Vollständige Migration BigCommerce zu Shopify Verwenden von Cart2Cart Automation

Jetzt, wo Sie versuchen zu migrieren BigCommerce zu ShopifyIch habe ein Buffet mit schlechten und guten Nachrichten. Welches würdest du zuerst wollen?

Ich sage, wir beginnen mit dem Bösen. Und hier geht es - anscheinend gibt es keine direkte Methode zum Kopieren und Einfügen, von der aus Sie Ihren Online-Shop migrieren können BigCommerce zu Shopify. Sie können es auch nicht verschieben, indem Sie die Server- oder Datenbankdetails ändern.

Das Gute ist jedoch, ich habe nicht gesagt, dass es unmöglich ist. Sie können in der Tat importieren BigCommerce zu Shopify.

Hier ist der Kicker. Wie einfach und wie lange es dauert, bis Ihr Online-Shop übertragen wird, hängt von der von Ihnen gewählten Migrationsmethode ab.

Zum Glück für Sie jedoch dies BigCommerce zu Shopify Der Migrationsleitfaden identifiziert und erklärt die einfachste und billigste Route. Es führt Sie durch den gesamten Prozess der vollständigen Migration Ihres E-Commerce-Shops von BigCommerce zu Shopify Verwenden eines automatisierten Warenkorb-Migrationstools namens Cart2Cart.

Ok, aber warum bevorzugen wir besonders Cart2Cart über alles andere?

Nun, das ist eine andere Sache, die wir in Kürze enthüllen werden, gleich nachdem wir alle möglichen Methoden besprochen haben, die Sie für die Migration verwenden können BigCommerce zu Shopify.

Lassen Sie uns in der Zwischenzeit genau herausfinden, warum der direkte Import möglicherweise nicht einfach ist BigCommerce zu Shopify.

Das Problem mit BigCommerce Zu Shopify Migration

Sie sehen, während BigCommerce und Shopify sind beide benutzerfreundliche E-Commerce-Plattformen, deren zugrunde liegende SaaS-Frameworks unterschiedlich aufgebaut sind. Sie betreiben Online-Shops mit unterschiedlichen Architekturen. Außerdem sind ihre Web-Tools und die entsprechenden Funktionen überhaupt nicht ähnlich.

Was bedeutet dies für E-Commerce-Händler, die migrieren möchten?

Nun, für den Anfang werden Sie nicht in der Lage sein, Ihre direkt abzubilden BigCommerce Online-Shop-Daten auf die Shopify Plattform. Sie haben noch keine Vorlage dafür gemacht.

Folglich können Sie beim Import technische Herausforderungen erwarten BigCommerce zu Shopify. Und das bedeutet auf lange Sicht Zeit und Geld.

Aber über wie viel reden wir hier?

Dies hängt wiederum davon ab, wie Sie migrieren möchten BigCommerce zu Shopify. Um Ihnen eine fundierte Auswahl zu erleichtern, finden Sie hier eine Übersicht über alle Migrationsoptionen.

Ihre BigCommerce Zu Shopify Migrationsoptionen

Das E-Commerce-Datenmanagement ist äußerst ausgefeilt. Es gibt jetzt zahlreiche Ansätze, mit denen Sie Daten zwischen verschiedenen Plattformen austauschen können.

Und wenn es darum geht BigCommerce und Shopifysind die Migrationsmöglichkeiten sehr unterschiedlich. Um Ihnen alles viel einfacher zu machen, haben wir sie in diese drei Hauptmethoden eingeteilt:

  • Manuelles Aufmaß BigCommerce Zu Shopify Migration
  • Assisted BigCommerce Zu Shopify Migration
  • Automatisiert BigCommerce Zu Shopify Migration

Manuelles Aufmaß BigCommerce Zu Shopify Migration

Dies ist wahrscheinlich die erste Option, an die Sie gedacht haben, als Sie auf die Idee einer Migration kamen BigCommerce zu Shopify.

Und wie der Name schon sagt, erfordert die manuelle Migration das mühsame Verschieben Ihrer E-Commerce-Speicherdaten zwischen den Plattformen. Online-Händler migrieren im Wesentlichen, indem sie Entitäten aus ihren Unternehmen entfernen BigCommerce Datenbank und anschließend auf die entsprechenden anwenden Shopify System.

