Etsys Shipping-Initiative beschämt andere E-Commerce-Plattformen - wollen grüner werden? Nimm ein Blatt aus Etsys Buch

Es ist offiziell; Etsy ist gerade das geworden Der erste internationale E-Commerce-Marktplatz, in dem ALLE Schiffsemissionen ausgeglichen werden - wie toll ist das ?!

Etsys Reise

Das ist die große Frage. Wie um alles in der Welt? Etsy konnte es kompensieren all ihre giftigen Sekrete?

Nun, zuallererst hat Etsy mit der Installation von Sonnenkollektoren auf dem Dach ihres Hauptquartiers in Brooklyn den Anfang gemacht. Wir alle wissen, dass Solarenergie eine der saubersten Elektrizitätsformen ist, die wir nutzen können. Dies war sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung.

Letztes Jahr jedoch hat Etsy durch die Partnerschaft mit Apple noch einiges getan. Gemeinsam konnten sie ihre Anstrengungen und Ressourcen kombinieren, um neue Wind- und Solarparks zu errichten.

Mit diesen grünen Initiativen konnte Etsy ihren Betrieb ausschließlich mit erneuerbaren Energiequellen betreiben.

Darüber hinaus übertrug das Unternehmen alle Daten und Dokumente in die Cloud von Google. Dies war eine großartige Idee, weil es nur eine weitere Ressource ist, die ausschließlich mit erneuerbarer Energie betrieben wird.

Wir lieben es auch, dass die Büros von Etsy allesamt Null Abfall sind, was dem Unternehmen wiederum hilft, seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Beeindruckend haben sie dieses Ziel zwei Jahre früher erreicht!

Mit all diesen bemerkenswerten umweltfreundlichen Praktiken erkannte das Etsy-Team bald, dass der Großteil ihrer CO2-Emissionen aus der Schifffahrt stammte. Bis heute hat Etsy über 2.1 Millionen Anbieter auf ihrem Marktplatz registriert. Bei so vielen Kunsthandwerkern, die hochwertige Waren verkaufen, ist es kaum verwunderlich, dass der Versand für 98% ihres CO2-Fußabdrucks verantwortlich war.

Ganz zu schweigen davon, dass die Distanz-E-Commerce-Pakete, die jeden Tag in den Vereinigten Staaten reisen, ungefähr 133,000-Reisen zum Mond und zurück entsprechen! Infolgedessen ist das eine Menge unangenehmer Gase, die in die Erdatmosphäre freigesetzt werden.

Obwohl Etsy nicht direkt für den Versand verantwortlich ist ihre VerkäuferDas Unternehmen hielt es für notwendig, auf den Teller zu gehen und etwas dagegen zu unternehmen. Daher haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Auswirkungen ihrer Lieferungen auf die Umwelt zu verringern.

etsy Versand

Wie ist es Etsy gelungen, ihre Schiffsemissionen auszugleichen?

Das Unternehmen hat eng mit einer Marke namens 3Degrees zusammengearbeitet. 3Degrees ist dafür bekannt, Unternehmen dabei zu helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und ihren Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels zu leisten.

Also, was haben sie mit 3Degrees gemacht?

Einfach ausgedrückt; Sie haben die gestartet folgende Projekte:

  • UPM Blandin Projekt zur Erhaltung von Ufern amerikanischer Harthölzer: In diesem Jahr hilft Etsy dabei, über 10 Millionen Bäume in Minnesota zu erhalten. Diese Bäume tragen dazu bei, schädliches Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu absorbieren, die Tierwelt zu schützen und die Versorgung mit nachhaltig beschafften Forstprodukten zu unterstützen.
  • Meridian Magnesium SF6 Reduktion im Automobilsektor: Etsy hat in die Erforschung und Entwicklung neuer Technologien investiert, die die Treibhausgasemission SF6 bei der Herstellung von Autoteilen reduzieren. Erstaunlicherweise ist das 22,800-mal stärker als normales Kohlendioxid.
  • Windkraftprojekt Giriraj: Etsy finanziert auch Unternehmen, die Windenergie in Indien entwickeln und nutzen.
  • Das Solar Grouped Projekt von ACME: Etsy hat in 11 Solarparks in ganz Indien investiert. Ohne sie wäre der verwendete Strom über Kohlekraftwerke erzeugt worden.

Alles in allem tragen die oben genannten Projekte dazu bei, alle toxischen Emissionen, die durch Etsys Handwerker entstehen, zu reduzieren oder zu erfassen, die ihre Waren versenden.

