Bestes WordPress Hosting UK: Vergleich der Optionen

Wenn Ihre Website hauptsächlich Traffic von außerhalb der Vereinigten Staaten erhält, kennen Sie wahrscheinlich die Herausforderungen, denen sich die meisten Menschen gegenübersehen, wenn sie sich für die beste WordPress-Hosting-Option für Großbritannien für eine bestimmte Situation entscheiden.

Einfach ausgedrückt, sind die üblichen Optionen der WordPress-Hosting-Branche immer noch die besten Optionen, wenn sich Ihr Publikum nicht in den USA befindet? Oder was ist, wenn Sie nach dem besten WordPress-Hosting in Großbritannien suchen? Sind die üblichen Favoriten wie Kinsta und SiteGround immer noch die besten möglichkeiten?

In unserer Vergleichszusammenfassung behandeln wir die besten WordPress-Hosting-Optionen in Großbritannien und worauf Sie bei der Auswahl Ihres Hosts achten sollten.

Warum sollten Sie die besten Optionen für WordPress-Hosting in Großbritannien für Ihre WordPress-Website in Betracht ziehen?

Es ist wichtig, den Serverstandort Ihres WordPress-Hosting-Anbieters zu berücksichtigen. Ein Serverstandort ist der geografische Raum des Rechenzentrums, das Ihre Website hostet. Serverstandorte können überall auf der Welt sein. Bei der Auswahl eines Hosting-Providers müssen Sie jedoch den Standort Ihrer Zielgruppe berücksichtigen.

Wenn sich Ihre Marke beispielsweise in den USA befindet, Ihre primäre Zielgruppe jedoch in Großbritannien ansässig ist, empfiehlt es sich, den Server auszuwählen, der sich in der Nähe des Standorts Ihrer Zielgruppe befindet. Dies liegt daran, dass der Serverstandort die Verfügbarkeit und Geschwindigkeit der Website beeinflusst.

Wenn ein Besucher auf Ihre Website klickt, gehen die Daten durch das Rechenzentrum zum EingangdiviDual-Computer über Netzwerke. Und das Ziel bei der Auswahl des Rechenzentrums, das Ihrem Publikum am nächsten ist, besteht darin, Daten über die schnellsten Netzwerkpfade oder kürzesten Latenzzeiten zu übertragen.

Der Serverstandort ist ein wichtiger Faktor, um die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website zu kennen. Wenn die Server Ihrer Website weit entfernt gehostet werden, kann es bei Besuchern zu Verzögerungen bei der Datenübertragung kommen. Das Ergebnis ist die Latenz der Website. Je näher der Server an Ihrer Zielgruppe ist, desto kürzer ist die erforderliche Datenübertragungsentfernung.

Wenn Ihre Website langsam lädt, kann dies Ihre Suchmaschinenoptimierung beeinträchtigen, da Besucher einfach von Ihrer Seite abprallen würden. Das Hosten Ihrer Website in bestimmten Regionen erlegt außerdem bestimmte rechtliche Regeln und Vorschriften auf, die Sie einhalten müssen, bevor Sie Ihre Daten an solchen Orten speichern dürfen. Einige Länder können beispielsweise verhindern, dass sensible Benutzerdaten auf Webhosting-Diensten gespeichert werden. Und wenn Sie solche Gesetze nicht einhalten, drohen Ihnen finanzielle Konsequenzen.

Welche Hauptfunktionen berücksichtige ich für einen WordPress-Hosting-Anbieter?

CDN

Ein großartiger Webhosting-Anbieter würde ein Content-Delivery-Netzwerk verwenden, bei dem es sich um eine Gruppe von Servern handelt, die weltweit verteilt sind. Dies hilft bei der Minimierung der Latenz, indem die physische Entfernung zwischen dem Benutzer und dem Server verringert wird. Ein CDN speichert eine zwischengespeicherte Version des Inhalts Ihrer Website an zahlreichen geografischen Standorten. Andernfalls muss der Primärserver auf jede Benutzeranfrage antworten, was die Server überfordert, was zu einer langsamen Datenübertragung führt.