Wenn Sie es jetzt ausprobieren möchten, möchten Sie vielleicht davon profitieren BigCommerceExport-Tool. Sie werden feststellen, dass Sie damit verschiedene Online-Shop-Entitäten in Form einer organisierten Datendatei herunterladen können.

Sie können beispielsweise Ihre Produkte nach a exportieren CSV-Datei. BigCommerce kompiliert Ihre Inventarinformationen automatisch in eine herunterladbare CSV-Datei. Sobald der Downloadvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie die Datei nur noch einmal auf Ihre Datei hochladen Shopify speichern.

Trotzdem endet der Migrationsprozess dort nicht. Das Traurige ist, dass Sie gezwungen sein werden, zahlreiche Runden solcher Verfahren durchzuführen, wenn Sie beabsichtigen, vollständig zu importieren BigCommerce zu Shopify.

Und das ist nicht alles. Um die Sache noch schlimmer zu machen, müssen Sie immer noch jede einzelne Entität anpassen, um alles auszurichten ShopifySystem. Das bedeutet, die Daten basierend auf aufwendig zu bearbeiten und neu zu organisieren ShopifyLadenstruktur.

Klingt nach verdammt viel Arbeit. Aus diesem Grund kann es am Ende Tage dauern, bis Sie vollständig migriert sind BigCommerce zu Shopify. Möglicherweise sogar eine Woche oder so, wenn Sie das nachfolgende Bewertungsverfahren für das Geschäft berücksichtigen.

Apropos, die Bewertung des Geschäfts ist hier von entscheidender Bedeutung, da die Wahrscheinlichkeit von Fehlern oder Auslassungen erheblich hoch ist.

Aber alles in allem das Handbuch BigCommerce zu Shopify Das Verfahren kann nur von technisch versierten Eigentümern durchgeführt werden. Sie müssen wissen, wie beides BigCommerce und Shopify strukturiert sind, wie Daten exportiert und importiert werden und wie die Entitäten entsprechend angepasst werden.

Das ist natürlich nicht jedermanns Sache. Nur eine Handvoll E-Commerce-Händler können manuell arbeiten BigCommerce zu Shopify Migrationen.

Assisted BigCommerce Zu Shopify Migration

Wenn die manuelle Methode etwas zu umständlich erscheint, können Sie die unterstützte Methode ausprobieren BigCommerce zu Shopify Migrationsoption.

Der Trick dabei ist, dass Sie ein Team von Fachleuten einstellen können, die alles in Ihrem Namen erledigen. Nach Überprüfung Ihrer technischen Anforderungen werden Daten aus importiert BigCommerce, und exportieren Sie dann alles in Ihre entsprechende Shopify zu speichern.

Obwohl dies Ihnen viel Ärger erspart und Ihre Zeit spart, ist das Verfahren selbst nicht einfacher als der herkömmliche manuelle Ansatz. Trotz ihrer Erfahrung und ihres Fachwissens haben die Fachleute mit Sicherheit Schwierigkeiten, da sie sorgfältig importieren BigCommerce zu Shopify.

Vor allem aber sind E-Commerce-Migrationsdienste überhaupt nicht billig. Eine typische Webentwicklungsagentur erhält eine Rechnung im Wert von Hunderten oder Tausenden von Dollar. Das macht unterstützt BigCommerce zu Shopify Migration die teuerste Option der drei.

Automatisiert BigCommerce Zu Shopify Migration

Da die Automatisierung heute einer der größten E-Commerce-Trends ist, wird sie automatisiert BigCommerce zu Shopify Migration ist außerordentlich beliebt. Die meisten Online-Unternehmen bevorzugen die Übertragung ihrer Migrationsdaten mithilfe automatisierter Systeme.

Und warum ist das?

Im Wesentlichen mildert dieser Ansatz die Schwächen manueller und unterstützter Methoden. Die meisten Datenübertragungsaufgaben werden automatisch von intelligenten Migrationstools ausgeführt. Sie sind diejenigen, aus denen Ihre Geschäftsentitäten importiert werden BigCommerce zu Shopify.

Wie sich herausstellt, haben sich automatisierte Tools in Bezug auf die Datenverarbeitung als viel besser als Menschen erwiesen. Sie sind viel genauer und benötigen viel weniger Zeit für die Migration BigCommerce zu Shopify.

Am wichtigsten ist jedoch, dass Migrations-Tools viel weniger kosten als professionelle Agenturen. Folglich könnte man sagen, dass dies die kostengünstigste Methode zur Migration ist BigCommerce zu Shopify.

