Wie Sie Ihre Ecommerce-Produkte kostengünstig vermarkten können

Wenn du jemals zugeschaut hast Shark TankSie wissen, wie viel Gegenreaktion ein Unternehmer bekommen kann, wenn er zu viel Geld für Werbung und Marketing für ein junges Produkt oder Unternehmen ausgibt. Einfach ausgedrückt, ist es nicht möglich, clevere, qualitativ hochwertige Marketing-Taktiken, von denen viele billig oder völlig kostenlos sind, konsequent mit Geld zu überschütten. Wie vermarkten Sie Ihre E-Commerce-Produkte günstig?

Die Möglichkeiten sind um dich herum, mit Dingen wie Social Media, SEO und Content-Marketing. Wir werden diese ein wenig diskutieren, aber wir wollen auch erweitern, wie Sie Ihr Unternehmen in den bekannteren Bereichen des freien Marketings hervorheben können. Darüber hinaus bieten wir einige Vorschläge für einzigartige Marketingmethoden, die die Kosten niedrig halten.

Ob Sie ein einzelnes Produkt vermarkten oder versuchen, sich über eine ganze Sammlung von Artikeln zu informieren, Sie haben eine unglaubliche Auswahl an Tools und Taktiken für das Marketing, ohne die Bank zu sprengen.

Wie man E-Commerce-Produkte kostenlos vermarktet

Idealerweise möchten Sie die Ausgaben für Ihr Marketing komplett reduzieren. Es wird natürlich einige Zeit dauern (was in Geld übersetzt), mit einigen dieser Marketing-Taktiken zu folgen, aber die meisten kleineren Online-Shops haben mehr Zeit als sie tatsächlich Bargeld haben. Dies sind einzigartige Ansätze zu den kostenlosen Marketing-Strategien, die Sie oft online sehen.

Verbinden Sie einen unglaublichen Deal mit einem noch besseren Aufruf zum Handeln auf Ihrer Website

Neuere Online-Shops vergessen oft den Wert eines großen Aufruf zum Handeln als Kopfzeile oder im Website-Slider. Bei der Einführung eines neuen Produkts haben Sie die Möglichkeit, ein schönes Design zu erstellen, das für Klicks optimiert ist. Denken Sie vorher über ein wunderbares Geschäft nach, das die Leute über das Produkt sprechen lässt. Es mag nett erscheinen, 15% off anzubieten, aber Kunden sehen solche Sachen überall.

Ein besseres Beispiel kommt von der Firma Kutoa, wo sie ein bedürftiges Kind füttert, wenn jemand einen Riegel kauft. Erfolgreich zu sein bedeutet, ein großes Banner und einen Aufruf zum Handeln zu haben, aber der Punkt ist, außerhalb des Felds "Prozentsatz aus" zu denken. Sicher, Leute mögen Promotionen, aber Sie haben viel mehr Möglichkeiten, wie zum Beispiel:

  • Menschen in eine große Verlosung einsteigen, wenn sie kaufen.
  • Mit ihnen auf Ihrer Website.
  • Einschließlich sie in Ihrem nächsten Video.
  • Versandkostenfrei nur für dieses Produkt.
  • Ein BOGO machen, anstatt einfach ein Produkt zu diskontieren.

Setzen Sie Kundengeschichten in Print

Menschen lieben es, ihre Namen und Gesichter in Print und TV zu sehen. Wenn jemand in die Lokalnachrichten kommt, erzählt er sofort jedem, den er kennt (auch wenn es ein zufälliges Interview auf der Straße ist).

Egal, ob Sie einen Wettbewerb veranstalten oder einfach nur Ihre Kunden erreichen, um coole Geschichten zu finden, Ihre anderen Kunden lesen und teilen viel häufiger über normale Personen, die das Produkt verwenden.

Wenn Sie Zeitschriften lesen, werden Sie feststellen, dass viele von ihnen Briefe von Lesern oder Bildern aus der ganzen Welt haben. Und Sie wissen, dass diese Kunden super aufgeregt sind, um ihr Gesicht in einer Zeitschrift zu sehen!

kostengünstig vermarkten Sie Ihre E-Commerce-Produkte - DSC

Nehmen Sie zum Beispiel den Dollar Shave Club. Sie haben einen schönen Blog mit vielen Inhalten, aber das Unternehmen sendet auch einen physischen Newsletter mit Geschichten von ihren Kunden. Es zeigt nicht nur einige coole Dinge, die diese Leute tun, sondern es gibt Werbung für ihre kleinen Unternehmen und sendet ihr Bild an Tausende von Abonnenten.

