So erstellen Sie einen Affiliate-Store wie Canopy

Es gibt unzählige Möglichkeiten, ein neues zu beginnen Online-Geschäft Ein Geschäftsmodell, das für viele Menschen attraktiv ist, ist der Verkauf physischer Produkte über eine E-Commerce-Site.

E-Commerce-Unternehmen können von überall aus betrieben werden und können auf 7-Unternehmen oder mehr skaliert werden.

Das Betreiben eines E-Commerce-Stores kann jedoch viele Nachteile haben, z. B. die Bereitstellung von Kundenservice, den Aufbau von Vertrauen bei potenziellen Käufern, das Nachverfolgen von Bestellungen und das Verwalten des Lagerbestands. Allein die Kosten für die Lagerung und den Kauf von Lagerbestand können Tausende von Dollar kosten.

Wie kann ein aufstrebender Unternehmer in den E-Commerce einsteigen, ohne das Risiko des Inventars und des umständlichen Kundenservice zu berücksichtigen?

Ein Partner für ein anderes etabliertes E-Commerce-Unternehmen wie Amazon zu werden, ist eine Möglichkeit.

Canopy.co ist einer der bekanntesten Amazon-Partner. Sie haben derzeit ein Team von mindestens 6-Leuten und wurden bei Tech Crunch, Mashable, Huffington Post und vielen anderen vorgestellt.

Wie hat Canopy ein erfolgreiches Affiliate-E-Commerce-Geschäft geschaffen? Hier sind einige Erkenntnisse darüber, wie Canopy erfolgreich wurde und wie Sie Ihren eigenen erfolgreichen E-Commerce-Affiliate-Store erstellen können.

So erstellen Sie einen Affiliate-Shop wie Canopy: Design und UX

Um einen erfolgreichen Affiliate-Store zu erstellen, müssen Sie nicht nur eine WordPress-Site öffnen und sich mit Produkten verlinken. Das Design und die Funktionsweise von Canopy waren viele Überlegungen.

Ein Problem lösen

Die Designer von Canopy erkannten, dass einige Käufer eine bessere Erfahrung als die automatischen Einkaufsempfehlungen von Amazon wollten. Sie erkannten auch, dass Pinterest-Nutzer beim Anklicken von Links, die zu Websites führten, die nicht vertrauenswürdig waren oder das Produkt nicht zum Kauf angeboten haben, Frustration empfanden.

Canopy hat dieses Problem gelöst, indem ein Layout ähnlich wie Pinterest bereitgestellt wurde, das jedoch nur Amazon-Produkte enthielt. Amazon ist eines der vertrauenswürdigsten Einkaufsziele im Internet. Canopy-Benutzer wissen also, dass sie, wenn sie ein Produkt finden, das sie mögen, darauf klicken und das Produkt bei Amazon kaufen können.

Die Produkte werden auch von echten Menschen kuratiert, so dass die Käufer mehr für sie interessante Produkte finden können. Im Vergleich dazu ist die automatische Kuration von Amazon begrenzt und zeigt nur Produkte an, die andere Personen angesehen oder gekauft haben.

Wie Canopy die Benutzer zurückkommen lässt

Canopy enthielt nicht nur regelmäßig neue aufregende Artikel, sondern fügte auch einige Funktionen hinzu, um die Besucher auf die Website zu bringen.

Mitglieder können sich ganz einfach anmelden, indem Sie sich über Twitter oder Facebook verbinden oder sich per E-Mail anmelden. Ihre E-Mail-Liste informiert Benutzer über neue Produkte und wird für jeden Benutzer individuell angepasst basierend auf anderen Elementen, nach denen sie gesucht haben.

Mitglieder können Speichern Sie Produkte, die sie bei Amazon finden, in Canopy mit ihrer Chrome-Erweiterung der mobilen App.

Canopy bietet Community-Funktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit, anderen Canopy-Benutzern zu folgen. Wenn sich also auch Ihre Freunde Canopy anschließen, kann die Erfahrung sozial werden.

So bauen Sie einen Affiliate-Store wie Canopy: Marketing

Bildnachweis:

Eine der größten Herausforderungen im Marketing besteht darin, herauszufinden, auf welche Taktiken man sich konzentrieren soll. Während die Technologie weiter wächst, haben die Menschen immer mehr Möglichkeiten, ihr Geschäft zu vermarkten.

Um mit Marketing erfolgreich zu sein, ist es oft eine gute Idee, sich auf nur einen oder zwei Kanäle zu konzentrieren, die Ihnen die größte Aufmerksamkeit und den besten ROI bieten. Wenn Ihr Marketing erfolgreich ist, werden Sie automatisch auf anderen Kanälen wie Social Media präsent.

Ich habe eine schnelle Backlink-Analyse der Canopy.co-Website durchgeführt und hier einige Taktiken, mit denen sie ihr Geschäft ausbauen konnten.

Pressemitteilungen

Ein wichtiger Schwerpunkt der frühen Marketingaktivitäten von Canopy war PR, dh die Präsenz auf stark frequentierten Nachrichtenseiten. Sie können sogar eine Liste einiger Orte sehen, an denen sie auf ihren Plätzen gezeigt wurden Über Seite.

Das Versenden von Pressemitteilungen an relevante Nachrichtenkanäle zur Berichterstattung ist eine der besten Möglichkeiten, um sich beim Start zu informieren. Canopys Start wurde vorgestellt Tech Crunch und Huffington Post, beispielsweise.

