Google Keywords mit dem höchsten und niedrigsten Wettbewerb für E-Commerce

Semrush kürzlich ihre Datenbank mit 20 Milliarden Suchanfragen überprüft, um herauszufinden, welche Keywords in der Google-Suchmaschine am wenigsten Konkurrenz haben.

Die Idee dahinter war, dass sie erkennen können, welche Phrasen derzeit zu wenig genutzt werden, um Unternehmen zu helfen, beim Aufbau ihrer Keyword-Recherche einige Juwelen zu finden.

Darüber hinaus haben sie sich auch die Kehrseite von Keywords mit hoher Konkurrenz angesehen. Um zu sehen, wie sich Menschen in Suchmaschinen verhalten und was die gebräuchlichen Ausdrücke sind.

Wir haben uns die Studie angesehen und die wichtigsten Ergebnisse für E-Commerce-Händler in Großbritannien und den USA mitgenommen.

Wenn Ihre Nische nicht in der Liste vorhanden ist, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben Ihnen einige Tipps gegeben, wie Sie die Konkurrenz für Ihre Keywords herausfinden können.

Wichtigste Ergebnisse der Semrush Keyword-Wettbewerbsstudie

US

  • Die Käufer-Keywords mit dem geringsten Wettbewerb und dem höchsten Suchvolumen in den USA sind 'bezahlbare Sanitär'Und'kostengünstige Lagerung. "
  • Die Transaktions-Keywords mit dem höchsten Wettbewerb und dem niedrigsten Suchvolumen in den USA sind 'Amazon online kaufen'Und'Baby kaufen online kaufen. "
  • Produkte mit der höchsten Konkurrenz waren Laptops, Fernseher, Autos, Betten, Gesichtsmasken und Toilettenpapier in den USA.
  • Die beliebtesten Marken in den USA waren Apfel, Google, Zillow, Nintendound Best Buy.

Preis Abfragen sowohl für Großbritannien als auch für die USA konzentrierten sich auf elektrische Markenartikel wie z Xbox, Flughafen, iPhoneund Playstation.

Großbritannien war ganz anders als die USA. Wie Sie sich vorstellen können, waren die monatlichen Suchvolumina (MSV) weitaus geringer. Es gab auch deutlich mehr servicebezogene Formulierungen wie SEO, Rechnungswesen, . TikTok Ansichten.

UK

  • Die Transaktions-Keywords mit dem geringsten Wettbewerb und dem höchsten Suchvolumen in Großbritannien sind 'Bester erschwinglicher kabelloser Staubsauger und 'Bester günstiger Fernseher. "
  • Produkte mit der höchsten Konkurrenz waren Akkustaubsauger, Autos/Fahrzeuge, Bungalows, Schlafanzüge und Sportkleidung im Vereinigten Königreich.
  • Die beliebtesten Marken waren eBay, Right Move, Tesco, Apple und Netflix in Großbritannien

Hier ist die Liste der Keywords mit der niedrigsten und höchsten Konkurrenz in den USA und Großbritannien.

semrush-Befunde

👉 Lesen Sie das Ganze Semrush-Keyword-Studie.

Suche in meiner Nähe

Die Studie von Semrush unterstreicht, wie wichtig die Suche nach „in meiner Nähe“ ist.

COVID-19 hat dramatische Auswirkungen auf die Anzahl der Suchanfragen bei Google, die „in meiner Nähe“ enthalten. Da die Menschen aufgrund der Beschränkungen nicht weit reisen konnten, suchten Käufer nach Waren in ihrer Nähe.

Ermutigend ist auch, dass diese Suchanfragen noch immer eine relativ geringe Konkurrenz haben, aber aufgrund der Pandemie jetzt ein hohes Suchvolumen haben. In den USA enthalten die viert- und sechstbeliebtesten Sätze diesen Modifikator.

uns Keyword-Wettbewerb

Dies gilt auch für Großbritannien, wo auch 2 Phrasen in den Top 10 vorkommen. Mit dem Modifikator "in der Nähe" auf Platz 1.

UK Keywords mit geringem Wettbewerb

Großbritannien vs. USA

Geringe Konkurrenz

Es gab sehr interessante Unterschiede zwischen Großbritannien und den USA bei der Google-Suche.