Aber versteh mich nicht falsch. Nicht alle Migrationstools sind effizient und kostengünstig. Nur eine Handvoll Lösungen können vollautomatisch arbeiten BigCommerce zu Shopify Datenübertragungen.

Nun, es ist einfach so, dass wir die meisten ausprobiert haben. Und aufgrund ihrer Leistung würde ich dringend empfehlen Cart2Cart sowohl für kleine als auch für große BigCommerce zu Shopify Migrationen.

Wundern, warum?

Einführung in das Cart2Cart-Migrationstool

Cart2Cart ist nicht nur für BigCommerce zu Shopify Importe. Sie können sich das als ein umfassendes Migrationstool vorstellen, das sich auf alle Arten von Datenübertragungen im Warenkorb spezialisiert hat.

Doch Multi Magnesium XNUMX kann noch mehr! Shopify und BigCommerceunterstützt es mehr als 85 andere E-Commerce-Plattformen. Ich spreche von Leuten wie Magento, WooCommerce, PrestaShop, OpenCart, Großes Kartell, Wix, Squarespace, 3DCart, osCommerce, ZenCart usw. Hier wurden alle dominierenden Akteure der E-Commerce-Branche vorgestellt.

Und weisst du was? Cart2Cart Ermöglicht die Migration Ihres E-Commerce-Shops auf alle über 85 Plattformen. Wählen Sie zwei beliebige Einkaufswagen aus, und Sie sollten in der Lage sein, die Migration von E-Commerce-Daten zwischen diesen zu automatisieren.

Mehr dazu lesen Sie bei uns umfassende Überprüfung von Cart2Cart. Und wenn Sie schon dabei sind, werden Sie feststellen, dass ich Ihnen mehrere konkrete Gründe empfehle Cart2Cart hat BigCommerce zu Shopify Migration.

Warum Cart2Cart zum Importieren verwenden? BigCommerce Zu Shopify?

Einfache Bedienung

Wie wir festgestellt haben, ist der Migrationsprozess BigCommerce zu Shopify ist alles andere als einfach. Das Ganze kann äußerst herausfordernd sein, insbesondere wenn Sie versuchen, es manuell ohne das erforderliche technische Fachwissen auszuführen.

mit Cart2Cart, Das spürbar komplizierte Verfahren wird jedoch zum Kinderspiel. Mit dem Tool können Sie migrieren BigCommerce zu Shopify ohne technische Fähigkeiten oder Erfahrung. Sie müssen nur Ihre Geschäftsdetails eingeben, die Entitäten auswählen, die Sie übertragen möchten, und voila! Cart2Cart wird fortfahren, alles in Ihrem Namen zu erledigen.

Tatsächlich verfügt das Tool über eine sehr einfache und minimalistische Benutzeroberfläche. Sie können also sicher sein, dass es Ihnen nicht schwer fällt, sich zurechtzufinden. Cart2Cart hat nicht einmal eine Lernkurve. Alles ist zufriedenstellend einfach und unkompliziert.

Eine andere Sache, die Sie bemerken werden Cart2Cart ist, dass es sogar einen Migrations-Setup-Assistenten bietet, der automatisch gestartet wird, sobald Sie auf klicken Starten Sie die Migration Taste. Dies führt Sie durch die dreistufige Einrichtung der Migration.

Am Ende sollten Sie in der Lage sein, Ihre einzurichten BigCommerce zu Shopify Migration innerhalb weniger Minuten - möglicherweise weniger als fünf. Und wenn Sie fertig sind, können Sie erwarten Cart2Cart die Ladenentitäten ohne Unterbrechungen zu übertragen.

Zuverlässigkeit

Geht vorbei Cart2Cart's Ein umfangreiches Portfolio an unterstützten Einkaufswagen allein zeigt, dass dies keine dieser durchschnittlichen E-Commerce-Lösungen ist.

In der Tat, wie sich herausstellt, Cart2Cart's Erfahrung umfasst mehr als 10 Jahre. Das Tool wurde 2009 eingeführt und hat seitdem über 250,000 erfolgreiche Filialmigrationen über zehn Warenkorbplattformen hinweg ermöglicht.

Während dieser Zeit Cart2Cart hat es geschafft, die Kunst des Transfers und Mappings aller Arten von E-Commerce-Store-Entitäten zu perfektionieren. Daher können Sie sich jetzt darauf verlassen, dass nicht nur Ihre Kunden- und Produktdaten, sondern auch die zugehörigen Bestellungen, Artikelkategorien, Bewertungen, Gutscheine und Blog-Artikel migriert werden.