Journalisten verwenden PR Newswire um nach neuen Artikeln zu suchen, damit Sie Ihre Pressemitteilung dort einreichen können, wenn Sie über das Budget verfügen.

Sie sollten aber auch Personen finden und aufstellen, die ähnliche Geschichten direkt abdecken. Suchen Sie nach dem richtigen Editor, indem Sie jede News-Site nach ähnlichen Artikeln durchsuchen und eine persönliche E-Mail an jeden Editor senden, um ihn über Ihr Startup zu informieren.

Journalisten sind immer auf der Suche nach neuen Geschichten und möchten der Erste sein, der über alles Interessante berichtet. Zögern Sie also nicht, sie über Ihr Unternehmen zu informieren, wenn es interessant ist.

Gemeinschaften

Baldachin auch für Online-Communities vermarktet. Zum Beispiel haben sie ihre Website bei eingereicht Produkt-Jagd (eine Seite mit neuen und interessanten Startups), auf der die Mitglieder Kommentare und Upgrades erhielten.

Communities müssen nicht auf potenzielle Kunden ausgerichtet sein, aber die Mitglieder dieser Community sollten potenziell an Ihrem Unternehmen oder Ihrer Website interessiert sein. Communities können das allgemeine Bewusstsein für Ihr Unternehmen verbreiten und für das Branding gut sein.

E-Mail-Marketing

Sie sollten nicht nur Personen für Ihre Website interessieren, sondern auch darüber nachdenken, wie Sie die Menschen dazu bringen, wieder zu kommen.

Canopy verwendet E-Mail-Marketing, um mit Benutzern in Kontakt zu bleiben, die sich auf ihrer Website anmelden. Ihre E-Mails informieren die Benutzer jede Woche über interessante neue Elemente. Wenn ein Benutzer etwas Interessantes sieht, können Sie darauf klicken, um die Canopy-Website zu besuchen.

Was Sie beim Entwerfen Ihres eigenen Affiliate-Shops beachten sollten

Bildnachweis:

Beim Entwerfen Ihrer Affiliate-Site ist zu beachten, wie Sie sich von anderen Affiliate-Sites unterscheiden können. Um eine erfolgreiche Partnerseite zu erstellen, müssen Sie nicht nur eine Website erstellen und auf Produkte verlinken.

Canopy gelang es, das erfolgreiche User-Design von Pinterest, das Käufer, die gerne Produktbilder durchsuchen, mit dem vertrauenswürdigen Einkaufserlebnis von Amazon anzieht, zu kombinieren.

Sie werden wahrscheinlich nicht so erfolgreich sein, wenn Sie einfach alles kopiert haben, was Canopy getan hat, aber einige Ideen könnten sich leihen. Wie können Sie diese Lektionen also für Ihre eigene Partnerseite verwenden?

Hier sind ein paar Ideen:

1) Wähle eine Nische - Wenn Sie sich für eine engere Nische entscheiden, können Sie eine gezieltere Zielgruppe erreichen. Sie könnten beispielsweise eine Partnerseite erstellen, die sich auf vegane Produkte konzentriert, und dann Ihre Website auf anderen veganen Websites bewerben.

2) Lass die Benutzer wiederkommen - Mundpropaganda ist eine der besten Marketingtaktiken, um das Bewusstsein für Ihr Unternehmen zu verbreiten. Um Ihre Website auf den Kopf zu halten, müssen Sie die Benutzer dazu bringen, regelmäßig auf Ihre Website zurückzukehren.

Überlegen Sie sich zusätzlich zu den Marketingstrategien von Canopy, wie Nutzer regelmäßig Ihre Website besuchen. Möglicherweise können Sie Benutzer für das Senden interessanter Produkte belohnen, Produkte an aktive Benutzer vergeben oder Benutzer für das Verweisen auf andere belohnen.

3) Konzentrieren Sie sich auf einen anderen Marketingkanal - Canopy war erfolgreich, indem es sich auf PR-Öffentlichkeitsarbeit konzentrierte. Es gibt jedoch auch andere Marketingkanäle, auf die Sie sich konzentrieren können. Influencer Outreach und Content Marketing sind ein paar andere Kanäle, die für diese Art von Geschäft in Betracht zu ziehen wären.

So bauen Sie einen Affiliate-Store wie Canopy: Letzte Gedanken

Sie müssen die Strategie von Canopy nicht replizieren, um im Affiliate-Marketing erfolgreich zu sein. Sie sollten jedoch einige ihrer Taktiken in Betracht ziehen. Analysieren Sie, wie andere E-Commerce-Unternehmen ihren Erfolg geschaffen haben, und erstellen Sie Ihre eigene Erfolgsstrategie.

Stellen Sie fest, wie Sie Ihr Geschäft differenzieren und eine Benutzererfahrung schaffen, über die die Leute sprechen werden. Kombinieren Sie ein großartiges Konzept mit einem starken Marketingplan, und der Erfolg wird unweigerlich folgen.

Ausgewähltes Bild

Bogdan Rancea

Bogdan ist Gründungsmitglied von Inspired Mag und hat in diesem Zeitraum fast 6-Jahre Erfahrung gesammelt. In seiner Freizeit studiert er gern klassische Musik und erforscht die bildende Kunst. Er ist auch ziemlich besessen von Fixies. Er besitzt bereits 5.