Erschwinglicher war der leistungsstärkste Modifikator von den 8, den Semrush für den US-Markt ausgewählt hat. Es war in 7 von 10 Suchanfragen für hohes Volumen/wenig Konkurrenz.

Für Großbritannien wurde es jedoch nur zweimal vorgestellt. Ihre Modifikatoren waren etwas abwechslungsreicher für geringe Konkurrenz in der Großbritannien, wobei „billig“ am beliebtesten ist Modifikator in den Top 10 mit 3.

Hohem Wettbewerb

Während der erschwingliche Modifikator in den USA hervorragend funktioniert, ist es in Großbritannien das genaue Gegenteil. Jeder einzelne Satz mit hohem Wettbewerbsdruck in den Top 10 in Großbritannien enthielt das Wort „erschwinglich“.

In den USA der Modifikator mit dem höchsten

Keyword-Recherche-Tools

Um zu sehen, welche Keyword-Modifikatoren für Ihre Branche am besten geeignet sind, empfehlen wir zwei Tools: Semrush Keyword-Recherche-Tool . Google Keyword-Planer.

Beide Tools bieten Ihnen die Möglichkeit:

  • Entdecken Sie neue Keywords – Ihnen helfen, Keywords zu finden, die sich auf Ihr Unternehmen beziehen
  • Suche nach neuen Keywords – Finden Sie die Suchvolumina heraus und wie sich diese im Laufe der Zeit unterscheiden
  • Gebotsschätzungen – Sie können Ihr Budget planen, indem Sie Schätzungen zu Klicks anzeigen
  • Plan – Arbeiten Sie im Voraus und planen Sie bevorstehende Kampagnen, indem Sie Keywords gruppieren

Die Nutzung des Google Keyword Planners ist kostenlos. Sie müssen lediglich ein bestehendes Google-Konto erstellen oder verwenden.

Wenn Sie mit dem folgenden Bildschirm konfrontiert werden, klicken Sie einfach auf „Wechseln Sie in den Expertenmodus“ und das bedeutet, dass Sie Ihre Werbeziele umgehen und mit der Keyword-Recherche beginnen können.

Google Keyword-Planer

Semrush ist ein kostenpflichtiges Tool, das bei 99.95 USD pro Monat beginnt. Die Investition lohnt sich, da Sie mit ein paar zusätzlichen Add-Ons alle Funktionen des Google Keyword Planners erhalten.

  • Organische Forschung – analysieren Sie, welche Keywords und Seiten bei Ihren Mitbewerbern funktionieren
  • Keyword-Lücke – Vergleichen Sie Ihre Keyword-Liste mit der Ihres Mitbewerbers und finden Sie heraus, wo Sie die Oberhand gewinnen können
  • Organische Verkehrsinformationen – die „nicht bereitgestellte“ Keyword-Liste von Google Analytics ist so frustrierend, hier können Sie herausfinden, was diese Keywords sind

Semrush Zauberwerkzeug

Wenn die von Ihnen verkauften Produkte nicht in der Liste von Semrush enthalten waren, machen Sie sich keine Sorgen, wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Keywords mit geringer Konkurrenz im Keyword-Planer-Tool von Semrush identifizieren können.

In Semrush gibt es ein Schlüsselwort-Magie-Tool. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Keyword oder eine Wortgruppe sowie das Zielland einzugeben.

Stichwort magisches Werkzeug

Nehmen wir den Begriff „Gartenmöbel“ und schauen uns die Suchanfragen in Großbritannien an. Zunächst möchten wir einige der wichtigen Felder bei der Durchführung Ihrer Keyword-Recherche hervorheben.

So filtern Sie Ihre Keywords

Fragen – Durch das Filtern nach Fragen rund um Gartenmöbel erhalten Sie eine großartige Liste von Schlüsselwörtern, die sich hervorragend für Blogbeiträge eignen würden. „Wie man Gartenmöbel aus Paletten herstellt“ könnte großartige Videoinhalte für Ihren Zielmarkt liefern

verbunden – Dadurch erhalten Sie Keywords, die sich auf Ihre Phrase beziehen, und eine Relevanzbewertung. Dies ist großartig, um neue Produkte oder Ideen zu identifizieren, an die Sie vielleicht noch nicht gedacht haben

Keywords ausschließen – Vielleicht möchten Sie Keywords als „kostenlos“ oder als Marken wie „Argos“ aus Ihrer Liste entfernen.