Die oben genannten Gründe sind der Grund, warum Sie die besten WordPress-Hosting-Optionen für Großbritannien mit CDN für Ihre Website in Betracht ziehen sollten, wenn Ihr Publikum am Standort oder in der Region ansässig ist. Das heißt, die meisten Hosting-Lösungen bieten dies und einige haben, wie wir sehen werden, Hosting-Pakete, die den CDN-Effekt verstärken.

Geschwindigkeit der Hosting-Plattform

Geschwindigkeit ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines WordPress-Hosts. Und während Faktoren wie das Vorhandensein eines CDN und der Serverstandort die Geschwindigkeit erhöhen, sind einige Website-Hosts an bestimmten Standorten einfach langsamer als an anderen. Und dies hat zahlreiche Gründe. Sie müssen also sicher sein, dass Ihre gewählte beste WordPress-Hosting-Option für Großbritannien auch in Großbritannien eine hohe Geschwindigkeit bietet.

Bester Zweitplatzierter:
siteground Logo

SiteGround

Unsere Auswahl:

SiteGround gewinnt den Vergleichskampf als beste WordPress-Hosting-Option in Großbritannien. Dies liegt an seinem äußerst günstigen Preis, den schnellen Ladegeschwindigkeiten, der leistungsstarken Caching-Technologie und den auf Großbritannien zugeschnittenen Angeboten. Es bietet auch WordPress-spezifische Funktionen wie automatische WordPress-Updates und automatisierte WordPress-Plugin-Upgrades. SiteGround unterstützt PHP 7.4 und bietet Telefonsupport für technische, Vertriebs- und Abrechnungsprobleme. Das ist auch wichtig zu beachten SiteGround bietet kostenlose WordPress-Themes und Reseller-Hosting-Pläne für Agenturen zum Download an.

Gesamtbewertung: 10 / 10

" Versuchen SiteGround «

Unsere Auswahl:

Kinsta

Bester Zweiter.

Für Menschen mit hohen Verkehrszahlen in Großbritannien bietet Kinsta eine großartige Option. Es hat sogar Pläne, die auf Websites kleiner Unternehmen ausgerichtet sind. Kinsta verfügt nicht nur über ein britisches Rechenzentrum, sondern bietet auch alle Faktoren, die die Servergeschwindigkeit und die Seitenladezeit erhöhen. Das benutzerdefinierte Dashboard ist auch für Anfänger sehr einfach zu bedienen. Kinsta bietet auch kostenlose Site-Migrationen, Cloud-Hosting, SSH-Zugriff, Entfernung von Hacks und Malware sowie Unterstützung für PHP 8.

Gesamtbewertung: 10 / 10

» Probiere Kinsta aus «

Lassen Sie uns nach dem oben Gesagten einen Blick auf die besten WordPress-Hosting-Optionen werfen:

  1. SiteGround
  2. Kinsta
  3. Bluehost
  4. Nexzess
  5. Hostinger
  6. Dreamhost

1. SiteGround

SiteGround ist einer der günstigsten und funktionsreichsten Dienste in dieser Liste der besten WordPress-Hosting-Optionen in Großbritannien. Kunden mit dem günstigsten Tarif können 1 Site mit 10 GB Speicherplatz hosten und 10,000 Besucher pro Monat bedienen. Außerdem werden alle Pläne mit einer einfachen und kostenlosen WordPress-Installation geliefert. Nach der Installation von WordPress können Sie mit dem WordPress Status Site Wizard Ihre Website sofort zum Laufen bringen.

SiteGround zeichnet sich auch dadurch aus, dass alle seine Updates automatisch verwaltet werden. Sie müssen sich also nur auf Ihre Website konzentrieren und SiteGround stellt sicher, dass ihr Backend aktualisiert wird und mit derselben Version Ihrer WordPress-Website funktioniert.

