie niemals in Geschäftsnamenideen investieren, bevor Sie sie nicht auch an Ihrem Team vorbeigeführt haben.

Bringen Sie alle Mitarbeiter Ihres Online-Business-Teams zusammen, darunter Ihren Logo-Design-Experten, Ihre Marketing-Experten, Ihr Vertriebsteam und sogar Mitglieder Ihrer Zielgruppe und Interessengruppen. Zeigen Sie ihnen eine Liste Ihrer bevorzugten eingängigen Namen und bitten Sie sie, über den Markennamen abzustimmen, der ihrer Meinung nach für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Dies ist eine Zeit für Sie, um ehrliche Meinungen über den Domain-Namen zu erhalten, der Ihren Online-Shop verändern oder zerstören wird.

Bitten Sie Ihr Team, die Ideen Ihres Unternehmensnamens anhand folgender Kriterien zu bewerten:

  • Wie einfach es ist zu sagen: Ihr Titel für Kleinunternehmen kann nicht nur auf dem Papier gut aussehen. Die besten Namensvorschläge sind auch leicht zu sagen und zu teilen. Schauen Sie sich Beispiele wie Apple und Shopify zum Beispiel. Sie sind nicht nur kurz und bündig - sie rollen auch die Zunge runter.
  • Bedeutung: Wissen Ihre Mitarbeiter, warum Sie diesen Namen für Ihr Unternehmen gewählt haben? Was sagt es über Ihr Unternehmen und die Produkte oder Dienstleistungen aus, die Sie verkaufen? Enthält der Moniker einen Hinweis auf die Persönlichkeit Ihrer Marke und können Sie mit diesem Namen eine Verbindung zu Ihren potenziellen Kunden herstellen?
  • Design: Kann es Ihre neuen eingängigen Namen in etwas verwandeln, das in einem Logo-Design gut aussieht? Es ist unwahrscheinlich, dass ein langer oder komplizierter Name später zu einem Logo oder einem App-Symbol wird.
  • SEO: Wird es die Suchmaschinen ansprechen? Ist Ihr Domainname leicht zu buchstabieren und zu finden? Enthält es eine Fülle von Keywords, die es unangenehm erscheinen lassen, oder ist es nur so eng mit Ihrer Zielbranche verknüpft, dass Sie von einem breiteren Spektrum an Zugriffen profitieren können?
  • Langlebigkeit: Ist Ihr Name zu spezifisch? Ein Titel, der sich auf ein bestimmtes Produkt oder einen bestimmten Standort konzentriert, könnte Ihr Unternehmen in Zukunft daran hindern, sich zu verzweigen. Halten Sie Ihr E-Commerce-Geschäft nicht mit zu restriktiven Namen zurück. Stellen Sie sicher, dass die eingängigen Namen, die Sie wählen, Ihnen Raum zum Wachsen geben.
  • Domain-Verfügbarkeit: Hat es die richtige Domainendung? Wenn Sie prüfen, ob Ihr Name zur Verwendung verfügbar ist, müssen Sie sicherstellen, dass der markenfähige Titel über eine eigene .com-Domain verfügt. Wenn Sie keine .com-Domain haben, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, online zu konkurrieren und das richtige Publikum anzusprechen.

Auswahl des perfekten Namens für Ihr Unternehmen

Es geht nicht nur darum, die ultimative Identität für Ihr neues Unternehmen zu schaffen, sondern auch darum, in das richtige Logo-Design zu investieren oder eine benutzerfreundliche Website zu erstellen. Mit dem richtigen Namen für Ihr kleines Unternehmen stellen Sie sicher, dass Sie sich online von der Masse abheben und die richtigen Zuschauer an Ihre Tür locken.

Während das Finden des richtigen Namens für Ihr Unternehmen eine entmutigende und oft verwirrende Aufgabe sein kann, ist der beste Name etwas, bei dem Sie und Ihre Marke keine Kompromisse eingehen können. Ohne den richtigen Spitznamen, der Ihre Marke definiert, werden Sie Probleme haben, die von Ihnen gewählte Branche einzudämmen - insbesondere in einer Zeit, in der die digitale Welt immer komplexer und unübersichtlicher wird.

Versuchen Sie nicht, den Prozess der Auswahl des perfekten Namens zu beschleunigen. Sie brauchen etwas, das markenfähig, verfügbar, unvergesslich, einzigartig und voller Bedeutung ist. Wenn Sie sich die Zeit nehmen können, einen einprägsamen Namen zu wählen, der Ihr Publikum wirklich anspricht, ist das Potenzial Ihres Unternehmens grenzenlos.

Viel Spaß beim Probieren verschiedener möglicher Namen.

Sie werden vielleicht gezwungen sein, viele Ideen zu sammeln, aber Sie können sich mit diesen Tipps ein Ideal sichern. Und vergiss nicht, zusätzliche Namensideen von anderen Parteien zu suchen.

Schließlich lieben wir Geschichten über Business Naming und Branding. Vergessen Sie also nicht, die saftigen Details durch den Kommentarbereich zu teilen. Wir können es kaum erwarten zu erfahren, wie Sie das Konzept hinter Ihrem Firmennamen entwickelt haben.

Ausgewähltes Bild

Davis Porter

Davis Porter ist ein E-Commerce-Experte von B2B und B2C, der besonders von digitalen Verkaufsplattformen, Online-Marketing, Hosting-Lösungen, Webdesign, Cloud-Technologie und Software für das Kundenbeziehungsmanagement besessen ist. Wenn er nicht gerade verschiedene Anwendungen testet, wird er wahrscheinlich eine Website erstellen oder Arsenal FC anfeuern.