Und während die genauen Zeitangaben von der Anzahl der Entitäten in Ihrem Geschäft abhängen, Cart2Cart Die Migration dauert normalerweise nur ein paar Stunden BigCommerce zu Shopify. Es basiert auf einer leistungsstarken KI-Engine, mit der Daten nahtlos importiert werden können BigCommerce speichert und ordnet die Entitäten anschließend den entsprechenden Zielspeichern zu.

Deshalb sollten Sie, wenn alles gesagt und getan ist, sich voll haben Shopify speichern, komplett mit allen Entitäten. Sie können sogar SEO-URLs, Bestell-IDs und Produktbeschreibungen beibehalten.

Sie müssen nur noch das Thema und den Gesamtausblick Ihrer neuen Website anpassen. Ansonsten sollte alles andere rollbereit sein.

Preiswert

Basierend auf den Standardtarifen, die Profis für die Migration berechnen BigCommerce zu Shopify kann eine kostspielige Angelegenheit sein, insbesondere für kleine Unternehmen. Ein grundlegendes Verfahren kann sich leicht auf Hunderte oder Tausende von Dollar erstrecken, was - wenn Sie daran denken - fast den Kosten für den Bau eines neuen entspricht Shopify von Grund auf neu lagern.

Vergleichen Sie das mit Cart2Cart's Raten, die für eine einzelne Migrationsinstanz nur 29 US-Dollar betragen. Was Sie hier langfristig bezahlen, hängt auf lange Sicht von der Anzahl der Entitäten ab, von denen Sie migrieren möchten BigCommerce zu Shopifysowie die zusätzlichen Premium-Add-Ons, die Sie während des Setups auswählen.

Sie könnten sich zum Beispiel dafür entscheiden Cart2Cart Erstellen Sie 301 Weiterleitungen in Ihrem Shopify Zielspeicher nach der Migration. Allein diese Option erhöht Ihre gesamte Servicerechnung um 59 US-Dollar.

Das ist jedoch kein Grund zur Besorgnis. Die kumulierten Kosten des Dienstes können, selbst wenn Sie alle möglichen Add-Ons auswählen, niemals in der Nähe dessen liegen, was Fachleute Ihnen in Rechnung stellen würden.

Was mehr ist, werden Sie das bemerken Cart2Cart Sie müssen die Rechnung nicht unbedingt bei der Registrierung begleichen. Sie können die Lösung von der installieren Shopify App Market kostenlos, kostenlos anmelden und dann die gesamte Migration kostenlos einrichten.

Aber es endet nicht dort. Während Sie alles über den Assistenten einrichten, werden Sie sich darüber freuen Cart2Cart rundet seine Großzügigkeit mit einer kostenlosen Demo-Migration ab.

Ja, das ist richtig. Cart2Cart ermöglicht es Ihnen, einige der zu importieren BigCommerce Entitäten kostenlos. Solche Demo-Migrationsverfahren sollten innerhalb von etwa 30 Minuten abgeschlossen sein. Danach können Sie mit der Auswertung Ihrer Zielspeicherprobe fortfahren.

Ziel ist es, Ihnen einen Einblick zu geben, was Sie erwartet, wenn Sie sich letztendlich für eine Migration entscheiden BigCommerce zu Shopify.

Und wenn Sie zufällig Fehler im Demo-Zielspeicher entdecken, Cart2Cart Mit dieser Option können Sie Ihre Setup-Einstellungen anpassen und beliebig viele zusätzliche Demo-Migrationen durchführen.

Keine Ausfallzeiten

Ausfallzeiten sind ein häufiges Problem bei der Migration von Webshops. Online-E-Commerce-Händler befürchten häufig, dass ihre Migrationsprozesse aufgrund möglicher Ausfallzeiten zu enormen Verlusten führen könnten.

Ein faires und verständliches Anliegen, muss ich zugeben. Das komplizierte Verfahren zum Migrieren von Daten zwischen Warenkorbplattformen kann sich leicht auf die Leistung Ihrer Website auswirken. Es sei denn, Sie verwenden natürlich Cart2Cart migrieren BigCommerce zu Shopify.