Darüber hinaus, SiteGround läuft auf der Hochgeschwindigkeits-Google Cloud Platform und bietet leistungsstarke Caching-Technologie – mit Super-Cacher für jeden Plan und hauseigenen Innovationen wie Bild- und Frontend-Optimierungen mit ultraschnellem PHP, kostenlos SiteGround Optimizer-Plug-in, schnelleres MySQL-Setup und vieles mehr.

SiteGround bietet außerdem erstaunliche Sicherheit mit täglichen Backups, die an einzigartigen geografischen Orten gespeichert werden, künstlicher Intelligenz gegen Angriffe und einem kostenlosen SiteGround Sicherheits-Plugin.

Um das Ganze zu krönen, SiteGround hat einen hervorragenden Kundenservice. Ihr Support ist rund um die Uhr verfügbar und Telefonanrufe werden meist innerhalb von Sekunden beantwortet. Sie haben auch eine Live-Chat-Option mit hilfsbereiten und sachkundigen Vertretern.

AnzeigenPreise

Siteground bietet Benutzern drei WordPress-Hosting-Optionen:

  • Startup: Dieser Plan kostet 2.99 £ pro Monat und kann 10,000 monatliche Besuche mit 10 GB Festplattenspeicher abdecken.
  • WachsenBig: Dieser Plan kostet 4.99 £ pro Monat und kann 25,000 Besuche monatlich mit einem Speicherplatz von 20 GB ermöglichen.
  • GoGeek: Der GoGeek-Plan kostet 9.99 £ pro Monat und kann 100,000 Besuche monatlich mit einem Speicherplatz von 40 GB unterstützen.

Vorteile

  • SiteGround bietet eine konstante Betriebszeit von 99.9 %.
  • Extrem schnelle Ladezeit für britische WordPress-Sites.
  • SiteGround hat in der EU und im Vereinigten Königreich ansässige Server, die die Geschwindigkeit erhöhen.
  • Die Reaktion des Kundensupports ist extrem schnell.

Nachteile

  • SiteGround kann nur monatlich kleine bis mittlere Besucher bedienen.
  • SiteGround verwendet ein benutzerdefiniertes Panel, sodass Benutzer, die mit cPanel vertraut sind, möglicherweise eine Lernkurve benötigen.

Geeignet für

SiteGround ist am besten für Website-Besitzer mit kleinem oder mittlerem monatlichem Datenverkehr geeignet, die nach der besten Option für WordPress Hosting UK suchen.

2. Kinsta

Kinsta, eine der besten Optionen für WordPress-Hosting in Großbritannien, eignet sich hervorragend für Agenturen, Entwickler, Blogging, WooCommerce Geschäfte und Unternehmen. Es wird von Google Cloud betrieben, was blitzschnelle Ladezeiten ermöglicht. Kinsta bietet auch ein 24/7-Support-Team von erfahrenen WordPress-Experten und kostenlosen Migrationssupport.

Sie bieten auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Dieser WordPress-Hosting-Service verfügt über ein Rechenzentrum in London, Großbritannien, mit Google Cloud Platform for Speed-Abdeckung in der Region. Das Dashboard ist individuell und funktionsreich mit benutzerfreundlichen Funktionen und Sie können alle Ihre Websites von einem einzigen Dashboard aus verwalten.

Kinsta verwendet auch PHP 8.0, LXD-Container, MariaDB und Nginx auf der Google-Cloud-Plattform, um Benutzern blitzschnelle Ladezeiten zu bieten. Du hast mit Kinsta auch Zugriff auf automatische tägliche Backups.

