So wählen Sie den richtigen Namen und die richtige URL für Ihren Online-Shop

Ihre Domain-Namen (URL) ist der Weg für einen Kunden, um Ihren eCommerce-Shop zu erreichen. Es ist die Phrase, der Name der Marke, die eine Sache, die anderen ermöglicht, Sie zu kennen, Ihren Laden zu besuchen und Sie zu erkennen, wenn der Name sich präsentiert. Google, es ist ziemlich der Name für eine Firma, aber wegen der Sättigung und des Wachstums der E-Welt, ein großes finden Domain Der Name wird immer schwieriger.

Für die meisten Menschen steht der Markenname an erster Stelle und erst dann folgt der Domainname. Leider sehen wir oft, dass Unternehmen einen Domainnamen, der ihren Markennamen direkt enthält, aufgeben, da alle Domains seit langem verkauft wurden - und viele von den ursprünglichen Käufern verlassen, es gibt nichts anderes zu tun, als in der Schlange zu warten Ich hoffe, Sie werden es eines Tages kaufen können.

Die Marke, die Keywords und die Erweiterung

Technisch gesehen sollten Keywords und die Domainendung (.com, .org, .net, etc.) Keine Rolle spielen, aber da sie "einige" SEO-Vorteile bieten, lohnt es sich, alle drei zu berücksichtigen. Ihr Domainname sollte Ihren Markennamen (oder das, was Sie verkaufen) klar und laut wiedergeben, und die Domainendung sollte eine der drei oben genannten sein.

Dies ist wichtig, da die Mehrheit der Online-Kunden an diese Domainendungen gewöhnt ist und alles andere sich unsicher und störend anfühlt, es sei denn, Sie verwenden einen länderspezifischen Domainnamen, um in diesem Land einen Online-Shop aufzubauen; dann ist es natürlich völlig in Ordnung, eine länderspezifische Domainendung zu verwenden.

Nehmen wir zum Beispiel einen Markennamen von Hemp Products Ltd. Ich muss nicht einmal prüfen, ob der Domain-Name HempProducts.com verfügbar ist oder nicht, ich weiß bereits intuitiv, dass es nicht verfügbar sein wird, zumindest nicht für irgendeinen der drei wichtigsten Domainendungen. Dies ist der aktuelle Stand des Domain-Marktes, und es ist etwas, mit dem wir uns auseinandersetzen und gleichzeitig überwinden müssen.

5-Schritte auf dem Weg zu einem guten Domainnamen

Obwohl die Verfügbarkeit von guten Domainnamen sehr begrenzt ist, können wir versuchen, die folgenden Methoden zu verwenden, um gute Domains zu finden, die am Ende bleiben und gut funktionieren.

  • Kurz und gut: Versuchen Sie, so wenig Worte wie möglich zu verwenden, um Ihre Marke und / oder die Produkte, die Sie verkaufen werden, zu beschreiben. Was Sie tun müssen, ist die Domain und den Markennamen in den Kopf Ihres Kunden zu gravieren, also machen Sie es kurz und unvergesslich - egal wie schwer es sich erweisen könnte.
  • Personalisierte Domainnamen: Wenn Sie in einem bestimmten (großen) Bereich wie New York arbeiten, versuchen Sie, den NYC am Ende Ihres Domain-Namens zu verwenden. Wenn beispielsweise der gewünschte Domainname HempProducts.com lautet; versuchen Sie, HempProductsNYC.com zu kaufen - was garantiert eine höhere Erfolgsquote hat. Seien Sie spezifisch und personalisiert, wenn es sein muss.
  • Pre-Purchased Domains (Pre-Purchased Domains): Sie können immer Ihre Ersparnisse aus dem Leben herausnehmen und versuchen, einen Premium-Domain-Namen zu erhalten, der irgendwo zwischen $ 200 und $ 200,000 kostet. Es liegt an Ihnen, was Sie benötigen. Der Vorteil hier ist, dass diese Domain-Namen in der Regel Alter an ihnen haben.
  • Symbole vermeiden: Ihr Domänenname muss mindestens zwei Zeichen lang sein und darf keine Symbole wie $ # oder @ enthalten. Zum Beispiel, wenn Ihr Unternehmen Tracking-Services für die Börse bietet, dürfen Sie $ tacks.com nicht verwenden.
  • Re-Buy the Domain: Ich habe das schon einmal gemacht. Ich brauchte einen Domainnamen für meinen eigenen Blog und bemerkte zufällig, dass die Domain, die ich haben wollte, bereits registriert war, aber keine aktive Homepage hatte, also nahm ich Kontakt mit dem Domainbesitzer auf und besorgte einen Deal für $ 100, um die Domain von ihm zu kaufen. Versuchen Sie es, es funktioniert in einigen Fällen.