Die Sache mit Cart2Cart Das heißt, es ist gut optimiert, um den automatisierten Übertragungsprozess im Hintergrund außerhalb der Kernressourcen Ihrer Website durchzuführen. Ihre Website bleibt dabei vollständig erhalten Cart2Cart stützt sich auf die zugrunde liegenden Systeme, um die gesamte Migration zu erleichtern.

Kurz gesagt, Sie sollten daher importieren können BigCommerce zu Shopify ohne Ausfallzeiten oder Probleme mit der Website-Leistung. Alle Websites, die wir bisher getestet haben, haben es geschafft, während des gesamten Migrationsvorgangs stabil zu bleiben.

Das heißt, Sie können sogar Transaktionen ohne Einschränkungen oder technische Schwierigkeiten durchführen. Cart2Cart's Das einzige Problem wird die Migration Ihrer sein BigCommerce Entitäten zu Shopify. Es wird Ihr Geschäft nicht beeinträchtigen.

Lassen Sie uns nun herausfinden, wie genau Sie diese nutzen können Cart2Cart importieren BigCommerce zu Shopify...

So migrieren Sie BigCommerce Zu Shopify Mit Cart2Cart [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

Vormigrationsschritt: Richten Sie Ihre ein Shopify Shop

Da hast du schon eine BigCommerce Speichern, das einzige, was fehlt, um die Migrationsgleichung zu vervollständigen, ist ein entsprechender Zielspeicher auf Shopify. Vielleicht möchten Sie eine erstellen, bevor Sie überhaupt an der Migrationsprozedur selbst arbeiten.

Nun, um eine einzurichten Shopify E-Commerce-Shop, sollte Ihre erste Station sein ShopifyHauptseite. Und wenn man bedenkt, dass Sie wahrscheinlich bereits nachgeforscht haben, wie es funktioniert, sollte es nicht lange dauern, bis Sie ein Konto bei Ihrem bevorzugten Konto registriert haben Shopify Plan.

Sobald Sie drin sind, werden Sie das bemerken Shopify kommt mit einem nahtlosen und unkomplizierten System. Es sollte ein Kinderspiel sein, sich im Admin-Bereich zurechtzufinden, und Sie können sofort einen Online-Shop erstellen.

Ein Ratschlag. Verschwenden Sie keine Zeit damit, die Designdetails zu schwitzen. Sie werden sich viel später darum kümmern, nachdem Sie alle Entitäten migriert haben.

In der Zwischenzeit die Standardeinstellung Shopify Thema sollte gut genug sein. Halten Sie die Website vollständig übersichtlich, ohne zusätzliche Module oder Anpassungen. Dies vermeidet mögliche Komplikationen bei der Datenzuordnung.

Migrationsschritt 1: Cart2Cart installieren und starten

Versteh mich jetzt nicht falsch. Nicht alle Shopify Module sind zu diesem Zeitpunkt schlecht. Es wird dringend empfohlen, sich von den ausgefallenen Add-Ons fernzuhalten, aber es gibt eines Shopify Modul, das Sie nicht verpassen möchten.

Ich spreche über den Beamten Cart2Cart Speichern Sie die Migrations-App, die Sie in der finden Shopify App Markt. Installieren Sie das Modul kostenlos und klicken Sie darauf, um es zu starten Cart2Cart.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass dies nicht die einzige Route ist. Sie können auch direkt von dort aus loslegen Cart2Cart's Hauptwebsite, Einkaufskart-migration.com.

Unabhängig von der gewählten Methode ist die Registrierung eines Kontos so einfach wie 1-2-3 und völlig kostenlos. Sie können Ihre persönlichen Daten eingeben oder sich einfach mit Ihrem Facebook-Konto oder den Anmeldeinformationen des Google-Kontos anmelden. Das ist alles was es braucht.

Cart2Cart leitet Sie automatisch zum Haupt-Dashboard weiter, von wo aus Sie mit dem Einrichten Ihres Dashboards beginnen können BigCommerce zu Shopify Migration.

Also, mach weiter und wähle BigCommerce als der Wagen, den Sie migrieren werden Von, gefolgt von Shopify als Warenkorb werden Sie migrieren Zu. Dann als nächstes drücken Sie die Starten Sie jetzt die kostenlose Demo Schaltfläche, um den Migrationsassistenten zu starten.

Migrationsschritt 2: Geben Sie Ihre ein BigCommerce Details zum Quellwagen

Der erste Abschnitt des Migrationsassistenten befasst sich mit dem Quellwagen. Hier können Sie Ihren Quellwagen und die Informationen zum Quellspeicher eingeben, bevor Sie mit der Migration fortfahren BigCommerce zu Shopify.