AnzeigenPreise

Kinsta hat so viele Pläne, also werden wir die beliebtesten behandeln:

  • Starterplan: Der Starter-Plan kostet 30 US-Dollar pro Monat und kann 25,000 Besuche pro Monat ermöglichen sowie bietet kostenloses CDN und SSL sowie 10 GB Festplattenspeicher.
  • Pro Plan: Der Pro-Plan kostet 60 US-Dollar pro Monat und kann 50,000 Besuche unterstützen, bietet kostenloses CDN und SSL sowie 20 GB Festplattenspeicher.
  • Geschäftspläne: Kinsta bietet 4 Businesspläne an, die als Business 1 bis 4 bezeichnet werden und jeweils 100 $, 200 $, 300 $ und 400 $ kosten. Der erste Plan unterstützt 100,000 Besuche und der letzte Geschäftsplan unterstützt 600,000 Besuche.
  • Unternehmenspläne: Dieser WordPress-Hosting-Service bietet 4 Enterprise-Pläne mit der Bezeichnung Enterprise1 bis 4, die jeweils 600 $, 900 $, 1200 $ und 1500 $ pro Monat kosten. Der erste Enterprise-Plan kann 1,000,000 Besuche und die letzten 3,000,000 Besuche unterstützen.

Vorteile

  • Kinsta hat einen Londoner Server zusammen mit anderen Website-Geschwindigkeitsverstärkern für WordPress-Benutzer mit britischem Datenverkehr.
  • Das Dashboard ist sehr einfach zu bedienen.

Nachteile

  • Im Vergleich zu anderen Optionen auf dieser Liste sind die Preisoptionen von Kinsta sehr teuer.
  • Zu viele Preisoptionen, die verwirrend sein können.

Geeignet für

Kinsta ist am besten für Leute mit stark frequentierten Websites und ohne knappes Budget geeignet.

3. Bluehost

bluehost WordPress-Hosting in Großbritannien

Bluehost ist eine der besten Optionen für WordPress-Hosting in Großbritannien, die äußerst erschwinglich ist. Und wenn Sie nach einem WordPress-spezifischen Webhost suchen, der billiger ist als eine Tasse Kaffee, dann ist Bluehost eine gute Wahl. Nach der Anmeldung bei Bluehost erhalten Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat, 24/7-Support, eine kostenlose Domain und 1-Klick-Installationen. Sie bieten auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Bluehost bietet Kunden eine große Auswahl – egal ob Sie eine E-Commerce-Site oder einen Blog suchen, sie haben WordPress-Hosting-Pläne, die Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele helfen können. Alle ihre Pläne beinhalten Ressourcenschutz, Skalierbarkeit und Website-Backups.

Sie bieten auch Funktionen wie Cloudflare CDN und Anti-Spam-Schutz sowie andere Funktionen, die Sie nutzen können, um Ihre SEO zu verbessern und Ihre Website zu vermarkten.

AnzeigenPreise

Bluehost bietet 3 Preispläne für WordPress:

  • Shared Hosting: Der Shared Hosting-Plan kostet 2.95 USD pro Monat und ist ideal für Blogger oder neue Websites
  • Online-Shops: Der Online-Shop-Plan kostet 12.95 USD pro Monat und ist ideal für E-Commerce-Shop-Besitzer. Es verfügt über WooCommerce Hosting
  • Verwaltetes WordPress: Dieser Plan bietet Skalierbarkeit und extreme Leistung für Benutzer mit wachsenden Websites. Es kostet 9.95 US-Dollar pro Monat.

Vorteile

  • BlueHost bietet viele Auswahlmöglichkeiten und eignet sich für eine Vielzahl von Benutzern
  • 24 / 7-Unterstützung.
  • Bluehost verfügt über Cloudflare CDN, das Websites aus dem Vereinigten Königreich laden kann.

Nachteile

  • Die Standorte der BlueHost-Server werden auf ihrer Website nicht offengelegt. Dies führt zu Bedenken, wie es in Bezug auf die Geschwindigkeit für bestimmte Nationen funktionieren wird. BlueHost bietet jedoch Cloudflare CDN an. Wenn Sie also Besucher aus Großbritannien haben, lädt Cloudflare CDN Ihre Website von ihrem Standort in Großbritannien.