So funktioniert es.

Etsy kauft jedes Mal, wenn ein Produkt gekauft wird, CO2-Offsets über 3Degrees ihr Marktplatz. Unglaublich, der Kauf dieser 'Offsets' kostet den Konsumenten keinen Cent.

Dies ist, was Josh Silverman, CEO von Etsy, zu diesem Thema zu sagen hat;

„Wir müssen nicht auf elektrische Lastwagen und elektrische Flugzeuge warten. Wir können sofort den CO2-Ausstoß unseres Marktes kompensieren. “

Was hält Silverman davon, Kunden Emissions-Offsets als Checkout-Option anzubieten?

Als ihm klar wurde, dass er weniger als einen Cent pro Lieferung kosten würde, hatte er dies zu sagen.

"Warum würden Sie jemals jemanden dazu bringen, ein Kästchen anzukreuzen oder nicht für etwas, das weniger als ein Cent ist?", Sagt er. "Das ist lächerlich. Es fügt mehr Reibung hinzu, als es wert ist. “

Daher hat sich Etsy dazu entschlossen, sich auf andere umweltfreundliche Projekte zu konzentrieren, um ihre Emissionen zu kompensieren.

Ganz zu schweigen davon, als Etsy erfuhr, dass nur 10% zu 20% der Verbraucher Emissionsausgleichsgebühren zahlen, erkannten sie bald, dass sie die Rechnung bezahlen mussten, wenn sie einen echten Unterschied machen wollten.

Dies ist, was Chelsea Mozen, Etsys Nachhaltigkeitskopf, zu sagen hatte;

„Es war wirklich wichtig, dass wir die volle Verantwortung übernehmen und sagen können, dass der Fußabdruck vollständig neutralisiert wurde.“

etsy Versand

Was ist mit anderen E-Commerce-Marktplätzen?

Da Etsy in dieser Arena den Weg ebnet, setzt dies sicherlich den Druck auf andere E-Commerce-Marktplätze.

Interessanterweise hat Amazon kürzlich seine jüngste Umweltinitiative angekündigt. 'Sendung Null.' Dieses Projekt umreißt einen Plan für Amazonas, um die Netto-Null-Emissionen sowohl von den eigenen als auch von den Schiffen des Händlers zu erreichen. Mit 2030 will Amazon dies für die Hälfte seiner Sendungen erreichen.

Wie? In dieser Zeit beschäftigte Amazon mehr als 200-Wissenschaftler, Ingenieure und Produktdesigner, um neue Wege zu finden, um umweltfreundlicher zu arbeiten. Ihr übergeordnetes Ziel ist es, letztendlich nur erneuerbare Energie zu verwenden.

Sie haben große Fortschritte gemacht, indem sie Folgendes getan haben:

  • Immer mehr Elektrofahrzeuge.
  • Unterstützung der Entwicklung von Luftfahrt-Biokraftstoffen
  • Verwendung wiederverwendbarer Verpackungen
  • Die Vorteile erneuerbarer Energien nutzen

Wie toll ist das ?!

It Gets Better

Warten Sie, es wird besser.

Bereits im Februar dieses Jahres hatte Etsy beschlossen, ihren Meilenstein zu feiern, indem er die Schiffsemissionen für den gesamten amerikanischen E-Commerce-Markt kompensierte! Das ist das Äquivalent dazu, 100-Quadratkilometer amerikanischer Wälder ein ganzes Jahr lang zu erhalten.

Nizza ein Etsy.

Was sind deine Gedanken?

Alles in allem kann man mit Sicherheit sagen, dass das Engagement von Etsy, den Planeten zu retten, durchaus beeindruckend ist. Wir hoffen, dass dieser Meilenstein andere E-Commerce-Geschäfte und Marktplätze ermutigt, sich dazu zu verpflichten, einige ihrer CO2-Fußabdrücke auszugleichen.

Was denken Sie zu diesem Thema? Benutzt du welche? Andere Marken mit starkem Engagement für die Umwelt? Wenn ja, würden wir uns freuen, von Ihnen im Kommentarfeld zu hören. Bald sprechen!

Rosie Grieben

Rosie Greaves ist eine professionelle Content-Strategin, die sich auf Digital Marketing, B2B und Lifestyle spezialisiert hat. Neben E-Commerce-Plattformen finden Sie sie auch auf Contena, Cake and Lace Blog und Love You Tomorrow. Schauen Sie sich ihre Website an Blog mit Rosie für mehr Informationen.