Nun, wenn Sie wählen BigCommerce In der Dropdown-Liste der Warenkorboptionen werden Sie vom Quell-Warenkorb-Setup automatisch aufgefordert, die zugehörigen einzugeben Quellspeicher-URL, Client-ID, Zugriffstoken, und API-Pfad.

Der erste Teil ist ziemlich einfach. Geben Sie einfach die Domain Ihres Shops in das Feld ein Quellspeicher-URL Feld, und geben Sie dann Ihre BigCommerce admin Benutzername in die Kunden-ID Feld.

Im Hinblick auf die Zugangstoken und API-Pfad, Sie haben keine andere Wahl, als die Details aus Ihrem zu generieren BigCommerce System.

Öffnen Sie also ein neues Browserfenster und melden Sie sich bei Ihrem an BigCommerce Administrationsmenü. Gehen Sie direkt zu Erweiterte Einstellungen, wählen API-Konten, und klicken Sie dann auf die API-Konto erstellen .

An dieser Stelle können Sie eine einrichten Cart2Cart API-Konto auf BigCommerceund fahren Sie dann mit dem Kopieren und Einfügen des entsprechenden Eintrags fort Zugangstoken und API-Pfad Details.

Migrationsschritt 3: Richten Sie Ihre ein Shopify Zielwagen

Glücklicherweise stellt sich heraus, dass das Einrichten des Zielwagens nicht so kompliziert ist wie das Detaillieren des Quellwagens.

Das einzige, was Sie hier tun müssen, ist auswählen Shopify als Zielwagen, und installieren Sie dann die Cart2Cart Store Migrations-App auf Ihre Shopify zu speichern.

Die App erstellt eine Verbindungsbrücke auf der Plattform, über die Cart2Cart wird letztendlich migrieren BigCommerce zu Shopify.

Sobald Sie fertig sind, können Sie auf die klicken Wählen Sie Entitäten Taste, um zur nächsten Stufe zu gelangen.

Migrationsschritt 4: Wählen Sie die Store-Entitäten aus, die Sie migrieren möchten

Das ist wo Cart2Cart bietet Ihnen die Möglichkeit, die bestimmten Sätze von Online-Shop-Daten anzugeben, die Sie beim Import übertragen möchten BigCommerce zu Shopify.

Die wichtigsten Standardoptionen, die Sie hier finden, sind: Wählen Sie Alle, Produkte, Bewertungen, Kategorien, Hersteller, Kunden, Bestellungen, Blogs, und Gutscheine.

Aber machen Sie keinen Fehler. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um Kerndatengruppen, die gemeinsam die zugehörigen Geschäftsentitäten beschreiben.

Blogeinträge, zum Beispiel begleitet werden von Titel, vollständige Beschreibung, Kurzbeschreibung, Tags, SEO-URL, Autor, Post-Weiterleitungen, und Bilder.

Bewertungen werden zusammen mit ihren migriert Erstellungsdatum, Rate, Benutzername, Kommentar, Produkt, und Titel, während Gutscheine sind in der Regel an die Name, Gutscheincode, Typ Rabatt, und Rabattbetrag.

Bestellungen komme mit ID, Bestelldatum, Bestellstatus, Bestellprodukte (Name, Artikelnummer), Produktpreis, Menge, Zwischensummenpreis, Rabattpreis, Steuerpreis, Versandpreis, Gesamtpreis, Bestellkommentare, E-Mail, Rechnungsadresse (Vorname, Nachname, Firma, Adresse 1, Adresse 2, Land, Bundesland, Stadt, Postleitzahl, Telefon), und Lieferadresse (Vorname, Nachname, Firma, Adresse 1, Adresse 2, Land, Bundesland, Stadt, Postleitzahl, Telefon).

Dann Kunden Details werden begleitet von Vorname, Nachname, E-Mail, Rechnungsadresse (Vorname, Nachname, Firma, Adresse 1, Adresse 2, Land, Bundesland, Stadt, Postleitzahl, Telefon), und Lieferadresse (Vorname, Nachname, Firma, Adresse 1, Adresse 2, Land, Bundesland, Stadt, Postleitzahl, Telefon).

Produktkategorien, auf der anderen Seite werden zusammen mit ihren übertragen Name, Beschreibung, Status, Bild, URL, Metatitel, und Meta-Beschreibung.