Geeignet für

Bluehost ist ideal für WordPress-Site-Besitzer, die nach einem Hosting-Service mit zahlreichen Optionen suchen, die über eine einfache Website hinausgehen.

4. Nexzess

nexcess WordPress Hosting uk

Nexzess bietet vollständig verwaltetes optimiertes WordPress-Hosting. Es umfasst sofortige automatische Skalierung, integriertes CDN, automatisierte Updates, Ein-Klick-Staging und vorinstallierte Plugins. Das integrierte CDN von Nexcess befindet sich an 22 Standorten und bietet erweitertes Caching für superschnelles Laden.

Es gibt auch keine Überschreitungsgebühren, gemessenen Seitenaufrufe oder Verkehrsbeschränkungen. Sie erhalten außerdem rund um die Uhr WordPress-Experten-Support.

AnzeigenPreise

Nexcess bietet so viele Pläne, dass wir die beliebtesten abdecken:

  • Funkenplan: Der Spark-Preisplan kostet 9.50 USD pro Monat und unterstützt 15 GB Speicher.
  • Maker-Plan: Dies kostet 29.50 USD pro Monat und unterstützt 40 GB Speicher.
  • Designerplan: Der Designer-Plan kostet 54.50 USD pro Monat und kann 60 GB Speicher unterstützen.
  • Erbauerplan: Dieser Plan kostet 74.50 USD pro Monat und kann 100 GB Speicher unterstützen.
  • Erzeugerplan: Der Producer Plan kostet 149.50 USD pro Monat und unterstützt 300 GB Speicherplatz.
  • Executive-Plan: Dies kostet 274.50 $ pro Monat und kann 500 GB Speicher unterstützen.

Vorteile

  • Nexcess verfügt über britische Rechenzentren, die die Geschwindigkeit erhöhen werden.
  • Diese beste WordPress-Hosting-Option in Großbritannien bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie in allen Plänen.
  • Integriertes CDN für ultraschnelles Laden von Seiten.

Nachteile

  • Backups sind nicht täglich, sondern 30 Tage.
  • Es ist ein bisschen teuer im Vergleich zu einigen anderen auf dieser Liste.

Geeignet für

Dies ist eine großartige Option für WordPress-Site-Besitzer mit mehreren Websites.

5. Hostinger

Hostinger bietet eine gemeinsame beste WordPress-Hosting-Option für Großbritannien und eine 99.9%ige Verfügbarkeitsgarantie. Ihre Ausfall- und Betriebszeitaufzeichnungen werden auf allen ihren Servern öffentlich veröffentlicht. Dies ist ein großer Schritt, der den Kunden die nötige Sicherheit gibt. Der Premium-Plan ist recht günstig und bietet unbegrenzte Bandbreite, wöchentliche Backups, unbegrenztes Website-Hosting und eine kostenlose Domain. Sie bieten alle Funktionen, die Sie von beliebten Webhosts erwarten können, wie kostenlose SSL-Zertifikate in jedem Plan und 1-Klick-Installationen.

Hostinger bietet hervorragende Leistung und Geschwindigkeit, da sie über Server in Großbritannien, ein benutzerfreundliches Bedienfeld und benutzerfreundliche Tools verfügen. Wenn Sie also nach einem sehr erschwinglichen WordPress-Webhosting suchen, das für kleine Websites, Online-Shops und Blogs geeignet ist, ist Hostinger eine gute Wahl. Sie haben auch einen großartigen Kundenservice und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

AnzeigenPreise

Hostinger bietet 4 Preispakete an:

  • Einzelnes WordPress: Der Single WordPress Plan ist eine gute Wahl für Anfänger und kostet £1.99 pro Monat.
  • WordPress Starter: Der WordPress Starter-Plan eignet sich hervorragend für Portfolios und persönliche Websites und kostet 2.99 £ pro Monat.
  • Geschäfts-WordPress: Der WordPress-Preisplan für Unternehmen ist ideal für kleine und mittlere Unternehmen und kostet 3.99 £ pro Monat.
  • WordPress Pro: Dieser Plan ist für kleine und mittlere Unternehmen optimiert und kostet £6.89 pro Monat.