Nach Anzahl/Volumen – Das Menü auf der linken Seite bietet Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Keywords anhand der Anzahl in die Liste des monatlichen Volumens aufzunehmen. Wenn Sie Gartenmöbel-Sets anbieten, möchten Sie vielleicht nur Sätze mit enthaltenen Sets sehen

Keyword-Recherche

Semrush hat enthalten MSV, Kosten pro Klick (CPC) und Keyword Schwierigkeitsgrad (KD%) in ihrer Studie, die alle in der Tabelle zu finden sind, wenn Sie Ihre Suche durchführen. Darüber hinaus erhalten Sie auch:

Trend – zeigt das Interesse an einer bestimmten Suche über einen Zeitraum von 12 Monaten. Sehr hilfreich, wenn Sie saisonale Produkte haben

Wettbewerbsdichte – Wenn Sie Google-Anzeigen schalten, zeigt dies, wie wettbewerbsfähig dieses Keyword sein wird

SERP-Funktionen – Wenn Sie für bestimmte Keywords ranken möchten, sollten Sie prüfen, ob diese über SERP-Funktionen verfügen. Dadurch erfahren Sie, ob es häufig gestellte Fragen zu diesem Begriff, Video, Featured Snippet oder Bildpaket gibt. Sie möchten Keywords mit mehreren SERP-Funktionen ansprechen

Ergebnisse – Dies ist die Anzahl der URLs für diese Suche. Je höher diese Zahl, desto wettbewerbsfähiger wird es sein

Suche nach Keywords mit geringer Konkurrenz in Semrush

Sobald Sie Keywords herausgefiltert und einige gute verwandte Keywords gefunden haben, ist es an der Zeit, die geringe Konkurrenz zu finden.

Sie können Keywords danach sortieren, wie schwierig Semrush das Keyword für möglich hält.

Keyword-Schwierigkeit

Darüber hinaus lohnt es sich auch, einen Lautstärkefilter hinzuzufügen. Sie möchten keine rankbaren Keywords sehen, nach denen niemand sucht. Fügen Sie also einen vernünftigen Filter für das Volumen hinzu.

Sobald wir dies getan haben, haben wir eine sehr gute greifbare Liste. Nachfolgend finden Sie 10 Keywords, für die ein Ranking "sehr einfach" zu erzielen ist und die mindestens 1,000 Suchanfragen pro Monat haben.

Es gibt eine gute Menge an SERP-Funktionen für diese und einen klaren Trend bei all diesen Ausdrücken.

ganz einfache Stichworte

Abschließend

Die Ergebnisse von Semrush stammen aus dem März 2021. Es zeigt wirklich, wie sich COVID-19 auf die Suchabsicht ausgewirkt hat. Der Anstieg der Suchanfragen nach „in meiner Nähe“ sowohl in den USA als auch in Großbritannien zeigt, wie wichtig das lokale Geschäft ist.

Die Auswirkungen von COVID-19 werden sich hoffentlich langfristig positiv auf die Einnahmen und Verkäufe lokaler Unternehmen auswirken.

Der E-Commerce boomt als Folge der Pandemie, daher ist es noch wichtiger, Keywords mit hohem Suchvolumen und geringem Wettbewerb zu finden, und die Verwendung eines Tools wie Semrush kann wirklich helfen.

Der Sprachunterschied zwischen den USA und Großbritannien ist ebenfalls verblüffend und wir haben eine kurze Erklärung der Modifikatoren zusammengestellt.

US

Geringer Wettbewerb = erschwinglich

Hohe Konkurrenz = kaufen

UK

Geringer Wettbewerb = billig

Hohe Konkurrenz = bezahlbar

Richard Protheroe

Content-Marketer bei Veeqo. Mit Veeqo können Sie Ihr Amazon Seller Central-Konto mit Ihren anderen Vertriebskanälen verknüpfen, um Ihr Inventar und Ihren Versand besser zu verwalten.