Dann last but not least gibt es Infos zu Ihrem Produkte, welches beinhaltet Name, SKU, vollständige Beschreibung, Bilder in Beschreibung, Status, Hersteller, Preis, Sonderpreis, URL, Metatitel, Meta-Beschreibung, Gewicht, Varianten (SKU, Attribute, Preis), Basisbild, zusätzliche Bilder, Menge, und UPC.

Migrationsschritt 5: Wählen Sie Ihre zusätzlichen Migrationsoptionen aus

Cart2Cart Außerdem können Sie Ihre anpassen BigCommerce zu Shopify Migration mit zusätzlichen Optimierungen in Form zusätzlicher Optionen.

Sie können zum Beispiel wählen Kurze und vollständige Beschreibungen migrieren, or Löschen Sie die aktuellen Daten im Zielspeicher vor der Migration ohne zusätzliche Kosten. Beide Optionen sind völlig kostenlos.

Leider jedoch Cart2Cart bietet keine weiteren kostenlosen Anpassungen an. Wählen zu Ändern Sie die Produktmenge in Ihrem Zielgeschäft auf 100 kostet Sie 29 $ zusammen mit Migrieren von Kundengruppen im Source Store in Kunden-Tags.

$ 49 ist der nächste Preis, und es sollte Ihnen zusätzliche Optionen wie bieten Migrieren von Bildern aus Produktbeschreibungen, Kategorienbeschreibungen und Beschreibungen von Blogposts.

Darüber hinaus können Sie hier höchstens 59 US-Dollar für das Privileg von bezahlen Migrieren von Kategorien und Produkten SEO-URLs. Erstellen von 301 Weiterleitungen in Ihrem Zielspeicher nach der Migration kostet Sie auch $ 59, ebenso wie die Option von Migrieren von Quellspeicherkategorien in Shopify Automatisierte Sammlungen.

Migration Schritt 6: Führen Sie eine kostenlose Demo-Migration durch, gefolgt von einer vollständigen Migration

Nachdem Sie die Entitäten ausgewählt und Ihre angepasst haben BigCommerce zu Shopify Migration können Sie fortfahren, um eine kostenlose Demo-Migration durchzuführen.

Cart2Cart importiert nur eine begrenzte Anzahl von Entitäten aus Ihrem Geschäft. Alles in allem sollten sie jedoch für eine gründliche Analyse Ihres Demo-Zielspeichers ausreichen.

Nehmen Sie sich Zeit, um jedes einzelne Element genau zu bewerten. Wenn Sie eine Anomalie feststellen, sollten Sie diese beheben, indem Sie Ihre Migrationsoptionen neu anpassen.

Andernfalls können Sie, wenn Sie mit allem zufrieden sind, den Migrationsservice bezahlen, bevor Sie schließlich eine vollständige Ausführung durchführen BigCommerce zu Shopify Migration.

Over To You

Letztendlich können Sie davon ausgehen, dass die Migration des Systems einige Stunden dauert BigCommerce zu Shopify. In der Zwischenzeit können Sie sogar Ihre schließen Cart2Cart Browserfenster und fahren Sie mit Ihrem normalen Geschäftsbetrieb fort. Das System löst eine E-Mail-Benachrichtigung aus, wenn der Datenübertragungsprozess abgeschlossen ist.

Und sobald dies der Fall ist, liegt es jetzt bei Ihnen. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr neues zu bewerten Shopify im Detail speichern. Achten Sie besonders auf Ihre Entitäten sowie auf die Gesamtstruktur des Geschäfts sowohl im Frontend als auch im Backend.

Ist alles angemessen organisiert? Sind die Entitäten entsprechend zugeordnet? Hat Cart2Cart haben es geschafft, alle von Ihnen ausgewählten Datenelemente zu migrieren?

Erst nachdem Sie alles überprüft und bestätigt haben, können Sie das Design des Geschäfts anpassen.

Davis Porter

Davis Porter ist ein E-Commerce-Experte von B2B und B2C, der besonders von digitalen Verkaufsplattformen, Online-Marketing, Hosting-Lösungen, Webdesign, Cloud-Technologie und Software für das Kundenbeziehungsmanagement besessen ist. Wenn er nicht gerade verschiedene Anwendungen testet, wird er wahrscheinlich eine Website erstellen oder Arsenal FC anfeuern.