Vorteile

  • Für Anfänger und Profis bietet Hostinger ein einfach zu bedienendes Control Panel.
  • Hostinger hat Server in Großbritannien.
  • Hostinger Webhosting ist für WordPress optimiert.
  • Sie verwenden LightSpeed ​​Enterprise-Server, die zu den schnellsten Webservern der Branche zählen.
  • Alle WordPress-Installationen werden mit dem LSCWP-Cache-Plugin geliefert und dies stellt sicher, dass Ihre WordPress-Site in Kombination mit LightSpeed ​​Enterprise-Servern 4-mal schneller arbeitet.
  • Sehr günstig.

Nachteile

  • Wenn Sie eine stark frequentierte Website haben, ist diese Option nicht die beste.

Geeignet für

Hosting ist am besten für WordPress-Websitebesitzer mit geringem bis mittlerem Datenverkehr geeignet.

6. Dreamhost

Dreamhost bietet Benutzern skalierbares Webhosting für zahlreiche Website-Anforderungen. Egal, ob Sie nach Shared Hosting, WordPress-Hosting, Cloud-dedizierten Servern oder VPS-Hosting suchen, DreamHost bietet viele Funktionen, die auf Sie zugeschnitten sind.

Diese beste Option für WordPress-Hosting in Großbritannien bietet viele interessante Funktionen, aber die meisten von ihnen sind mit zusätzlichen Kosten verbunden. WordPress-Site-Besitzer, die gerade erst anfangen, möchten möglicherweise nicht viele zusätzliche Kosten zahlen, nur um die Optimierung oder Leistung zu steigern, wenn solche Optionen meistens kostenlos auf anderen Hosts verfügbar sind.

Zu den überzeugenden Funktionen gehören jedoch unbegrenzte Bandbreite, 50 GB Speicherplatz, schnelle Live-Chat-Reaktionszeit und eine kostenlose Domain. Wenn Sie sich für diesen Host entscheiden, stehen Ihnen zahlreiche Managed Services zur Verfügung, die in die Boxen für Sicherheitsscans, Updates und Backups passen.

Auch das Control Panel ist benutzerfreundlich und das Support-Team ist rund um die Uhr erreichbar und bietet WordPress-spezifische Lösungen. Die Kosten für das Upgrade des Basisplans (der ziemlich genau das bietet, was Sie brauchen, wenn Sie gerade erst anfangen) auf den nächsten sind ziemlich sprunghaft. Und dies kann für einige Benutzer unangenehm sein.

Der größte Nachteil dieser WordPress-Hosting-Option für Großbritannien besteht darin, dass sie nur Server in den Vereinigten Staaten hat. Dies bedeutet, dass es zu Geschwindigkeitsproblemen kommen kann, wenn Ihr Datenverkehr aus Großbritannien kommt.

AnzeigenPreise

DreamHost bietet 3 Preispläne für WordPress an, aber wir werden uns WordPress Basic und DreamPress ansehen, die derzeit am beliebtesten sind:

WordPress Basic

Der WordPress Basic-Preisplan bietet zwei Pakete:

  • WordPress Starter: Das WordPress Starter-Paket ist WordPress-Hosting zum Einstiegspreis für eine frische Website. Es kostet 2.59 US-Dollar pro Monat und kann unbegrenzten Datenverkehr hosten, bietet ein kostenloses SSL-Zertifikat, schnellen SSD-Speicher sowie eine kostenlose Domain.
  • WordPress Unbegrenzt: Der WordPress Unlimited-Plan eignet sich hervorragend für Benutzer, die viele WordPress-Websites haben. Der Preis beginnt bei 3.95 USD pro Monat und bietet unbegrenzten Datenverkehr, kostenloses SSL-Zertifikat, schnellen SSD-Speicher, kostenlose Domain und unbegrenzte Websites.