Sie können sehen, dass es einige Dinge gibt, auf die Sie achten sollten, aber nichts, was sich als so schwierig herausstellen könnte wie Raketenwissenschaft. Online-eCommerce-Plattformen wie Shopify helfen Ihnen gerne bei der Einrichtung Ihres eigenen Domain-Namens, bei der Registrierung und sogar bei der Idee. (wenn Sie freundlich fragen!)

Domain Name Generatoren für Online Stores

Im Grunde wird jeder Domain-Generator "großartig" sein, um einen Domain-Namen für Ihr neu gegründetes Unternehmen zu generieren. Ich habe zwei, auf die ich mich in der Vergangenheit verlassen habe, und ich weiß, dass es auch viele andere tun. Wenn Sie mehr wissen, schlagen Sie sie bitte in den Kommentaren vor, da wir das sehr schätzen werden.

Domai.nr

Domai.nr Name Generator

Domain hilft Ihnen dabei, spezielle und eindeutige Domainnamen mit dem von Ihnen übermittelten Wort zu hacken. Dies ist ein ziemlich cooles Tool, das Sie verwenden können, wenn Sie wirklich verzweifelt nach einer Art Domain-Kombination suchen, die den Namen Ihrer Marke und den Inhalt Ihrer Marke widerspiegelt. Es ist einfach zu bedienen und Sie erhalten auch sofortige Whois-Informationen. In einigen Fällen werden die von Ihnen gefundenen Domains oft vor vielen Jahren gekauft und stehen möglicherweise durch direkten Kontakt mit den Eigentümern zum Verkauf.

NameStation

NameStation-Domain-Name-Generator

NameStation ist eher auf der ernsten Seite der Dinge und wird dazu beitragen, sowohl lange als auch kurze Domänennamen für Ihre geschäftlichen Anforderungen zu finden. Sie müssen sich zunächst anmelden, um den Dienst zu nutzen. Die Plattform selbst ist jedoch so reichhaltig und umfangreich, dass es sich lohnt, sich die Zeit zu nehmen und ein neues Konto zu erstellen.

Sie erhalten Zugriff auf ein Dashboard zum Auffinden von Domains, mit dem Sie bestimmte Bedürfnisse und Wünsche für Ihren Domainnamen herausfiltern und Zugriff auf ein Wörterbuch erhalten. innerhalb dessen Sie vielleicht alternative Wörter für Ihren Domain-Namen finden können, um sicherzustellen, dass Sie überhaupt einen bekommen.

Domain Name ist eine einmalige Sache

Wir werden dies mit dem Hinweis abschließen, dass der Kauf eines Domainnamens für Ihren Online-Shop / eine Marke eine einmalige Sache ist und nur während der Suche und des Kaufs ein wenig Geduld erfordert. Danach können Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Website zu entwickeln und weiterzugehen. Es braucht Zeit, bis sich ein neuer Domainname etabliert hat, und zwar nicht nur im eigenen Kopf - sondern auch für die Kunden!

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.