Generieren Sie Amazing Gift Guides für Ihre Kunden

preiswert vermarkten Sie Ihre E-Commerce-Produkte - Geschenkführer

Geschenk-Guides stärken SEO und sind erstklassige Inhalte, von denen Sie wissen, dass Ihre Kunden sie lieben und teilen werden. Vom Urlaub bis zum Geburtstagsgeschenk-Führer können Sie diese Seiten kostengünstig generieren und an Influencer senden, um darüber zu sprechen.

Gehen Sie auf Facebook Live und beantworten Sie Fragen

Es gibt eine wirklich coole Sache über Facebook Live: Es benachrichtigt automatisch jede einzelne Person, die Ihre Seite gerade verfolgt.

Und Sie können alles aufnehmen, was Sie wollen, von Live-Events bis zu Q & As, die weniger feindselig sein müssen als ein Reddit AMA.

Pat Flynn verkauft alles von eBooks zu Affiliate-Produkten auf seiner Website und ist dafür bekannt, auf Facebook Live ein Thema zu skizzieren und dann Fragen von Nutzern zu beantworten. Dies ist nicht nur eine direktere Art der Kommunikation mit Menschen, sondern es ist kostenlos!

Wie man E-Commerce-Produkte für billig vermarktet

Einige der besten Marketing-Techniken sind sehr nahe daran, frei zu sein.

Geben Sie kostenlose Geschenke für große Kunden aus (dann bitten Sie sie, darüber zu sprechen)

Sie können keine gute Rezension für Ihr Unternehmen verlangen, nachdem Sie ein kostenloses Geschenk gegeben haben. Jedoch. Sie können Leute mit Geschenken überraschen und hoffen, dass sie eine Yelp- oder Google-Rezension schreiben. Auf der anderen Seite könnten Sie ein kostenloses Geschenk anbieten und einfach den Vorschlag machen, etwas nettes zu schreiben. Wer weiß, vielleicht finden Sie sogar einen Kunden, der über Ihr Produkt bloggt.

Erstellen Sie ein Gewinnspiel, das nach Freigaben oder einer bestimmten Art von Erstellung fragt

Eines der beliebtesten Verbraucher-Content-Marketing-Programme aller Zeiten hieß Crash the Super Bowl von Doritos. Es forderte die Kunden auf, lustige Doritos-Werbespots zu machen, um $ 1 Millionen zu gewinnen und den Werbespot zu veröffentlichen.

Natürlich ist $ 1 Millionen für kleinere Online-Shops nicht machbar, aber die Idee ist, darüber nachzudenken, wie Ihre Kunden nach der Erstellung von Inhalten für Ihr Unternehmen etwas gewinnen können. Zum Beispiel könnten Sie nach Bildern von Kunden fragen, die Ihr Produkt verwenden, oder vielleicht möchten die Leute lieber schnelle Facebook-Videos erstellen, die die Produkte in Aktion zeigen.

Machen Sie ein Partnerprogramm ohne schwierige Anmeldungen

Affiliate-Netzwerke wie Rakuten und Clickbank sind einschüchternd, wenn sich neue Partner anmelden. Sie sind nicht schrecklich, aber Sie haben viel bessere Möglichkeiten wie Shopify Apps und WordPress-Plugins. Unser Vorschlag ist, den Affiliate-Prozess so einfach wie möglich zu gestalten und dann eine äußerst wettbewerbsfähige Provision anzubieten, wenn jemand Ihr Produkt empfiehlt.

Nehmen Shopify zum Beispiel. Affiliates können bis zu $ ​​2000 pro Kunde verdienen. Das ist schwer zu übersehen und es zeigt sich mit ShopifyErfolg!

Sind Sie bereit, Ihre E-Commerce-Produkte kostengünstig zu vermarkten?

Vergessen Sie nicht die alten Gläubigen von E-Mail-Marketing, Social-Media-Interaktion und den anderen weniger kostspieligen Aspekten des Marketings. In der Tat haben die meisten Unternehmen ihr kostenloses Marketing mit einer soliden E-Mail-Marketing-Kampagne gestartet.

Nehmen Sie diese Tipps, um Ihre Marketingkosten gering zu halten, und teilen Sie uns in den Kommentaren mit, wenn Sie weitere Vorschläge haben.

Headerbild mit freundlicher Genehmigung von

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.