DreamPress

Der DreamPress-Preisplan bietet 3 Pakete darin:

  • DreamPress: Dieser Plan beginnt bei 16.95 US-Dollar pro Monat und kann 100,000 Besucher pro Monat bedienen, bietet 30 GB SSD-Speicher, nicht gemessene Bandbreite, vorinstalliertes SSL-Zertifikat, tägliche und bedarfsgesteuerte Backups und vieles mehr.
  • DreamPress Plus: Dieser Plan kostet 24.95 USD pro Monat und ist ideal für WordPress-Site-Besitzer, die skalieren möchten. Es kann 300,000 monatliche Besucher unterstützen, bietet 60 GB SSD-Speicher, 24/7 WordPress-Support, unbegrenztes CDN und vieles mehr.
  • DreamPress Pro: Dieser Plan ist für WordPress-Site-Besitzer, die extreme Leistung benötigen. Es kostet 71.95 US-Dollar pro Monat und kann 1 Million monatliche Besucher unterstützen, bietet 120 GB SSD-Speicher, WordPress-Support mit Priorität rund um die Uhr, unbegrenztes CDN und vieles mehr.

Vorteile

  • DreamPress bietet Pläne, die Starter-Websites und Websites mit hohem Datenverkehr anbieten können.
  • DreamPress bietet in einigen Plänen eine kostenlose Domain und unbegrenztes CDN.
  • Skalierbare Hosting-Optionen
  • Sie verfügen über ein einfach zu bedienendes Bedienfeld.

Nachteile

  • Ihre Pläne erhalten einen kleinen Preis für Traffic auf mittlerer und hoher Ebene.
  • Sie bieten für einige Pläne vorrangige Unterstützung, was bedeutet, dass Sie solchen Plänen angehören müssen, um davon profitieren zu können.
  • DreamHost hat nur Server in den Vereinigten Staaten.

Geeignet für

Dreampress ist am besten für WordPress-Site-Besitzer mit mittleren bis hohen Verkehrszahlen geeignet.

Beste WordPress Hosting UK Option: Fazit

Bei der Auswahl der besten Option für WordPress Hosting UK für Ihre Website müssen Sie Faktoren wie Geschwindigkeit, Serverstandort, CDN-Verfügbarkeit und Backup-Häufigkeit berücksichtigen.

Auch Optionen wie Kinsta und SiteGround bieten zusätzliche Geschwindigkeitsverstärker für schnellere Ladezeiten und sind damit den meisten Entscheidungen voraus. Auch wenn Sie ein knappes Budget haben, SiteGround ist eine gute Wahl, da die Pläne erschwinglich sind.

Sie sollten auch Ihr Verkehrsaufkommen im Auge behalten. SiteGround und Hostinger funktionieren zum Beispiel am besten für Websites mit kleinem und mittlerem Traffic. Wenn Sie eine Host-Option benötigen, die hohe Verkehrszahlen unterstützt, dann wären Kinsta und DreamPress großartig.

Die beste Wahl für Ihre WordPress-Site hängt von den oben genannten Überlegungen und einzigartigen wie Verkehrszahlen ab.

Emmanuel Egeonu

Emmanuel Egeonu ist ein Berater/Autor für digitales Marketing, der sich auf die Erstellung von Inhalten für gezielten Traffic, Zielseiten, Verkaufstrichter und Website-Conversions spezialisiert hat. Er hat mit führenden Influencern, mehreren Prominenten der A-Liste, Vordenkern und Fortune-500-Marken zusammengearbeitet.